Online-Abo
Login Registrieren
Online-Abo
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • DCP 2015: Statements von Oliver Kalkofe, PietSmiet und mehr - Die Gala im Video-Rückblick

    In unserem Video-Rückblick fassen wir Stimmen zum Deutschen Computerspielpreis 2015 zusammen. Quelle: Computec Media GmbH

    von David Martin - Im Rahmen des Deutschen Computerspielpreises 2015 wurden am 21. April die besten Computerspiele ausgezeichnet. Die Gala zum DCP 2015 hat vielen gefallen. Im Video halten wir Eindrücke von der Rahmenveranstaltung im Berliner Ewerk fest und sprechen mit Comedian Oliver Kalkofe, YouTube-Star PietSmiet und weiteren Gästen.

    Zahlreiche Gäste aus der Computer- und Videospielbranche, Wirtschaft, Politik, Kultur und Medien wurden am Dienstag, den 21. April 2015, von Nachrichtenfrau und Moderatorin Judith Rakers im Ewerk in Berlin durch den Deutschen Computerspielpreis 2015 geleitet. Im Rahmen des DCP 2015 wurden die besten Computerspiele ausgezeichnet. In unserem nachfolgenden Video halten wir Eindrücke von der Rahmenveranstaltung fest und sprechen unter anderem mit Comedian Oliver Kalkofe und YouTube-Star PietSmiet. Pressestimmen zur Gala des Deutschen Computerspielpreises 2015 fassen wir im Video ebenfalls zusammen. "Dieser Preis geht uns alle an", schreibt PCGames.de-Chefredakteur Florian Stangl in seiner Kolumne zum DCP.

    Das Video zum Deutschen Computerspielpreis 2015 startet nach nur einem Klick auf den folgenden Stream. Beim DCP 2015 standen zahlreiche prominente Redner und Laudatoren auf der Bühne: Bundesminister für Verkehr und digitale Infrastruktur Alexander Dobrindt, der Regierende Bürgermeister von Berlin Michael Müller und YouTube-Star PietSmiet. Mit 385.000 Euro Preisgeld ist der DCP der wichtigste Förderpreis der Branche. Einen Überblick über die Gewinner des Deutschen Computerspielpreises 2015 fassen wir unter diesem Link zusammen.

    Zu den Siegern zählt in diesem Jahr unter anderem Lords of the Fallen. Das von Deck 13 entwickelte Action-Rollenspiel erhält einen der begehrten Preise in der Kategorie Beste Inszenierung zusammen mit einem Preisgeld in Höhe von 30.000 Euro. Lords of the Fallen räumt außerdem in der Kategorie Bestes Deutsches Spiel ab. Dafür erhält das Action-Rollenspiel ein Preisgeld von 75.000 Euro. Der Publikumspreis ging an Dark Souls 2 von From Software.

    Außerdem beliebt bei PC-Games-Lesern Deutscher Computerspielpreis: Das sind die Gewinner der diesjährigen Preisverleihung (1)8

    Deutscher Computerspielpreis 2019: Das sind die Gewinner

    In Berlin fand am Dienstag die Verleihung des Deutschen Computerspielpreises 2019 statt. Die Gewinner findet ihr in unserer Übersicht.
    Deutscher Computerspielpreis 2018 am 10. April im Livestream schauen 3

    Deutscher Computerspielpreis 2019 hier im Livestream schauen

    Schaut euch den Deutschen Computerspielpreis 2019 im Livestream bei uns an.
    Deutscher Computerspielpreis 2018 am 10. April im Livestream schauen 11

    Deutscher Computerspielpreis: Das sind die nominierten Spiele

    Die Nominierten des Deutschen Computerspielpreises 2019 (DCP) stehen fest.
    04:27
    DCP 2015: Die Gala im Video-Rückblick - mit Statements von Oliver Kalkofe und PietSmiet
    • Es gibt 0 Kommentare zum Artikel

  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 07/2019 PCGH Magazin 08/2019 PC Games MMore 07/2019 play³ 08/2019 Games Aktuell 08/2019 XBG Games 01/2018 N-Zone 08/2019 WideScreen 08/2019 SpieleFilmeTechnik 03/2019
    PC Games 07/2019 PCGH Magazin 08/2019 play³ 08/2019 PC Games MMORE Computec Kiosk