Online-Abo
Login Registrieren
Online-Abo
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • PES 2016: Logos, Trikots, Teams der Bundesliga mit Editor erstellen

    Mit dem Editor von PES 2016 auf PS4 importiert ihr Trikots, Mannschaftsembleme, Trainerfotos und Wettbewerbsembleme. Somit lassen sich in Pro Evolution Soccer alle Vereine der Bundesliga, Premier League und weiteren Ligen erstellen. Unser Guide zeigt, wie ihr Bundesliga-Teams wie Borussia Dortmund, VfB Stuttgart und Bayer Leverkusen in PES 2016 per Editor hinzufügt. In Kürze dürften auch Patches und Option-Files mit allen editierten Daten verfügbar sein.

    Konami liefert PES 2016 mit einem umfangreichen Editor aus. Anhand des integrierten Tools lassen sich Trikots, Mannschaftsembleme, Trainerfotos und Wettbewerbsembleme importieren. Damit erhalten Spieler die Möglichkeit, sämtliche Teams aus der Bundesliga, Premiere League und anderen Top-Ligen hinzuzufügen. Die dafür benötigten Grafiken stehen bereits als Download bereit. Fans haben Logos und Trikots in das für PES 2016 benötigte Format gebracht. In unseren nachfolgenden Tipps erklären wir euch Schritt für Schritt, wie ihr die Dateien in Pro Evolution Soccer 2016 importiert, Mannschaften erstellt und Trikots sowie Teamlogos hinzufügt. Unseren Guide haben wir mit der PS4-Version von PES 2016 erstellt.

    Der Import der Grafiken funktioniert in nur wenigen Schritten. Um die Option-Files bzw. Patches auf PS4 zu erstellen, benötigt ihr einen USB-Stick. Damit sich die Grafiken von Logos und Trikots importieren lassen, müssen diese im Format JPEG oder PNG vorliegen. Die Auflösung der Bilder darf mindestens 64x64 und maximal 2048x2048 Pixel betragen. Nutzt ihr die Grafiken, die Fans zum Download anbieten, müsst ihr die Größe nicht beachten - Logos und Trikots sind bereits im richtigen Format. Hinweis: Wir halten alle Originalnamen der Klassik-Spieler in PES 2016 in der Übersicht für euch bereit.

    Wir zeigen Schritt für Schritt, wie ihr neue Mannschaften in PES 2016 erstellt. Wir zeigen Schritt für Schritt, wie ihr neue Mannschaften in PES 2016 erstellt. Quelle: PC Games In Kürze dürften Fans auch vollständige Option-Files erstellen, die sich auf PS4 importieren lassen. Das ist die einfachste Methode, denn damit entfällt zeitintensive Editierarbeit. Bei der Erstellung unserer Tipps konnten wir allerdings keine in Profil A erstellten Daten in Profil B laden. Stattdessen zeigte das Programm eine Fehlermeldung an, dass die Daten fehlerhaft seien. Dass dieses Feature geplant ist, hatte Product Manager Adam Bhatti bereits im Juli angekündigt. Seitdem gab es zum Thema Option-File-Import bei PES 2016 auf PS4 keine neuen Infos mehr. Sobald uns weitere Details erreichen, erfahrt ihr das wie gewohnt an dieser Stelle. Behaltet unsere Themenseite zu PES 2016 im Auge. Denn dort laufen aktuelle News, Videos und Screenshots zusammen. In unseren PES 2016-Tipps gehen wir auf die Grundlagen des Konami-Kickers ein. Unseren Test lest ihr unter diesem Link.

    PES 2016: Bundesliga mit Editor erstellen

          

    PS4 Option-Files für PES 2016 gibt es zwar noch nicht zum Download. Mit etwas Geduld lassen sich aber sämtliche Bundesliga-Mannschaften per Editor hinzufügen. Das Importieren funktioniert recht schnell und einfach; das Bearbeiten der Mannschaften nimmt etwas Zeit in Anspruch. In der nachfolgenden Schritt-für-Schritt-Anleitung geben wir euch Tipps an die Hand, wie sich die Teams bearbeiten und verändern lassen - samt Trikots und Logos.
    Auf PS4 könnt ihr über 'Bilder importieren' eigene Grafiken für Logos und Teams hineinladen. Auf PS4 könnt ihr über "Bilder importieren" eigene Grafiken für Logos und Teams hineinladen. Quelle: PC Games

    PES 2016: Trikots und Logos importieren

          
    • Stellt sicher, dass euer USB-Stick mit dem Dateisystem FAT32 formatiert wurde
    • Ladet Logos und Trikots (Saison 2015-2016) der Bundesliga-Teams herunter (von Fans erstellt; zum Download)
    • Entpackt das RAR-Archiv in einen beliebigen Ordner auf eurer Festplatte (etwa mit WinRAR)
    • Steckt den USB-Stick an eurem PC an und erstellt einen Ordner namens WEPES
    • Kopiert sämtliche PNG-Dateien aus dem RAR-Archiv in den WEPES-Ordner eures USB-Sticks
    • Schließt den USB-Stick an eure PS4 an
    • Startet PES 2016, wechselt im Hauptmenü zum Editier-Modus und klickt auf Datenverwaltung, dann Bilder importieren
    • Im nächsten Menü klickt ihr auf Trikots, wählt den USB-Stick aus und markiert sämtliche Trikots, die ihr importieren wollt
    • Wiederholt diesen Schritt wahlweise mit den Mannschaftsemblemen und Wettbewerbsemblemen
    • Sämtliche auf dem USB-Stick gespeicherten Grafiken sollten nun in PES 2016 vorhanden sein

    Über den Editor importiert ihr einzelne Trikots in PES 2016. Fans haben bereits zahlreiche Kits erstellt. Über den Editor importiert ihr einzelne Trikots in PES 2016. Fans haben bereits zahlreiche Kits erstellt. Quelle: PC Games

    PES 2016: Teams bearbeiten

          

    Die Wappen und Trikots müssen in PES 2016 einzelnen Teams hinzugefügt werden. Dafür hat Konami diverse Fantasie-Ligen (etwa PEU League) mit Fantasie-Teams erstellt, die sich nach Belieben editieren lassen. Hinweis: Bei lizenzierten Mannschaften können keine eigenen Trikots oder Logos verwendet werden

    • Wählt im Editor unter "Teams" die Mannschaft aus, die ihr bearbeiten und um neue Logos und Trikots ergänzen wollt
    • Unter Trikot, Mannschaftsname, Emblem, Trainer etc. ändert ihr vorgegebene Namen und ladet die neuen Grafiken hinein
    • Wählt ihr etwa "Trikots", zeigt der nächste Bildschirm sämtliche Grafiken an, die ihr zuvor über euren USB-Stick ins Spiel kopiert habt
    • Habt ihr alle gewünschten Parameter und Grafiken für eine Mannschaft erstellt, bestätigt ihr eure Änderungen mit der Kreis-Taste
    • Wiederholt den Schritt für jede Mannschaft, die ihr ändern wollt
    • Unter Wettbewerbe im Editor könnt ihr die eigene Ligen erstellen und sämtliche editierten Teams hinzufügen
    • Beachtet, dass die modifizierten Teams nur offline genutzt werden können
    PES 2016: Demo ist da - was drinsteckt - Video-Bericht 1:33 PES 2016: Demo ist da - was drinsteckt - Video-Bericht PES 2016: Coverstar Neymar beim 3D-Scan 2:06 PES 2016: Coverstar Neymar beim 3D-Scan PES 2016: 25 Minuten Gameplay von der PS4 24:03 PES 2016: 25 Minuten Gameplay von der PS4

    PES 2016: Spielergesichter bearbeiten, Statistiken anpassen

          

    Nachdem ihr die gewünschten Vereine samt Logos und Trikots in PES 2016 hinzugefügt habt, könnt ihr auf Wunsch sämtliche Spieler bearbeiten - inklusive Gesichter und Statistiken. Zwar lassen sich keine Spielergesichter importieren, allerdings können einzelne Parameter verändert werden. Damit lassen sich durchaus ansehnliche Ergebnisse erzielen. Im Forum von pesgaming.com wurde ein Thread speziell zu Bundesliga-Mannschaften erstellt.

    Klickt auf die angegebenen Mannschaften, um zu einer Detailansicht zu gelangen. Dort haben Fans die einzelnen Spieler, Statistiken und Accessoires aufgelistet. Sucht die Kicker heraus, die ihr in PES 2016 bearbeiten wollt. Klickt den Spieler an, um zu den jeweiligen Gesichtsparametern zu sehen. Im Editor von Pro Evolution Soccer 2016 könnt ihr die einzelnen Gesichter schließlich mit den von Fans erstellten Werten nachbauen. Die einzelnen Werte und Statistiken der Spieler können etwa mit diesem Excelsheet in PES 2016 nachgestellt werden.

    PES 2016: Let's Play der Demo

          
    28:30
    PES 2016: Let's Play der Demo-Version - so gut spielt sich das neue Pro Evolution Soccer


    • Es gibt 9 Kommentare zum Artikel

      • Von Herbboy Community Officer
        Zitat von FloHL1919
        moin was für ein programm braucht man um neue trikots z.b Vfb lübeck,sv meppen usw zu erstellen.
        Ich hab den Editor noch nicht probiert, aber bei den alten Versionen hast du mit dem Trikot-Editor die Farbe und das Design des Trikots erstellt (da gibt es haufenweise Streifen,…
      • Von FloHL1919
        moin was für ein programm braucht man um neue trikots z.b Vfb lübeck,sv meppen usw zu erstellen.
      • Von hafedomon Neuer Benutzer
        Der Link zu Download geht irgendwie nicht hat jemand einen anderen?
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016 N-Zone 12/2016 WideScreen 01/2017 SpieleFilmeTechnik 12/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1171258
Pro Evolution Soccer 2016
Logos, Trikots, Teams der Bundesliga mit Editor erstellen
Mit dem Editor von PES 2016 auf PS4 importiert ihr Trikots, Mannschaftsembleme, Trainerfotos und Wettbewerbsembleme. Somit lassen sich in Pro Evolution Soccer alle Vereine der Bundesliga, Premier League und weiteren Ligen erstellen. Unser Guide zeigt, wie ihr Bundesliga-Teams wie Borussia Dortmund, VfB Stuttgart und Bayer Leverkusen in PES 2016 per Editor hinzufügt. In Kürze dürften auch Patches und Option-Files mit allen editierten Daten verfügbar sein.
http://www.pcgames.de/Pro-Evolution-Soccer-2016-Spiel-55619/Tipps/Logos-Trikots-Teams-Bundesliga-Editor-1171258/
15.09.2015
http://www.pcgames.de/screenshots/medium/2015/09/PES_2016_Editor_PS4_6-pc-games_b2teaser_169.jpg
pro evolution soccer,fußball,konami
tipps