Online-Abo
Login Registrieren
Online-Abo
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • Smartphones: OnePlus 7 Pro - Testlink und Infos zum möglichen Gaming-Flaggschiff

    OnePLus 7 Pro Quelle: OnePlus

    von Antonio Funes - Das OnePlus 7 Pro ist ein Premium-Smartphone des hierzulande eher für günstige Smartphones bekannten chinesischen Herstellers OnePlus. Wahlweise mit zwischen 6 und 12 Gigabyte erhältlich, kostet das OnePlus 7 Pro zwischen 709 und 829 Euro und verspricht dank starker Hardware eine gute Gamingleistung. Wir haben für Euch Infos, Links zu einem Test und eine Testzusammenfassung vorbereitet.

    OnePlus ist vermutlich bei vielen Handy-Nutzern in Deutschland, die sich eher mit Firmen wie Apple, Huawei und Samsung beschäftigen, kaum bekannt, zumal es vom chinesischen Hersteller bislang auch nur eher günstige Smartphones gab. Nun wagt sich OnePlus aber mit dem OnePlus 7 Pro in das Segment der hochklassigen Handys und beeindruckt auch unsere Kollegen von areamobile, die das Flaggschiff unter die Lupe nahmen, mit seiner Leistungsfähigkeit, die vor allem für Gamingfans interessant sein dürfte. Das 6,67 Zoll große Display mit AMOLED-Technik löst mit 3120 mal 1440 Pixeln auf und bietet 90 Hertz als Bildwiederholfrequenz, was nicht nur bei Spielen, sondern auch beim Scrollen in gängigen Apps für ein angenehmeres Arbeiten sorgt. Ein starker Snapdragon 855-Prozessor sorgt zusammen mit einem Adreno 640-Grafichip für die Leistung, zumal als Besonderheit der Arbeitsspeicher dank des neuesten UFS-Standards in der Version 3.0 besonders kurze Ladezeiten für Apps und Spiele bietet.

    Areamobile hat speziell rund um Games auch einige Tests durchgeführt - so startet die mobile Version von PUBG (Player Unknown's Battleground) mit dem OnePlus 6, das einen älteren Snapdragon-Prozessor und RAM mit UFS 2.1 nutzt, in 18 Sekunden. Das OnePlus 7 Pro braucht nur noch 10 Sekunden. In der mobilen Benchmark AnTuTu setzt sich das neue OnePlus-Smartphone an die Spitze der areamobile-Bestenliste, und zwar noch vor einem Samsung Galaxy S10. Im Multi-Core-Test von Geekbench ist es beinahe doppelt so schnell wie ein Samsung Galaxy S8. Im Link zum Test findet ihr noch viele weitere Punkte, die für Kaufinteressierte relevant sein können. Ebenso berichtet areamobile noch über ein Video zum OnePlus 7 Pro mit einem extremen Kratz- und Feuertest. Je nach RAM-Ausstattung (sechs bis 12 Gigabyte) kostet das OnePlus 7 Pro zum Release zwischen 709 und 829 Euro - in China war das neue Smartphone übrigens nach wenigen Minuten vorerst ausverkauft.

    Außerdem beliebt bei PC-Games-Lesern Wasserkühlungslösung für die RX 5700er-Serie von EK WaterBlocks5

    AMD RX 5700er-Serie: Leistungsanalyse und Kaufberatung

    Wir nehmen die Leistung der neuen AMD Radeon RX 5700 und RX 5700 XT unter die Lupe und bieten eine allgemeine Kaufberatung mit Grafikkarten ab 135 Euro.
    Nvidia GeForce RTX 2070 Super0

    Nvidia: Neues Treiberpaket 431.36 zum Download bereit

    Das neue Treiberpaket für GeForce-Grafikkarten in der Version 431.36 steht zum Download bereit - inklusive Support für RTX-Super.
    Founders Edition der RTX 2070 Super und RTX 2070 Super1

    Nvidia: RTX 2060 Super und 2070 Super nun im Handel

    Nvidias neue RTX 2060 Super und 2070 Super sind seit heute im Handel zu haben, und zwar ab etwa 420 Euro beziehungsweise ab etwa 530 Euro.
    • Es gibt 2 Kommentare zum Artikel

      • Von golani79 Erfahrener Benutzer
        Hab selber das OnePlus 6T und das wird bei Spielen nicht sonderlich warm.

        Wenn die nicht gepfuscht haben, sollte das beim 7er eigentlich auch kein Problem sein denke ich.
      • Von Xivanon Erfahrener Benutzer
        Habt ihr Informationen über die Wärmeentwicklung bei dem Smartphone? Bei schlechtem Wärmemanagement könnte das ein erheblicher nachteil werden.

        Ich hatte mal ein Smartphone, dass bei anspruchsvollen Apps so heiß wurde, dass du es nicht mehr in der Hand halten wolltest. Dann bringt die ganze Power auch nichts mehr.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 07/2019 PCGH Magazin 08/2019 PC Games MMore 07/2019 play³ 08/2019 Games Aktuell 08/2019 XBG Games 01/2018 N-Zone 08/2019 WideScreen 08/2019 SpieleFilmeTechnik 03/2019
    PC Games 07/2019 PCGH Magazin 08/2019 play³ 08/2019 PC Games MMORE Computec Kiosk