Online-Abo
Login Registrieren
Online-Abo
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • The Division 2: Termin für Episode 1 & Details zu Inhalten und großem Update

    The Division 2: ​Termin für Episode 1 & Details zu Inhalten und neuem Update Quelle: Ubisoft

    von David Martin - Ubisoft nennt den Termin für Episode 1 für The Division 2. Das Update steht demnach ab dem 23. Juli für alle Besitzer des Year-1-Passes zur Verfügung - und ab dem 30. Juli für alle anderen Spieler. Das Title-Update 5 und die Episode 1 wurden in den vergangenen Tagen auf den öffentlichen Test-Servern getestet. "Washingtons Vorstädte" bringt neue Orte zum Erkunden und setzt dort an, wo die Geschichte nach dem Endboss von Tidal Basin endete. Zudem kommt die Raid Discovery-Schwierigkeitsstufe ins Spiel. Wir fassen die neuen Infos zu The Division 2 zusammen.

    Für The Division 2 steht ein großes Update an. Wie Ubisoft mitteilt, steht die Episode 1 ab dem 23. Juli für alle Besitzer des Year-1-Passes zur Verfügung - und ab dem 30. Juli für alle anderen Spieler. "Als Teil des kostenlosen Inhalts von Year 1 wird Episode 1 Washingtons Vorstädte: Expeditionen den Kampf außerhalb der Straßen von Washington D.C. verlagern", teilt Ubisoft zur Ankündigung des Release-Termins mit. Im Inhalt erkundet ihr neue Orte - die Erweiterung setzt dort an, wo die Geschichte nach dem Endboss von Tidal Basin endete.

    Dabei führt euch Episode 1 von The Division 2 in zwei neue Hauptmissionen. Ihr untersucht das Schicksal des verlorenen Konvois und stoßt auf unerwartete Bedrohungen. Die beiden neuen Missionen heißen "Camp White Oak" und "Manning National Zoo". In der neuen Expeditionserfahrung betretet ihr das Kenly College, wo der Kontakt zu einem Militärkonvoi voller lebenswichtiger Güter abriss. Die Entwickler dazu: "Die Expeditionen werden in drei verschiedene Einheiten aufgeteilt, die die Spieler absolvieren müssen. Jede Einheit wird ein bestimmtes Thema besitzen und wöchentlich erscheinen." Das Absolvieren der Einheiten ermöglicht den Zugang zu einer exklusiven Schatzkammer voller Belohnungen.

    Tipp: The Division 2: Noch nicht alle Geheimnisse gelüftet - weitere Secrets im Online-Shooter

    Neue Waffen und Ausrüstungen sind für The Division 2 ebenfalls bestätigt, darunter das Diamantklapperschlangen-Gewehr, die BT Datenhandschuhe und das Stoner LMG sowie Carbine 7. Zusammen mit der ersten Episode erscheint auch ein neues Update, das Optimierungen auf Grundlage des Spieler-Feedbacks enthält. So gibt es mit "Entdeckung" eine neue Schwierigkeitsstufe für den Raid "Operation Dunkle Stunden". Hinzu kommen Anfertigungs-Verbesserungen und Optimierungen der Waffenbalance sowie der Stärkungseffekte. In unserem News-Bereich laufen aktuelle Meldungen rund um den Online-Shooter zusammen. (jetzt für 39,99 € kaufen)

    01:09
    The Division 2: Trailer stellt die neue Spezialisierung "Richtschütze" vor
    Außerdem beliebt bei PC-Games-Lesern The Division 2 ist laut Ubisoft das bisher meistverkaufte Spiel des Jahres 2019.PCPS4XBO6

    The Division 2: Laut Ubisoft das bisher meistverkaufte Spiel 2019

    Nach Angaben des Publishers Ubisoft ist der Online-Shooter The Division 2 das bisher meistverkaufte Spiel dieses Jahres.
    Ubisoft denkt möglicherweise über ein Singleplayer-Spiel von The Division nach.PCPS4XBO7

    The Division: Plant Ubisoft einen Singleplayer-Ableger?

    Allem Anschein nach denkt der Publisher Ubisoft über ein Singleplayer-Spiel rund um den Online-Shooter The Division nach.
    Es gibt Hinweise auf den zweiten Raid von The Division 2.PCPS4XBO1

    The Division 2: Hinweise auf den zweiten Raid aufgetaucht

    Vor kurzem sind vermeintliche Details zum zweiten Raid des Online-Shooters The Division 2 aufgetaucht.
    (*) Affiliate-Links haben wir mit einem Sternchen gekennzeichnet. Wir erhalten für einen Kauf über unseren Link eine kleine Provision und können so die kostenlos nutzbare Webseite teilweise mit diesen Einnahmen finanzieren. Für den User entstehen hierbei keine Kosten.
  • Tom Clancy's The Division 2
    Release
    15.03.2019
    • Es gibt 4 Kommentare zum Artikel

      • Von cryer Erfahrener Benutzer
        Ich teste dann nach Release des Updates mal, ob man den Entdecker-Modus Solo spielen kann und schau mir den Raid dann gemütlich an. Auf das Matchmaking hätte man dann aber ganz verzichten können. Denn wenn das ein Spaziergang im Park (okay, Airport) wird, braucht man hoffentlich für die Mechaniken keine 7 Mitspieler mehr und hat dann einfach nur "alles" gesehen...
      • Von Free23 Erfahrener Benutzer
        Zitat von SirJoker
        Also die "entdeckung" Schwierigkeitsstufe ist ja mal fürs Kloh, Matchmaking ist ja jetzt dort schön und gut, aber dann kein lohnenswerter Loot...
        Und die verarschung schlecht hin....hat sich Ubisoft doch aus dem Matchmaking damit rausgeredet, das es ja so schwer…
      • Von BladeWND Erfahrener Benutzer
        Zitat von SirJoker
        Also die "entdeckung" Schwierigkeitsstufe ist ja mal fürs Kloh, Matchmaking ist ja jetzt dort schön und gut, aber dann kein lohnenswerter Loot...
        Und die verarschung schlecht hin....hat sich Ubisoft doch aus dem Matchmaking damit rausgeredet, das es ja so schwer…
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 07/2019 PCGH Magazin 08/2019 PC Games MMore 07/2019 play³ 08/2019 Games Aktuell 08/2019 XBG Games 01/2018 N-Zone 08/2019 WideScreen 08/2019 SpieleFilmeTechnik 03/2019
    PC Games 07/2019 PCGH Magazin 08/2019 play³ 08/2019 PC Games MMORE Computec Kiosk