Capitalism 2 (PC)

Release:
05.2002
Genre:
Strategie
Publisher:
k.A.

Keine Marktmacht

27.03.2002 09:00 Uhr
|
Neu
|

Wohngebäude und Dienstleistungsunternehmen sind vorgegeben, nur die Produktionsbetriebe werden selbst gebaut. Wohngebäude und Dienstleistungsunternehmen sind vorgegeben, nur die Produktionsbetriebe werden selbst gebaut. [Quelle: Siehe Bildergalerie] Die Programmierer von Capitalism 2 haben es sich nicht leicht gemacht. Das Ziel war, die komplette Wirtschaft mehrerer Städte zu simulieren, also zahlreiche Wirtschaftszweige mit all ihren Roh- und Endprodukten, ihren Verkaufsstätten und Dienstleistern, dazu den Finanzsektor und den privaten Konsum. In diesem System soll der Spieler beispielsweise Monopole in einem Wirtschaftszweig errichten, an der Börse sein Glück machen oder als Einzelhändler seine Lieferanten erpressen. Dass sich bislang kein Softwarehaus ernsthaft an ein solches Produkt gewagt hat, liegt weniger an der komplexen Mathematik, denn die ist in jedem Volkswirtschaftsbuch nachzulesen. Vielmehr scheitern solche Spiele an der Benutzeroberfläche: Wenn diese nicht mit wenigen Mausklicks Fragen beantworten kann, wo ein Rohstoff am kostengünstigsten zu kaufen sei, ob man ihn besser selbst produzieren solle und welches Werk noch freie Kapazitäten hätte, dann machen auch die durchdachtesten Missionen keinen Spaß. Genau daran scheitert Capitalism 2: Die Oberfläche zeigt zwar riesige bunte Knöpfe und eine belebte Stadt, die wirklich wichtigen Informationen verbergen sich aber (wenn überhaupt) an viel zu schwer zu findenden Menüpunkten.

   
Bildergalerie: Capitalism 2
Bild 1-3
Klicken Sie auf ein Bild, um die Bilderstrecke zu starten! (3 Bilder)
Capitalism 2 (PC)
Spielspaß-Wertung

59 %
Leserwertung
(0 Votes):
-
Moderation
27.03.2002 09:00 Uhr
Jetzt ist eure Meinung gefragt: Hier könnt ihr euren Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
Dein Kommentar
Erfahrener Benutzer
Bewertung: 0
09.03.2009 16:47 Uhr
Na, einer liests ja anscheinend ;P

EDIT:
Was mir grad noch aufgefallen ist... andere Gamesportale bewerten das Spiel auch _deutlich_ besser. IGN.com mit 9,0/10, dort als Leserbewertung auch 9,5.

Es kommt drauf an, wie man bewertet, und nach welchen Kriterien. Ich finds "schön komplex", der Tester hier fands wohl "zu komplex".
Erfahrener Benutzer
Bewertung: 0
09.03.2009 16:40 Uhr
Zitat: (Original von Sushimeister am 09.03.2009 16:39)
Dagegen!
Ich finde Capitalism zeigt BWL/VWL at it's best! Keine andere Simulation kommt so gut an die Realität ran! Für mich die ungekrönte #1

Schön dass dir das Spiel gefällt, aber deswegen muss man nicht unbedingt einen 7 Jahre alten Artikel kommentieren. 
Erfahrener Benutzer
Bewertung: 0
09.03.2009 16:39 Uhr
Dagegen!
Ich finde Capitalism zeigt BWL/VWL at it's best! Keine andere Simulation kommt so gut an die Realität ran! Für mich die ungekrönte #1