Online-Abo
Login Registrieren
Online-Abo
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • Cyberpunk 2077: Verfilmung dank Keanu Reeves durchaus möglich

    Danke Keanu Reeves könnte Hollywood Interesse an Cyberpunk 2077 zeigen. Quelle: CD Projekt Red

    von Andreas Bertits - Mike Pondsmith, Erfinder der Pen & Paper Vorlage zum Computerspiel Cyberpunk 2077 erklärte, dass durch den Auftritt von Schauspieler Keanu Reeves im Spiel Hollywood auf die Marke aufmerksam werden könnte. Damit wäre eine Verfilmung des Spiels absolut möglich.

    Das Szenario von Cyberpunk 2077 würde sich auch gut für einen spannenden Film eignen. Darauf angesprochen, druckste Mike Pondsmith, Erfinder der Pen & Paper Vorlage, etwas herum. Er erklärte aber auch, dass die Beteiligung von Schauspieler Keanu Reeves am Projekt Hollywood auf die Marke aufmerksam machen könnte. Ein Film zu Cyberpunk 2077 (jetzt für 59,99 € kaufen) ist also durchaus möglich.

    Ein Film wäre anders als das Spiel

    Pondsmith erklärt aber auch, dass man die Vorlage an das jeweilige Medium anpassen muss. "Ich habe im Laufe der Jahre erkannt, dass man sich an das Medium anpassen muss, um es effektiv umzusetzen. Was ich mit Tabletop mache, unterscheidet sich sehr von dem, was ich in einem Videospiel machen würde", meint er. "Wenn ich jetzt zwischen den beiden hin und her gehen muss, stelle ich fest, dass es Dinge gibt, die in Tabletops einfacher umzusetzen sind und die ich in Videospielen niemals versuchen würde. Andererseits aber es gibt Dinge in Videospielen, die eine viel größere Wirkung haben. Eine Wirkung, wie ich sie im Tabletop nie haben kann. Und das wird sich ändern, wenn wir jemals einen Film machen."

    Es scheint aber so, als würde schon die Idee für einen Cyberpunk-Film existieren. Zunächst jedoch erscheint das Action-Rollenspiel Cyberpunk 2077 am 16. April 2020 für PC, Xbox One und Playstation 4.

    Quelle: VG247

    Außerdem beliebt bei PC-Games-Lesern Die beiden Heft-Varianten der PCG 07/197

    PC Games 07/19 mit Titelstory zur E3 2019, Cyberpunk 2077 und mehr

    Die neue PC Games ist da! Mit großer Titelstory zur E3 2019 inkl. Cyberpunk 2077, Star Wars Jedi: Fallen Order, Doom Eternal u. v. m.
    Bekommen wir neben Keanu Reeves noch einen weiteren Filmstar im Action-RPG Cyberpunk 2077 zu sehen?PCPS4XBO6

    Cyberpunk 2077: Entwickler will weiteren Filmstar im Spiel haben

    CD Projekt möchte gerne noch einen weiteren Filmstar in das Action-Rollenspiel Cyberpunk 2077 einbauen.
    In Cyberpunk 2077 dürft ihr nicht jeden NPC angreifen.PCPS4XBO13

    Cyberpunk 2077: Manche NPCs sind unsterblich

    Ihr könnt im Action-Rollenspiel Cyberpunk 2077 fast alle NPCs angreifen - allerdings gibt es auch einige Ausnahmen.
    04:14
    Cyberpunk 2077: Neuer Cinematic-Trailer verrät Release-Termin
    (*) Affiliate-Links haben wir mit einem Sternchen gekennzeichnet. Wir erhalten für einen Kauf über unseren Link eine kleine Provision und können so die kostenlos nutzbare Webseite teilweise mit diesen Einnahmen finanzieren. Für den User entstehen hierbei keine Kosten.
  • Cyberpunk 2077
    Release
    16.04.2020
    • Es gibt 2 Kommentare zum Artikel

      • Von KSPilo Erfahrener Benutzer
        Würde mich auch interessieren wie Johnny Mnemonic starb... 
      • Von LarryMcFly Benutzer
        Einen Film im Cyberpunk Universum (mit vielleicht Keanu Reeves) wäre jetzt nicht der schlechteste SciFi-Film der über die Leinwand flimmern könnte.
        Filme wie Bright, Blade Runner 2049 und Konsorten in den letzten Jahren, sind viel zu selten, als daß man davon jetzt schwer übersättigt wäre.;-)
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 07/2019 PCGH Magazin 08/2019 PC Games MMore 07/2019 play³ 08/2019 Games Aktuell 08/2019 XBG Games 01/2018 N-Zone 08/2019 WideScreen 08/2019 SpieleFilmeTechnik 03/2019
    PC Games 07/2019 PCGH Magazin 08/2019 play³ 08/2019 PC Games MMORE Computec Kiosk