Online-Abo
Login Registrieren
Online-Abo
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • Pacific Rim: Zeitfenster für den Start der Anime-Serie bei Netflix

    von André Linken - Wann fällt der Startschuss für die Anime-Serie von Pacific Rim bei Netflix? Mittlerweile gibt es zumindest ein ungefähres Zeitfenster. Aktuellen Berichten zufolge sollen die ersten Episoden bereits im Jahr 2020 auf dem Streaming-Portal zu sehen sein. Derzeit sind sogar schon zwei Seasons geplant.

    Zwar ist bereits seit dem November des vergangenen Jahres bekannt, dass Netflix unter anderem eine Anime-Serie zum bekannten Franchise Pacific Rim an den Start bringen will. Bisher gab es allerdings keinen konkreten Starttermin. Der auch weiterhin aus, doch zumindest haben wir nun einen ersten Anhaltspunkt bezüglich des Zeitfensters.

    Passend dazu: Das erwartet euch im Juli 2019 bei Netflix

    Wie nämlich aus einem aktuellen Bericht des Magazins IGN hervorgeht, soll der Startschuss für die Anime-Serie von Pacific Rim bereits im Jahr 2020 fallen. Derzeit sind sogar schon zwei komplette Seasons geplant, zu deren Umfang bisher jedoch keine weiteren Details bekannt sind. Die Serie entsteht in Zusammenarbeit zwischen Legendary Entertainment und Polygon Pictures. Die Story dreht sich um zwei Geschwister, die einen aufgegebenen Jaeger finden und diesen umgehend für sich beanspruchen, um nach ihren vermissten Eltern zu suchen. Als Showrunner für die Serie sind Craig Kelly (Thor: Tag der Entscheidung) und Greg Johnson (X-Men Evolution) verantwortlich.

    Weitere Details zur Besetzung und den Umfang der einzelnen Seasons sind bisher nicht bekannt. Die Serie basiert auf den gleichnamigen Actionfilmen aus dem Hause Legendary Pictures. Die erste Episode kam im Jahr 2013 in die Kinos und wurde von dem Regisseur Guillermo del Torro realisiert. Fast fünf Jahre später folgte das Sequel Pacific Rim: Uprising, bei dem Steven S. DeKnight (Daredevil) Regie führte. Der Nachfolger kam jedoch nicht an den finanziellen Erfolg des ersten Films heran.

    Quelle: IGN

    Außerdem beliebt bei PC-Games-Lesern Dwayne Johnson erhält für den Film Red Notice eine Rekordgage.0

    Red Notice: Dwayne Johnson erhält Rekordgehalt für Netflix-Film

    Für sein Mitwirken am Netflix-Film Red Notice erhält der Schauspieler Dwayne Johnson eine Gage in Rekordhöhe.
    Netflix zeigt erste Bilder aus der Witcher-Serie. (2)PCX360PS389

    The Witcher Serie: Netflix zeigt erste Bilder von Geralt, Yennefer & Ciri

    Endlich: Netflix zeigt neue Bilder zur Serie von The Witcher. Die First-Look-Bilder zeigen die Hauptcharaktere Geralt, Yannefer und Ciri.
    Filmplakat zu "Murder Mystery", Szenenbilder aus "The Ballad Of Buster Scruggs" und "Bird Box"5

    Stars im Stream: In diesen Netflix-Filmen wirkt Hollywoods Crème de la Crème mit

    In diesem Special haben wir für euch Netflix-Filme gesammelt, bei denen namhafte Stars der Kinoleinwand mitwirken.
    02:18
    Netflix: Trailer zu den neuen Serien und Filmen im Juli 2019
    • Es gibt 0 Kommentare zum Artikel

  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 07/2019 PCGH Magazin 08/2019 PC Games MMore 07/2019 play³ 08/2019 Games Aktuell 08/2019 XBG Games 01/2018 N-Zone 08/2019 WideScreen 08/2019 SpieleFilmeTechnik 03/2019
    PC Games 07/2019 PCGH Magazin 08/2019 play³ 08/2019 PC Games MMORE Computec Kiosk