Online-Abo
Login Registrieren
Online-Abo
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • Spider-Man: Far From Home - Neuer MCU-Rekord aufgestellt

    Spider-Man: Far From Home konnte einen weiteren Rekord brechen. Quelle: Marvel Entertainment

    von André Linken - Der Superhelden-Film Spider-Man: Far From Home konnte bereits einen weiteren Rekord aufstellen. Am vergangenen Mittwoch spielte das Spidey-Abenteuer alleine in den USA zirka 27 Millionen Dollar ein - mehr als jeder andere Marvel-Film bisher. Das ist bereits die zweite Bestmarke innerhalb kurzer Zeit.

    Während der Superhelden-Film Spider-Man: Far From Home in Deutschland erst seit gestern in den Kinos läuft, fiel der Startschuss in den USA bereits am 2. Juli 2019 - also am vergangenen Dienstag. Entsprechend gibt es bereits die ersten Zahlen zu verkünden, die den Erfolg des neuen Spidey-Abenteuers nochmals unterstreichen. Es hat sogar für einen weiteren Rekord gereicht.

    Passend dazu: Ein neuer MCU-Bösewicht in Spider-Man: Far From Home?

    Wie nämlich das Magazin The Hollywood Reporter berichtet, konnte Spider-Man: Far From Home (jetzt für 16,99 € kaufen) am vergangenen Mittwoch, den 3. Juli 2019, alleine in den USA zirka 27 Millionen Dollar einnehmen. Das ist bereits für sich gesehen eine tolle Zahl, bedeutet gleichzeitig auch eine neuen Bestmarke. Kein anderer Film aus dem MCU (Marvel Cinematic Universe) konnte an einem Mittwoch dermaßen viel Geld einnehmen - noch nicht mal der ebenfalls extrem erfolgreiche Avengers: Endgame. Zudem ist es das beste Einspielergebnis eines Film für einen Mittwoch, bei dem dieser Wochentag nicht auch gleichzeitig der Premierentag war.

    Somit kommt Spider-Man: Far From Home an den ersten beiden Tagen auf Einnahmen in Höhe von zirka 66,3 Millionen Dollar. Die Analysten haben mittlerweile ihre Prognosen entsprechend angepasst: Gingen die ersten Schätzungen noch von Einnahmen zwischen 125 und 150 Millionen Dollar innerhalb der ersten sechs Tage aus, liegen ihre Schätzungen derzeit bei bis zu 175 Millionen Dollar. Dem Film hilft dabei der clever gelegte Starttermin kurz vor dem großen Feiertag (Unabhängigkeitstag) in den USA.

    Quelle: The Hollywood Reporter

    Außerdem beliebt bei PC-Games-Lesern In Spider-Man: Far From Home hätte ein Avenger beinahe einen Auftritt gehabt.0

    Spider-Man: Far From Home - Dieser Avenger hätte fast einen Auftritt gehabt

    Beinahe wäre im Superhelden-Film Spider-Man: Far From Home einer der Avengers einen Auftritt gehabt.
    Spider-Man: Far From Home hat bereits mehr als 580 Millionen Dollar eingespielt.16

    Spider-Man: Far From Home - Weiterer Rekord des Superhelden-Films

    Der Superhelden-Film Spider-Man: Far From Home konnte am Wochenende eine weitere Bestmarke aufstellen.
    0

    Spider-Man: Far From Home: Die freundliche Spinne, die das Universum rettet

    Kann Spider-Man weiterhin die freundliche Spinne aus der Nachbarschaft bleiben, obwohl er im Weltall war und das Universum gerettet hat? Erfahrt es im Clip!
    02:59
    Spider-Man: Far From Home: Neuer Trailer zum Marvel-Blockbuster
    (*) Affiliate-Links haben wir mit einem Sternchen gekennzeichnet. Wir erhalten für einen Kauf über unseren Link eine kleine Provision und können so die kostenlos nutzbare Webseite teilweise mit diesen Einnahmen finanzieren. Für den User entstehen hierbei keine Kosten.
    • Es gibt 6 Kommentare zum Artikel

      • Von RedDragon20 Erfahrener Benutzer
        Zitat von FelixSchuetz
        Ich werfe den Mandarin in den Ring. Nein, halt - Malekith aus Thor 2. Dagegen war der Mandarin ja pures Gold.
        Ich fand beide lame.

        Generell geizt das MCU ja mit interessanten Gegnern. Thanos war genial, Killmonger war auch interessant und Ivan Vanko aus Iron man 2 war auch ziemlich cool. Ach...und Zemo aus Civil War war genial.

        Aber ansonsten war der Rest ziemlich lahm.
      • Von FelixSchuetz Redakteur
        Zitat von LouisLoiselle
        Red Skull aus dem ersten Captain America war auch recht öde^^
        Den mochte ich! 
      • Von LouisLoiselle VIP
        Zitat von FelixSchuetz
        Ich werfe den Mandarin in den Ring. Nein, halt - Malekith aus Thor 2. Dagegen war der Mandarin ja pures Gold.
        Red Skull aus dem ersten Captain America war auch recht öde^^
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 07/2019 PCGH Magazin 08/2019 PC Games MMore 07/2019 play³ 08/2019 Games Aktuell 08/2019 XBG Games 01/2018 N-Zone 08/2019 WideScreen 08/2019 SpieleFilmeTechnik 03/2019
    PC Games 07/2019 PCGH Magazin 08/2019 play³ 08/2019 PC Games MMORE Computec Kiosk