Online-Abo
Login Registrieren
Online-Abo
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • Apple iPhone 5: Verkaufsstart wegen Hardware-Problemen verschoben - iPhone 5 mit A6-Prozessor?

    Zum Apple iPhone 5 gibt es bereits seit Monaten viele Gerüchte. Ein aktuelles besagt, dass es aufgrund von Hitzeproblemen der A5-CPU zu einer Verschiebung des Verkaufsstarts gekommen ist. Dies würde erklären, warum der iPhone 4-Nachfolger nicht bereits letzten Monat auf der WWDC 2011 angekündigt wurde und diesen Monat auf dem Markt erscheint. Update: Ein Video stellt die potenziellen Hardware-Features des iPhone 5 vor.

    Wann kommt das iPhone 5 von Apple? Ältere und mittlerweile offensichtlich falsche Gerüchte prophezeiten, dass Apple den iPhone 4-Nachfolger auf der WWDC 2011 letzten Monat ankündigen wollte. Hätte sich dies bewahrheitet, wäre das iPhone 5 möglicherweise diesen Monat auf den Markt gekommen. Ein Blick in den Apple-Produkt-Katalog zeigt allerdings, dass sich die genannten Gerüchte beziehungsweise die jeweiligen Verantwortlichen dahinter gründlich vertan haben. Nun gibt es neue Spekulationen, die versuchen, jene Terminverschiebung im vermeintlichen Apple-Release-Kalender zu erklären. Demnach kam es durch das Zusammenspiel der – ebenso gerüchteweise angenommenen - iPhone 5-CPU A5 und dem möglicherweise schlankeren Gehäuse des iPhone 4-Nachfolgers zu einem Hitzeproblem.

    Dies habe die Ausfallrate der iPhone 5-Smartphones erhöht, weswegen Apple den Prozessor noch einmal anpassen musste – angeblich. Durch diesen Prozess verschiebt sich das Release-Datum des iPhone 5 von Juli auf September, sagt 9to5mac.com, eine Webseite rund um Apple-Produkte, die bereits häufiger mit iPhone 5-Gerüchten in Verbindung stand. Bis das iPhone 5 mit einer vernünftigen Hitzelösung für den A5-Prozessor erscheint, könnte es eine Zwischenlösung von Apple geben, das gerüchtete iPhone 4S. Dabei könnte es sich um eine abgespeckte Variante des iPhone 4 handeln, die im Zusammenhang mit der Apple-iCloud funktionieren soll. Damit könnte Apple auch im unteren Preissegment bei den Smartphones punkten.

    Bestätigt ist das aber ebenfalls noch nicht. Apple arbeitet derweil schon an der nächsten Generation des A-Prozessors. Im iPad 3 könnte der A6 zum Einsatz kommen. Dieser soll auf 26-Nanometer-Niveau produziert werden, aber nicht mehr von Samsung produziert werden. Apple und Samsung gerieten wegen Rechtstreitigkeiten bezüglich angemeldeter Patente aneinander. Als Alternative käme TMSC in Betracht. Bestätigt ist aber weder das iPad 3 noch das iPhone 5 – man darf also weiter gespannt sein. Update: Mittlerweile sind Vermutungen aufgetaucht, Apple könnte wegen der Hitzeprobleme des A5 im iPhone 5 gleich den A6 verwenden und nicht bis nach dem Release des iPad 3 damit warten. Alternativ ist möglich, dass Apple doch das iPhone 4S als Zwischenlösung mit dem A5 veröffentlicht, der niedriger getaktet ist, was die Wärmebildung reduzieren würde. Weitere Informationen zum iPhone 5 findet Ihr in unserer Themensammlung. Ein Video präsentiert die Features des iPhone 5, ihr findet es gleich unter diesen Zeilen.

  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 04/2017 PC Games Hardware 04/2017 PC Games MMore 04/2017 play³ 04/2017 Games Aktuell 04/2017 buffed 12/2016 XBG Games 04/2017 N-Zone 04/2017 WideScreen 04/2017 SpieleFilmeTechnik 04/2017
    PC Games 04/2017 PCGH Magazin 04/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
834207
iPhone 5
Apple iPhone 5: Verkaufsstart wegen Hardware-Problemen verschoben - iPhone 5 mit A6-Prozessor?
Zum Apple iPhone 5 gibt es bereits seit Monaten viele Gerüchte. Ein aktuelles besagt, dass es aufgrund von Hitzeproblemen der A5-CPU zu einer Verschiebung des Verkaufsstarts gekommen ist. Dies würde erklären, warum der iPhone 4-Nachfolger nicht bereits letzten Monat auf der WWDC 2011 angekündigt wurde und diesen Monat auf dem Markt erscheint. Update: Ein Video stellt die potenziellen Hardware-Features des iPhone 5 vor.
http://www.pcgames.de/iPhone-5-Smartphone-236150/GNews/Apple-iPhone-5-Verkaufsstart-wegen-Hardware-Problemen-verschoben-iPhone-5-mit-A6-Prozessor-834207/
15.07.2011
http://www.pcgames.de/screenshots/medium/2011/06/iphone_5_Konzept-02.jpg
iphone 5,apple,smartphone
gnews