New Super Mario Bros. U (WiiU)

Release:
30.11.2012
Genre:
Action
Publisher:
Nintendo

New Super Mario Bros. U im Test für Wii U: Keine Innovationen, dafür gewohnt gutes Gameplay - Ab heute im Handel

30.11.2012 09:02 Uhr
|
Neu
|
New Super Mario Bros. U im Test für Wii U: Wir haben den ersten Super Mario-Auftritt in HD unter die Lupe genommen und präsentieren euch in diesem Review zum Wii U-Launch-Titel New Super Mario Bros. U unsere Spieleindrücke. Während Nintendo seinen Power-Klempner Mario in knackiger HD-Optik präsentiert, konnten wir spielerische Neuerungen und Innovationen mit der Lupe suchen.

New Super Mario Bros. U im Test: Marios HD-Debüt auf der neuen Wii U-Konsole - Was kann das neue Super Mario? New Super Mario Bros. U im Test: Marios HD-Debüt auf der neuen Wii U-Konsole - Was kann das neue Super Mario? [Quelle: Siehe Bildergalerie] New Super Mario Bros. U für Wii U im Test - Eines vorweg: Die Neuerungen in New Super Mario Bros. U im Vergleich zu den letzten Serien-Episoden auf DS, Wii und 3DS halten sich stark in Grenzen. Nintendo hält an der bewährten Erfolgsformel fest und ergänzt sie lediglich durch neue Spielmodi und Objekte. Obendrein ist New Super Mario Bros. U jetzt zu fünft spielbar: Vier Spieler steuern – wie im letzten Wii-Ableger – Mario, Luigi sowie den gelben und blauen Toad – und der fünfte Teilnehmer kann seinen Freunden assistieren, indem er mittels Wii U GamePad Blöcke in der Gegend platziert. Das ist zumindest eine gute Idee. So kommt die Hardware-Power in New Super Mario Bros. U kaum zur Geltung; der Touchscreen wird nur im Fünf-Spieler-Modus verwendet oder um darauf weiterzuzocken, falls jemand aus der Familie Nachrichten oder ein anderes Programm im Fernsehen sehen möchte.

Jedoch wird ein anderes Feature der Wii U genutzt: das Nintendo-eigene soziale Netzwerk Miiverse. So erscheinen Nachrichten, Tipps und Anmerkungen anderer Wii-U-Nutzer direkt auf der Weltkarte, und zwar jeweils angeheftet an den Level, auf den sie sich beziehen. Die Umsetzung ist wirklich gut gelungen und fügt sich exzellent ins Spiel ein. Der Aufbau aller Spielwelten in New Super Mario Bros. U ähnelt den Vorgängern: Nach zwei herkömmlichen Levels folgt in der Regel ein Minischloss, in dem ihr einen Boss plättet. Dann folgen wieder zwei normale Levels, bevor man im eigentlichen Schloss einem von Bowsers Kindern gegenübertritt. Dazu gibt es meistens noch ein Buu-Huss-Schloss oder Abzweigungen mit Gebieten, die für den Spielverlauf nicht relevant sind, die aber dennoch Münzen beinhalten. Die ersten drei Welten sind für geübte Mario-Kenner ein Zuckerschlecken. Wir fühlten uns teilweise unterfordert. Erst ab der fünften Welt wird es anspruchsvoller.

Zumindest die neuen Objekte – etwa die Eichel, die unseren Schnauzbartträger und seine Freunde in einen fliegenden Tanuki verwandelt – sorgen für eine frische Gameplay-Brise in den Welten. Darüber hinaus ist auch Yoshi wieder zurück: Während der grüne Dino wie gewohnt als Reittier dient, kann sich zum Beispiel der rosarote Yoshi wie ein Luftballon aufblasen. Mit ihm schweben die vier Helden elegant über Abgründe. Wer spielerisch bahnbrechende Neuerungen erwartet, der wird mit New Super Mario Bros. U nicht glücklich werden. Wer Lust auf ein typisches Mario-Spiel mit neuen Levels und Bossen hat, der ist hier genau richtig. Außerdem erstrahlt New Super Mario Bros. U in einer knackescharfen 720p-Auflösung, die schon deutliche Unterschiede zur analogen Component-Auflösung von 480p im Vorgänger aufweist. Weitere Details zu New Super Mario Bros. U auf der Wii U gibt es in der kommenden N-ZONE-Ausgabe 12/ 2012.

03:56
New Super Mario Bros. U - Mario für die Wii U im Videotest
Neuer Benutzer
Moderation
30.11.2012 09:02 Uhr
Jetzt ist eure Meinung gefragt: Hier könnt ihr euren Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
Dein Kommentar
Erfahrener Benutzer
Bewertung: 0
30.11.2012 12:33 Uhr
Zitat: (Original von groening;9528071)
sonst würde man noch denken die pc Sparte wird vernachlässigt :)

Haha der war gut  
Community Officer
Bewertung: 0
16.11.2012 20:01 Uhr
Auf Innovation lege ich bei dieser Serie weniger Wert, hier zählen der Spielspass und perfektes Gameplay.
Für neue Pfade ist die "große" Reihe (Mario Galaxy) zuständig, oder wie auch immer ihr Nachfolger auf der neuen Konsole heißen wird.
Erfahrener Benutzer
Bewertung: 0
16.11.2012 16:05 Uhr
zu dieser PCGames Classic Überischt bitte noch Bilder wie in der normalen News od.Konsolen übersicht "http://www.pcgames.de/News/"
und ich bin zufrieden und hab ein neues lesezeichen, sonst würde man noch denken die pc Sparte wird vernachlässigt