Sim City Societies (PC)

Release:
15.11.2007
Genre:
Strategie
Publisher:
Electronic Arts

Sim City Societies

02.12.2007 14:16 Uhr
|
Neu
|

Sim City Societies [Quelle: Siehe Bildergalerie] Viel ist es wohl nicht, was Spielern der bisherigen Sim City-Episoden beim jüngsten Spross bekannt vorkommen dürfte. Der zickige Straßenbau etwa. Oder die inexistente Kampagne. Doch schon im Tutorial machen alte Hasen große Augen, welch sonderbare Spielmechanik nun die Geschicke der Siedlungen lenkt - aber lesen Sie selbst:

Ähnlich zu anderen Aufbauspielen errichten Sie Straßen, Stromversorgung, Wohnungen, Arbeitsplätze, Freizeit-Etablissements ... und versuchen, die Einwohner bei Laune zu halten. Lediglich um Produktionsketten etwa für Essen und Kleidung scheren Sie sich hier nicht. Soweit nicht allzu ungewöhnlich.

Sim City Societies [Quelle: Siehe Bildergalerie] Jedes Gebäude wirkt sich allerdings auf die Werte Produktivität, Kreativität, Wissen, Autorität, Gläubigkeit und Wohlstand aus. Nun aufgemerkt! Was passiert, wenn wir eine Aktien-Börse bauen? Richtig! Das Gebäude verringert den Wohlstand. Das gleichen wir beispielsweise durch Bankhäuser (gegen eine Börse also die pure Wohlfahrt) oder mehrere Grillplätze (fragen Sie nicht, wir wissen auch nicht, warum das funktioniert) aus. Unabhängig davon spülen Arbeitsstätten Geld in unseren Stadtsäckel, sprich: für neue Konstruktionen. Letztlich führt das System dazu, dass man Gebäude nur noch anhand dieser Werte auswählt, ein Effekt, den die Ziele (siehe Kasten rechts unten: "Gewinne, Gewinne, Gewinne!") noch verstärken. Im echten Leben erworbene Logik ist hier dagegen eher hinderlich.

Erfahrener Benutzer
Moderation
02.12.2007 14:16 Uhr
Jetzt ist eure Meinung gefragt: Hier könnt ihr euren Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
Dein Kommentar
Erfahrener Benutzer
Bewertung: 0
15.01.2014 16:41 Uhr
ich habe dieses Spiel für wenig Geld gekauft, aber mit einem richtigen SimCity hat dieses Spiel nichts mehr am Hut.

Fazit:
äußerst langweilig!
Neuer Benutzer
Bewertung: 0
02.02.2008 05:14 Uhr
Um es mit einem Wort zu sagen: "Gääääääähn!"
Für mich ist das nichts, mir fehlen einfach die selbstwachsenden Zonen und auch das bunte 3D Design kann mich nicht begeistern! Da kram ich doch lieber SC 4 wieder raus, auch wenn das meinen Rechner unterfordert, so hab ich da wenigstens längeren Spielspaß…
Neuer Benutzer
Bewertung: 0
03.01.2008 02:11 Uhr
Ich neige bei SCS dazu in Reihen zu bauen um die diversen Pokale und Medallien zu erwerben. Und ich muss zustimmen, dass jede menschliche Logik in Bezug auf Wettbewerb fehl am Platz ist. ich finde es ziemlich komisch, das man z.B. 20 Floristen nebeneinander bauen kann und alle funktionieren. Mit SCS hat EA ziemlichen Mist abgeliefert aber naja. Ich hoffe, dass das mit einem Nachgänger besser wird.