Online-Abo
Login Registrieren
Online-Abo
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
    • Es gibt 205 Kommentare zum Artikel

      • Von Merced Neuer Benutzer
        Also mal ganz ehrlich, so hübsch die beiden auch sind, ist es klar, dass sie da eher abblitzen. Eine Messe wie die Gamescom zieht halt nunmal Besucher von überall an und wenn jemand hunderte von km für etwas fährt (egal ob gamescom oder eine Automesse oder dergleichen), dann wird er sich nicht gleich nach 30 Sekunden von einer flüchtigen Bekanntschaft da raus ziehen lassen - zumal mit keinem Wort erwähnt wird ob die eine Freundin haben.
      • Von sTormseeka Erfahrener Benutzer
        Zitat von Frullo
        Was ist besser?

        a) Asozialer Gamer?
        b) Schwanzgesteuert?

        Gemäss RTL ist der schwanzgesteuerte Mann im sozialen Gefüge der Menschheit weiter oben anzusetzen als der potentiell asoziale Gamer. Das lässt sich natürlich dadurch erklären, dass RTL an letzterem Geld verdienen kann (sex sells), während sie für den Gamer nix zu bieten haben...
        Eigentlich schon!
        Gibts von Cobra11 und anderen Bullshit ein PC Game?
      • Von Frullo Erfahrener Benutzer
        Was ist besser?

        a) Asozialer Gamer?
        b) Schwanzgesteuert?

        Gemäss RTL ist der schwanzgesteuerte Mann im sozialen Gefüge der Menschheit weiter oben anzusetzen als der potentiell asoziale Gamer. Das lässt sich natürlich dadurch erklären, dass RTL an letzterem Geld verdienen kann (sex sells), während sie für den Gamer nix zu bieten haben...
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 05/2017 PC Games Hardware 06/2017 PC Games MMore 06/2017 play³ 06/2017 Games Aktuell 06/2017 buffed 12/2016 XBG Games 04/2017 N-Zone 06/2017 WideScreen 06/2017 SpieleFilmeTechnik 05/2017
    PC Games 05/2017 PCGH Magazin 06/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
841262
gamescom
Gamescom: RTL entschuldigt sich - Anonymous ruft zum Boykott auf, keine Ermittlungen gegen RTL - Update: Neues RTL-Video [News des Tages]
Die Verantwortlichen der Gamescom 2011 haben auf ihrer Facebook-Seite Stellung zu einem Bericht des Fernsehsenders RTL über die Messebesucher bezogen. Der Beitrag, der im Rahmen des Boulevard-Magazins RTL Explosiv gesendet wurde, wird derzeit emsig in Foren und Social Networks diskutiert. Viele beklagen die überzogene Darstellung der Spieler als unhygienisch, sozial inkompetent und verschroben. Update: Die Landesmedienanstalt prüfte den Beitrag und plant keine Ermittlungen gegen RTL. Anonymous ruft zum RTL-Boykott auf. Update 2: Es tauchte ein neuer Mitschnitt aus der Sendung Punkt 6 auf.
http://www.pcgames.de/gamescom-Event-238739/News/Gamescom-RTL-entschuldigt-sich-Anonymous-ruft-zum-Boykott-auf-keine-Ermittlungen-gegen-RTL-Update-Neues-RTL-Video-News-des-Tages-841262/
26.08.2011
http://www.pcgames.de/screenshots/medium/2011/08/Gamescom_2011_-_Fr_-_039_b2teaser_169.jpg
gamescom,rtl
news