Age of Conan: Hyborian Adventures (PC)

Release:
21.05.2008
Genre:
Rollenspiel
Publisher:
Eidos

Nach über 160 Stunden in Hyboria - PC Games Nachtest zu Age of Conan

15.09.2008 13:46 Uhr
|
Neu
|

Wäre Frau Schwarzer mit Feministen-Formation doch am Funcom-Hauptquartier in Norwegen aufmarschiert! "Gleichberechtigung für Frauen in MMORPGs!", hätte es auf den Protestschildern geheißen. Immerhin richteten bis zum August männliche Charaktere mehr Kampfschaden an als weibliche - in derselben Zeit. Ein Bug natürlich. Und wenn man beim Ankreiden der Notstände gewesen wäre, dann gleich alle: "Kriegen wir keine Belagerungskämpfe", hätten die Angefeuerten in Glasbruch-Frequenzen gekreischt, "dann machen wir eigene!" Sie hätten eine Menge Slogans erfinden, eine Menge Plakate malen müssen.

Beim Spell Weaving fügen High-Level-Helden ihre Spells zur Kette zusammen. Das sieht super aus, kann aber schiefgehen. Beim Spell Weaving fügen High-Level-Helden ihre Spells zur Kette zusammen. Das sieht super aus, kann aber schiefgehen. [Quelle: Siehe Bildergalerie] Vielleicht wären Aggro-Amazonen die Medizin für einen Entwickler, den Perfektionismus am Fortschritt hindert. Dass die Conan- Kunden gehen oder es zu tun drohen, scheint ungenügend anzutreiben. Für den Juni war der PvP-Patch gedacht, im August las man von offizieller Seite, es dauere länger, weil man einen "zentralen Teil" der Grundidee des Spiels ungern auf die Schnelle hinschludern wolle. Übersetzung: Ein ursprünglich für den Spielstart angekündigtes Mega-Feature schwirrt noch skizzenhaft durch Designer-Gedanken.

Das Update-Tempo Funcoms - ein Patch pro Woche, früher zwei - könnte sich bald verschlimmern ... Für Banalitäten wie die eingangs erwähnte Schadensverteilung gingen Wochen und Monate drauf, bis allein Wortmeldung kam. Ein Mitarbeiter hat sich im Gegenwind der Proteste zum Online-Statement aufgerafft, das verbriefte Recht der Zahlenden aufs Wissen um Gründe betonend: Es seien die Animationen, die man neu anpassen müsse, weil Schlaggeschwindigkeit und Schaden damit zusammenhingen. Solche Krisen wachsen aus Bug-Bagatellen. Wie schlimm mag es dann ums wirklich Wichtige stehen?

Dass Kneipenprügeleien angekündigt statt umgesetzt wurden: erträglich. Schwerer lastet auf den Schultern jener, die Hoffnung hegen oder ein Drei-Monats-Abonnement abgeschlossen haben, das für den Spielstart angekündigte Revolutionäre, sich nun offenbar allzeit "In der Mache"-Befindliche. Das intensiv beworbene Parade- PvP etwa - mehr PvP-Oh-weh. Ränge und Spieler-gegen-Spieler- Gegenstände zur Belohnung fehlen, Reittiere machen Siege wegen des Zauberspruch-Lottos ("Geht der Spell, geht er nicht?") von Launen abhängig.

Oder Gildenkämpfe - eher Gildenkrämpfe. Zum fairen Match fehlt es an Bug-Freiheit; leidlich lustige Teleporter beamen zu leidlicher lustigen Ecken; zerstörbare Wände halten Dauerbeschuss stand, stehen manchmal woanders als angezeigt. Oder sind unsichtbar. Nirgendwo Söldner zum Anheuern, damit auch kleinere Gilden beim Burgenbelagern mitmischen dürfen. NPC-Überfälle auf Spielerstädte - eher NPC-Ausfälle. Computergesteuerte Figuren sind schon bei Wegfindung und Blickkontakt zum Angreifer überfordert. Man stelle sich vor, sie stolperten zum Raid he ran! Einerlei: Feature versprochen, verbockt, vergessen. Angreifen dürfen inzwischen gegründete Gilden.

   
Bildergalerie: Age of Conan: Hyborian Adventures
Bild 1-3
Klicken Sie auf ein Bild, um die Bilderstrecke zu starten! (20 Bilder)
Moderation
15.09.2008 13:46 Uhr
Jetzt ist eure Meinung gefragt: Hier könnt ihr euren Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
Dein Kommentar
Erfahrener Benutzer
Bewertung: 0
09.06.2009 13:51 Uhr
Naja, wenn ich manche Kritikpunkte hier sehe, dann dachte ich im ersten Moment es wird über WoW geschrieben ^^ Lvl 80 viel zu schnell erreicht, kein Endgame Content und derzeit gähnende Langeweile, wenn man keine Lust hat jeden Abend in Ulduar rumzufallen oder Dailies zu spielen... Aber mein Bedarf an…
Neuer Benutzer
Bewertung: 0
09.06.2009 13:19 Uhr
hi Ho

es ist schon traurig was pc games hier bietet

Funcom hat serwohl nachgebessert zb mit update 4 dort enthalten war eine neues gebiet

für spieler ab lvl 55+ sowie mehr 80er entcontent (schlathaus keller, xibalukku
und T2 mittlerer wing)

auch das pvp wurde weiter verbessert wo man jetzt auch pvp xp…
Erfahrener Benutzer
Bewertung: 0
20.01.2009 16:51 Uhr
Zitat: (Original von swordfish2000 am 06.01.2009 13:19)

Kann nur jedem von dem Produkt und der Firma abraten, schade ...




Das stimmt so nicht ganz :

Dreamfall und The Longest Journey sind Spitzenspiele! Wobei ich immer noch auf einen Dreamfall-Nachfolger (in Episodenform wahrscheinlich) warte... es waren zu viele Fragen offen.