Online-Abo
Login Registrieren
Online-Abo
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • iPhone 5S und iPhone 6: Verzögert sich die Markteinführung?

    Verschiebt sich der Release von iPhone 5S bzw. iPhone 6? Das zumindest sagt Analyst Peter Misek, der die entsprechenden Infos aus Zulieferer-Kreisen erfahren haben will. Die Veröffentlichung des nächsten Apple-Smartphones könnte sich aufgrund von Fertigungsproblemen nach hinten verschieben. Der Release von iPhone 5S bzw. iPhone 6 könnte daher erst im August oder später erfolgen.

    Das nächste Apple-Smartphone, iPhone 5S oder iPhone 6, könnte später auf den Markt kommen als bisher vermutet. Wie Peter Misek, Analyst von Jefferies, gegenüber dem Finanzportal Street Insider berichtet, habe Apple Schwierigkeiten bei der Fertigung seines nächsten iPhones. Welche Hürden Apple bei der Herstellung von iPhone 5S bzw. iPhone 6 überspringen muss, nannte er allerdings nicht. Misek rechnet aber damit, dass sich der Release des nächsten Apple-Smartphones verschiebt. Daher könnte das neue iPhone später als angenommen auf den Markt kommen.

    Analysten und Branchenkenner hatten bisher vermutet, dass Apple das iPhone 5S bzw. iPhone 6 im Juli dieses Jahres auf den Markt bringt. Sollten sich die Aussagen von Misek bestätigen, dürfte das nächste iPhone nicht vor August dieses Jahres in den Regalen stehen. Von den Fertigungsproblemen sei auch die kostengünstige Version des iPhones betroffen. Nach Schätzungen von Misek kommt das Billig-iPhone erst im vierten Quartal dieses Jahres auf den Markt. Dass Apple an einer Smartwatch werkelt, das könne Misek unterdessen nicht bestätigen. In den Produktionsstätten habe der Analyst keine Hinweise auf eine iWatch entdecken können.

    Dass sich der Release-Termin von iPhone 5S bzw. iPhone 6 verschieben könnte, hatte zuletzt auch Analyst Ming-chi Kuo berichtet. Dementsprechend gäbe es Hürden beim Fingerabdrucksensor, der angeblich beim iPhone 5S zum Einsatz kommt. Aktuell suche Apple nach entsprechenden Lösungen. Dadurch könnte der Marktstart des iPhone 5S verzögert werden. Zudem gäbe es Verzögerungen bei der Entwicklung von iOS 7, dem neuen Betriebssystem von Apple. Neben dem iPhone 5S soll Apple derzeit auch an einer kostengünstigeren Version seines beliebten Smartphones arbeiten. Hier gäbe es Fertigungsprobleme beim Kunststoffgehäuse. Beim iPad mini 2 wiederum stellen die Retina-Displays Apple vor schwierige Hürden, ergänzt der Analyst gegenüber AppleInsider. Wann die neuen Apple-Gadgets schließlich auf den Markt kommen sollen, sagte er nicht.

    06:32
    iPhone 5S oder iPhone 6? Gerüchtecheck zum nächsten Apple-Smartphone
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 02/2017 PC Games Hardware 02/2017 PC Games MMore 02/2017 play³ 02/2017 Games Aktuell 02/2017 buffed 12/2016 XBG Games 01/2017 N-Zone 02/2017 WideScreen 02/2017 SpieleFilmeTechnik 01/2017
    PC Games 02/2017 PCGH Magazin 02/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1065838
iPhone 5S
iPhone 5S und iPhone 6: Verzögert sich die Markteinführung?
Verschiebt sich der Release von iPhone 5S bzw. iPhone 6? Das zumindest sagt Analyst Peter Misek, der die entsprechenden Infos aus Zulieferer-Kreisen erfahren haben will. Die Veröffentlichung des nächsten Apple-Smartphones könnte sich aufgrund von Fertigungsproblemen nach hinten verschieben. Der Release von iPhone 5S bzw. iPhone 6 könnte daher erst im August oder später erfolgen.
http://www.pcgames.de/iPhone-5S-Smartphone-256640/GNews/iPhone-5S-Release-Termin-koennte-sich-verschieben-1065838/
18.04.2013
http://www.pcgames.de/screenshots/medium/2013/01/Farbe-iphone-5.jpg
iphone,apple,smartphone
gnews