Online-Abo
Login Registrieren
Online-Abo
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • Destiny: Guide für Neueinsteiger und Rückkehrer

    Destiny: Guide Quelle: Activision

    Wenige Wochen vor dem Release von Destiny: König der Besessenen geben wir Neueinsteigern und Rückkehrern Tipps an die Hand. Wie wird mein aktuelle Licht-Level umwandelt? Darf ich meine exotische Ausrüstung verschrotten, wo doch bessere Items mit dem Addon erscheinen werden? Antworten auf diese und weitere Fragen im nachfolgenden Artikel.

    Mit Destiny: König der Besessenen geht der Online-Shooter von Bungie in das zweite Jahr. In den vergangenen zwölf Monaten hat sich viel getan; das Entwicklerstudio brachte zwei Expansion Packs mit neuen Features auf den Weg. Doch die größten Änderungen stehen mit der laut Herstellerangaben bislang größten Erweiterung noch bevor: König der Besessenen krempelt etwa das Level-System um. Und daraus ergeben sich zwangsläufig Fragen.

    Gerade Rückkehrer mit einem oder mehreren im Account hinterlegen Hütern dürfte es etwa interessieren, mit welchem Start-Level sie nun in König der Besessenen starten, wo doch der Lichtwert künftig keinen Einfluss mehr auf die Charakterstufe haben wird. Auch Neueinsteigern dürfte der Guide helfen. Einen allgemeinen Überblick über zehn Neuerungen in Destiny: König der Besessenen liefert das verlinkte Special. Lest auch die Destiny-Kolumne, in der PC Games-Redakteur Max Falkenstern erläutert, warum der Shooter ungeachtet berechtiger Kritik eine zweite Chance verdient. Falls ihr weitere Fragen oder Anmerkungen haben solltet, nutzt bitte die Kommentarfunktion.


    Ihr habt einen Destiny-Charakter auf Stufe 34 gebracht? Dann startet ihr in König der Besessenen mit dem Hüter ebenfalls mit 34 - so jedenfalls die Ansage vor einigen Wochen. Inzwischen die Sache etwas anders aus... Ihr habt einen Destiny-Charakter auf Stufe 34 gebracht? Dann startet ihr in König der Besessenen mit dem Hüter ebenfalls mit 34 - so jedenfalls die Ansage vor einigen Wochen. Inzwischen die Sache etwas anders aus... Quelle: Bungie

    Destiny: König der Besessenen - Mit welchem Level starte ich bei Release?

          

    In diesem Punkt herrscht noch ein wenig Unklarheit: Habt ihr bereits einen oder mehrere Charaktere in Destiny, startet ihr mit Erscheinen von König der Besessenen mit dem jemals höchst erreichten Licht-Level, hieß es noch vor einigen Wochen seitens Eric Osborne von Bungie.

    Habt ihr gegenwärtig also einen Hüter der Stufe 34, beginnt ihr das Abenteuer in König der Besessenen dementsprechend mit Level 34. Das gilt übrigens auch, wenn ihr die für den Licht-Level 34 benötigen Ausrüstungsgegenstände einem anderen Charakter geliehen habt und dadurch zum Beispiel auf 20 heruntergestuft werdet.

    Im jüngsten Live-Stream ließ Bungie jedoch durchblicken, dass der genaue Start-Level durch die beste Ausrüstung bestimmt wird, die der jeweilige Charakter im Inventar hinterlegt hat. Unsere Annahme: Womöglich erhalten alle Items einen "Gear-Score" (sprich: Ausrüstungswert), aus dem die endgültige Charakterstufe abgeleitet wird.

    Destiny: König der Besessenen - Und wenn ich keinen Charakter habe?

          

    Level-Boost nach WoW-Vorbild: Wenn ihr Destiny: König der Besessenen kauft, könnt ihr mit einem speziellen Item einen beliebigen Charakter direkt auf Stufe 25 bringen. Der Vorgang geht nur einmal pro Spielkopie. Level-Boost nach WoW-Vorbild: Wenn ihr Destiny: König der Besessenen kauft, könnt ihr mit einem speziellen Item einen beliebigen Charakter direkt auf Stufe 25 bringen. Der Vorgang geht nur einmal pro Spielkopie. Quelle: Bungie Solltet ihr bisher keinen Fuß in die Welt von Destiny gesetzt haben, ist das auch nicht weiter schlimm. Um die Inhalte von König der Besessenen spielen zu können, müsst ihr die Story-Kampagne (wobei empfohlen) nicht von vorne beginnen und mühsam einen Charakter hochziehen. Bungie gibt Käufern der Erweiterung - ähnlich wie Blizzard zuvor mit WoW: Warlords of Draenor - die einmalige (!) Möglichkeit, einen beliebigen Hüter direkt auf Level 25 zu pushen. Um den Level-Boost zu aktivieren, müssen Spieler jedoch den Prolog / das Tutorial (circa 15 Minuten) spielen. Im Turm erhalten sie schließlich den speziellen Gegenstand "Spark of Light". Das Item ist logischerweise nicht auf Charaktere anwendbar, die jenseits Stufe 25 sind.

    Kein Zufall mehr: Um die neue Maximalstufe von 40 zu erreichen, erfordert es nicht mehr hochklassige Ausrüstungsgegenstände. Kein Zufall mehr: Um die neue Maximalstufe von 40 zu erreichen, erfordert es nicht mehr hochklassige Ausrüstungsgegenstände. Quelle: Bungie

    Destiny: König der Besessenen - Wird der Level noch immer durch Item-Glück bestimmt?

          

    Nicht mehr. Aktuell ist es noch so, dass die Charakterstufe vom der Lichtwert der ausgerüsteten Gegenstände bestimmt wird - und das bringt Probleme mit sich. Wer nicht die Geduld hat, sich Fraktionsmarken in Strikes und täglichen Story-Missionen zu verdienen, bleibt womöglich deutlich unter Level 30 und ist damit für Endgame-Content wie Raids und Dämmerungs-Strikes zu schwach. Für viele war das der Punkt, an dem sie aufgehört haben, Destiny zu spielen.

    In König der Besessenen entkoppelt Bungie die Charakterstufe von der Ausrüstung. Mit dem Addon könnt ihr durch das Sammeln von Erfahrungspunkten den neuen Maximallevel 40 erreichen und zwar unabhängig davon, mit welchen Items ihr unterwegs seid. Eure Ausrüstung wird aber Anhaltspunkte über eure Schlag- und Verteidigungskraft liefern. Je besser ihr ausgerüstet seid, umso effektiver seid ihr an der Front. Folglich wird es nach Erreichen von Stufe 40 darum gehen, die bestmögliche Ausrüstung in die Finger zu bekommen.

    Destiny: König der Besessenen - Mir ging die Marken-Begrenzung pro Woche auf den Keks...

          

    Vielspieler profitieren: In König der Besessenen gibt es keine Begrenzung für maximal in einer Woche verdienbare Marken. Vielspieler profitieren: In König der Besessenen gibt es keine Begrenzung für maximal in einer Woche verdienbare Marken. Quelle: Bungie ...dann gibt es gute Neuigkeiten! Bei der neuen Währung "Legendäre Marken" gibt es keinen Deckel. Ihr könnt in Destiny: König der Besessenen jede Woche unbegrenzt Marken erbeuten. Allerdings ist die Maximalkapazität im Inventar auf 200 begrenzt. Wollt ihr weitere Marken sammeln, müsst ihr erstmal welche ausgeben. Und dafür stehen euch im Addon zusätzliche Möglichkeiten offen. Ein Beispiel ist der Kryptarch, bei dem ihr die Marken nun gegen legendäre Engramme tauschen könnt. Mit ein wenig Glück springt sogar ein exotischer Ausrüstungsgegenstand dabei raus!

    Die letzten beiden Destiny-Erweiterungen bohrten den Spielumfang auf. Das Grinden nach besserer Ausrüstung ist nun abwechslungsreicher. Die letzten beiden Destiny-Erweiterungen bohrten den Spielumfang auf. Das Grinden nach besserer Ausrüstung ist nun abwechslungsreicher. Quelle: Bungie

    Destiny: König der Besessenen - Ich habe nur Vanilla gespielt, gibt es nun viel mehr Inhalte?

          

    Ein häufig genannter Kritikpunkt im Zusammenhang mit Destiny ist, dass es zu wenig Inhalte bietet. Hier hat sich seit dem Hauptspiel jedoch viel getan. Die beiden kostenpflichtigen Addons Dunkelheit Lauert und Haus der Wölfe brachten neben neuen Story-Missionen, Strikes und Schmelztiegel-Karten auch frische Spielmodi und andere Neuerungen. Die Story-Missionen der neuen Erweiterungen setzen mit dem Abspann von Destiny Vanilla an und erfordern dementsprechend einen hochgelevelten Charakter. Die Dauer einzelner Missionen hängt vom eigenen Spielstil ab und variiert zwischen 10 und 15 Minuten.

    Trotz erweiterten Umfangs dürften Spieler nach spätestens 15 Stunden die komplette Handlung beendet haben. Um die beste Ausrüstung zu erhalten, muss man sich jedoch zwangsläufig mit dem High-Level-Content beschäftigen. Hier bietet Destiny im Vergleich zu früher dank bereits veröffentlichter Addons deutlich mehr Abwechslung. Im Hauptspiel gab es erstklassige Items nur im Raid und erfolgreichen Abschluss von Dämmerungs-Strikes. Aktuell können sich Spieler hochwertige Ausrüstung zusätzlich noch in der Arena "Gefängnis der Alten" und im PvP-Modus "Prüfungen von Osiris" verdienen. Nachfolgend seht ihr einen Überblick über die mit den Addons hinzugekommenen Destiny-Inhalte. Mit König der Besessenen kommen noch viele weitere Herausforderungen hinzu.

    DLC 1 - Dunkelheit Lauert
    • 4 Story-Mission
    • 2 Strikes (einer davon zeitexklusiv für PlayStation-Spieler)
    • 3 Schmelztiegel-Karten
    • 1 Raid
    • Neue Ausrüstungsgegenstände
    DLC 2 - Haus der Wölfe
    • 6 Story-Missionen
    • 1 Strike
    • 4 Schmelztiegel-Karten (eine zeitexklusiv für PlayStation-Spieler)
    • Arena-Modus "Gefängnis der Alten"
    • PvP-Modus "Prüfungen von Osiris"
    • Öffentliches Event "Wolfsjagd"
    • Neue Ausrüstungsgegenstände
    DLC 3 - König der Besessenen (Release: 15. September 2015)
    • Story in zwei Akte unterteilt, erstes Kapitel davon mit 8 "langen" Missionen
    • Neuer Schauplatz "Grabschiff"
    • Ein neuer Talentbaum für jede der drei Klassen
    • Neue Gegner
    • 7 Strikes, 3 davon überarbeitete Neuauflagen bekannter Missionen
    • 8 Schmelztiegel-Karten (eine zeitexklusiv für PlayStation-Spieler)
    • 3 neue PvP-Modi
    • 1 Raid
    • Öffentliches Event "Court of Oryx"
    • Neue Ausrüstungsgegenstände

    Destiny: König der Besessenen - Existiert mittlerweile Matchmaking für Raids und Co. ?

          

    Raids nur mit fester Gruppe: Änderungen am Matchmaking-System in Destiny sind gegenwärtig nicht vorgesehen. Raids nur mit fester Gruppe: Änderungen am Matchmaking-System in Destiny sind gegenwärtig nicht vorgesehen. Quelle: Bungie Im Fall der wöchentlich heroischen Strikes kann die Frage nach Matchmaking in Destiny mit einem Ja beantwortet werden. Für Dämmerungs-Strikes, Raids, die Prüfungen von Osiris und drei Herausforderungen im Gefängnis der Alten müsst ihr nach wie vor ein Team zusammenstellen. Das wird sich nach unserem Kenntnisstand auch mit Destiny: König der Besessenen nicht ändern. Ungeachtet der Kritik hält Bungie noch immer an dem Design-Konzept fest. Wer die oben genannten Inhalte spielen möchte, aber keine feste Spielgruppe hat, kommt nicht um das Fragen anderer Spieler im Turm herum.

    Destiny: König der Besessenen - Platzmangel! Sollte ich alte exotische Items zerlegen?

          

    Zerlegen? Nein, halt! Für exotische Gegenstände in eurem Besitz erhaltet ihr mit König der Besessenen automatische eine Blaupause. Zerlegen? Nein, halt! Für exotische Gegenstände in eurem Besitz erhaltet ihr mit König der Besessenen automatische eine Blaupause. Quelle: Bungie Nein. Denn wer seine exotischen Waffen und Rüstungen vor Launch von Destiny: König der Besessenen zerlegt, riskiert unter Umständen keine Blaupausen für entsprechende Ausrüstungsteile zu erhalten. Mit der neuen Erweiterung erhaltet ihr nämlich beim Fund exotischer Gegenstände automatisch eine Blaupause dazu, die es euch ermöglicht, ein Duplikat des jeweiligen Waffe oder Rüstung herzustellen. Die Blaupausen gibt es auch für alle im Inventar oder Vault hinterlegten exotischen Items, weshalb ihr diese vor Verkaufsstart von Destiny: König der Besessenen möglichst nicht zerlegen solltet. Platzprobleme sollten mit dem neuen Addon übrigens der Vergangenheit angehören. Bungie erhöht den Stauraum der Vault für Waffen und Rüstungen von jeweils 36 auf 72 Einheiten, und kommt damit einem Wunsch der Community nach.

    Vorher spielen schadet nicht: Vor Release von König der Besessenen könnt ihr schon mal euren Ruf bei den diversen Fraktionen aufpolieren und abgeschlosse Beutezüge anhäufen. Vorher spielen schadet nicht: Vor Release von König der Besessenen könnt ihr schon mal euren Ruf bei den diversen Fraktionen aufpolieren und abgeschlosse Beutezüge anhäufen. Quelle: Bungie

    Destiny: König der Besessenen - Wie kann ich mich jetzt auf den DLC-Launch vorbereiten?

          

    Alle Fraktions-Unterhändler führen mit Verkaufsstart von Destiny: König der Besessenen neue Ausrüstung im Sortiment. Wer ausreichend Zeit erübrigen kann, sammelt in den nächsten Wochen bis zum DLC-Release solange Ruf bei allen Fraktionen, bis man unmittelbar vor Erreichen der nächsten Reputationsstufe ist. Wenn ihr eure Kopie von König der Besessenen schließlich in den Händen haltet, müsst ihr dann noch maximal ein oder zwei Beutezüge absolvieren.

    Dann steht in der Poststelle nach dem Rufaufstieg ein Paket mit einem legendären Item aus Jahr 2 zur Abholung bereit. Das Horten von Paketen vor Erscheinen von König der Besessenen ist nicht ratsam, da die Paketinhalt an den Zeitpunkt geknüpft ist, an dem die Belohnung ausgeschüttet wurde. Wer die Ruf-Auszeichnungen also jetzt hamstert, bekommt beim Öffnen in König der Besessenen Items aus dem ersten Destiny-Jahr.

    Habt ihr die jetzige Maximalstufe von 34 erreicht und möchtet in Destiny: König der Besessenen mit einem Erfahrungsschub startet, empfehlen sich Beutezüge. Nehmt drei bis vier Tage vor Release der Erweiterung lukrative Beutezüge an, die 5.000 EXP versprechen und erfüllt die Abschlusskriterien. Gebt die Beutezüge allerdings noch nicht im Turm ab, sondern wartet damit bis zum Launch von König der Besessenen. So startet ihr mit einem Plus von 50.000 Erfahrungspunkten.

    01:19
    Destiny: VIP-Belohnungen im Video
  • Destiny
    Destiny
    Publisher
    Activision Blizzard
    Developer
    Bungie Studios (US)
    Release
    09.09.2014
    Es gibt 5 Kommentare zum Artikel
    Von Texer
    Sobald es für den PC verfügbar ist, gugg ich mir das Game mal an. Is schade, hört sich alles gut an.
    Von MaxFalkenstern
    Mit König der Besessenen komm ein komplett neuer Raid hinzu - damit wächst die Gesamtanzahl der Raids in Destiny auf 3…
    Von michinebel
    Also soweit ich den Artikel verstanden habe gibt es 1 neuen Raid, die Missionen werden das Rad net neu erfinden MMO…

    Aktuelle Action-Spiele Releases

    Cover Packshot von Killing Floor 2 Release: Killing Floor 2
    Cover Packshot von Watch Dogs 2 Release: Watch Dogs 2 Ubisoft , Ubisoft
    Cover Packshot von Robinson: The Journey Release: Robinson: The Journey Crytek
    Cover Packshot von Eagle Flight Release: Eagle Flight Ubisoft , Ubisoft
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016 N-Zone 12/2016 WideScreen 12/2016 SpieleFilmeTechnik 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1168990
Destiny
Guide für Neueinsteiger und Rückkehrer
Wenige Wochen vor dem Release von Destiny: König der Besessenen geben wir Neueinsteigern und Rückkehrern Tipps an die Hand. Wie wird mein aktuelle Licht-Level umwandelt? Darf ich meine exotische Ausrüstung verschrotten, wo doch bessere Items mit dem Addon erscheinen werden? Antworten auf diese und weitere Fragen im nachfolgenden Artikel.
http://www.pcgames.de/Destiny-Spiel-21308/Specials/Guide-fuer-Neueinsteiger-und-Rueckkehrer-1168990/
26.08.2015
http://www.pcgames.de/screenshots/medium/2015/08/destinyfaq-pc-games_b2teaser_169.jpg
destiny,bungie,ego-shooter
specials