Online-Abo
Login Registrieren
Online-Abo
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • Datenverbrauch: iPhone 4S-User verbrauchen am meisten Traffic

    Das iPhone 4S sorgt für zweimal so viel Daten-Traffic wie das iPhone 4 und sogar dreimal so viel wie das iPhone 3G. Das geht aus einer Studie hervor. Grund für das erhöhte Datenvolumen ist laut der Studie von Arieso das Spracherkennungsprogramm Siri.

    iPhone 4S-Besitzer verbrauchen ein weitaus größeres Datenvolumen als Verwender des Vorgängermodells iPhone 4. Fast zwei mal so groß ist der Daten-Traffic beim iPhone 4S. Das geht aus einer aktuellen Studie von Arieso, einem Beraterunternehmen für Mobilfunkanbieter, hervor. Den Grund dafür sieht Michael Flanagan, seines Zeichens Chief Technology Officer bei Arieso, in dem Spracherkennungs-Tool Siri. Das sorgte für leichtere Anwendung von zahlreichen Web-Apps und erhöhe daher den Daten-Traffic enorm.

    Die iPhone 4S-Studie wurde laut Arieso mit über 1 Million Menschen im europäischen Mobilfunkraum durchgeführt. Dabei wurden sowohl ländliche als auch städtische Regionen berücksichtigt. Bei der Studie kam ebenfalls ans Licht, dass die Hälfte des gesamten Daten-Traffics lediglich von den oberen 1 Prozent der Nutzer ausgemacht wird.

    iPhone 4S-Benutzer verbrauchen außerdem dreimal so viel Traffic wie die Besitzer eines iPhone 3G. Bei Nutzern des Samsung Galaxy S soll es immerhin noch das doppelte Volumen gegenüber Besitzern eines Smartphones der Vorgängergeneration sein. Beim Upload verbrauchen übrigens HTC Desire S-User am meisten Datenvolumen. Die gesamte Studie zum Datenvolumen des iPhone 4S und Siri kann über den Link eingesehen werden.

  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 03/2017 PC Games Hardware 04/2017 PC Games MMore 04/2017 play³ 04/2017 Games Aktuell 04/2017 buffed 12/2016 XBG Games 04/2017 N-Zone 04/2017 WideScreen 04/2017 SpieleFilmeTechnik 03/2017
    PC Games 03/2017 PCGH Magazin 04/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
862912
iPhone 4S
Datenverbrauch: iPhone 4S-User verbrauchen am meisten Traffic
Das iPhone 4S sorgt für zweimal so viel Daten-Traffic wie das iPhone 4 und sogar dreimal so viel wie das iPhone 3G. Das geht aus einer Studie hervor. Grund für das erhöhte Datenvolumen ist laut der Studie von Arieso das Spracherkennungsprogramm Siri.
http://www.pcgames.de/iPhone-4S-Smartphone-238577/GNews/Datenverbrauch-iPhone-4S-User-verbrauchen-am-meisten-Traffic-862912/
07.01.2012
http://www.pcgames.de/screenshots/medium/2011/10/iPhone_4s_gladosiri.jpg
iphone 4s,apple
gnews