Online-Abo
Login Registrieren
Online-Abo
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • Steam Summer Sale 2019: Nach Verwirrung um Grand Prix - Valve verteilt Extrageschenke

    Steam-Logo Quelle: Valve Software

    von David Martin - Der Steam Summer Sale 2019 neigt sich dem Ende entgegen. Im Rahmen der Schnäppchenwochen hatte Valve Tausende PC-Spiele im Angebot - Deals warteten in allen Spiele-Genres. Dabei fand im Rahmen des Steam Summer Sales auch ein besonderes Event statt: Bei "Grand Prix" konnten Teilnehmer täglich ein Spiel auf ihrer Wunschliste gewinnen. Allerdings wurde das Event stark kritisiert - etwa aufgrund undurchsichtiger Regeln. Valve entschuldigt sich für den Ablauf, verspricht Verbesserungen für das nächste Mal. Als "Extrageschenk" verteilt der Betreiber an 5.000 ausgewählte Teilnehmer das Top-Spiel auf ihren Wunschlisten.

    Nur noch heute läuft der Steam Summer Sale 2019. In den vergangenen zwei Wochen lockte die Download-Plattform von Valve mit Tausenden PC-Spiele-Deals. Dabei fand während der Schnäppchentage das Minispiel "Grand Prix" statt. Hier war es möglich, gemeinsam mit anderen Spielern im Team eine Art Rennen zu bestreiten. Teilnehmer erhielten damit täglich die Möglichkeit, ein Spiel von ihrer Wunschliste geschenkt zu bekommen. Allerdings geriet das Spiel zum Steam Summer Sale 2019 schnell in die Kritik - unter anderem wegen undurchsichtiger Regeln. Wie Spieler Einfluss auf das Rennen nehmen konnten und was sie für einen Sieg unternehmen mussten, ging aus den von Valve geteilten Angaben nur schwer hervor. Zwischenzeitlich hatte der Betreiber die Spielregeln nochmal angepasst.

    Inzwischen ist "Grand Prix" beim Steam Summer Sale 2019 beendet. "Wir danken allen, die am Grand Prix teilgenommen haben. Leider hatte die Fahrbahn einige unerwartete Kurven - wir haben diese so gut es ging wieder geradegebogen und werden die Strecke beim nächsten Rennen besser planen", schreibt Valve auf der Webseite zum Minispiel. Als "Extrageschenkt" verteilt das Unternehmen an 5.000 zufällig ausgewählte Teilnehmer, die während des Steam Grand Prix einen Beitrag für ein Team geleistet haben, innerhalb von 48 Stunden nach Ende des Events das Top-Spiel auf ihrer Wunschliste.

    Gewinner erhalten bis heute eine Nachricht und ihren Preis in der Steam-Bibliothek. Valve ergänzt: "Der Boxenstopp bleibt bis zum Ende der Aktion geöffnet. Token für das Abzeichen zur Sommeraktion, Profilhintergründe usw. können bis zum 9. Juli 2019, um 19 Uhr, eingelöst werden." Das Minispiel gewinnen konnte das Team von Corgi mit neun Rennsiegen und elf Podiumsplätzen. Das am häufigsten verschenkte Spiel war Cyberpunk 2077. Das neue Rollenspiel von CD Projekt Red erscheint am 16. April 2020.

    Via Steam-Webseite

    Außerdem beliebt bei PC-Games-Lesern Steam Logo 1

    Steam: Kleiner Sale am Wochenende - mit Deals zur Weltraumforschung

    Zum Wochenende schaltet Steam einen kleinen Sale online. Über die kommenden Tage sind ausgewählte PC-Spiele im Preis gesenkt.
    Ein Comeback des Horror-Spiels Devotion bei Steam ist derzeit ausgeschlossen.0

    Devotion: Kritisiertes Horror-Spiel kehrt so bald nicht auf Steam zurück

    Mit einem Comeback des stark kritisierten Horror-Spiels Devotion bei Steam ist in absehbarer Zeit nicht zu rechnen.
    RetroArch: Emulatoren von Retro-Konsolen bald über Steam erhältlich (1)0

    RetroArch: Emulatoren von Retro-Konsolen bald über Steam erhältlich

    Noch in diesem Monat können Spieler mit RetroArch einen Launcher auf Steam herunterladen, der Zugriff auf mehrere Emulatoren bietet.
    • Es gibt 8 Kommentare zum Artikel

      • Von lars9401 Erfahrener Benutzer
        Zitat von AlBundyFan
        was mich, nicht nur hier, störte (oder ich bein einfach zu blöd dafür) - ich finde in der steam-software nirgends einen menüpunkt über den man auf die seite kommt in der man dann die erspielten punkte der aktion eintauschen kann.

        ich habe mich durch die steam…
      • Von sauerlandboy79 Erfahrener Benutzer
        Das Einzige was dieses Event mir gebracht hat ist ein Steam-Level-Aufstieg von 49 auf 63. Krass. 
      • Von Spruso Erfahrener Benutzer
        Also ich muss auch sagen, dass dies wohl das schlechteste und langweiligste Event war, seit es den Summer Sale gibt.

        Mal abgesehen davon, dass man keine Sammelkarten mehr hatte (mit denen man noch ein paar Rappen verdienen konnte) war das Spiel extrem langweilig, da man sein Team selber bestimmen konnte…
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 07/2019 PCGH Magazin 08/2019 PC Games MMore 07/2019 play³ 08/2019 Games Aktuell 08/2019 XBG Games 01/2018 N-Zone 08/2019 WideScreen 08/2019 SpieleFilmeTechnik 03/2019
    PC Games 07/2019 PCGH Magazin 08/2019 play³ 08/2019 PC Games MMORE Computec Kiosk