Online-Abo
Login Registrieren
Online-Abo
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • Gamescom 2011: Termine, Aussteller und mehr - Alle Infos zur deutschen Spielemesse

    Die Gamescom 2011 startet am 18. August. PC Games fasst für euch alle Informationen zu Europas wichtigster Spielemesse zusammen. Welche Publisher sind dabei? Wie teuer sind die Tickets und wo kann ich sie vorbestellen? Wer spielt auf dem Gamescom Festival und kann ich Diablo 3 anspielen? PC Games hat die Antworten!

    Die Gamescom 2011 öffnet am 18. August ihre Pforten. Wie in jedem Jahr findet Europas wichtigste Spielemesse in Köln statt. Vier Tage lang dreht sich dann alles um die neuesten Games, die wichtigsten Entwicklungen und die aktuellsten Trends. Am Donnerstag und Freitag öffnet die Gamescom um 10 Uhr ihre Pforten, am Samstag und Sonntag fällt bereits um 9 Uhr der Startschuss. Für Besucher stehen die Hallen 6 bis 10 zur Verfügung, die sogenannte Entertainment Area. Im Vorverkauf kostet euch eine Tageskarte 10 Euro, für das Wochenende müsst ihr 13,50 Euro hinlegen. Ermäßigung gibt's für Schüler, Studenten, Auszubildende, Rentner, Wehrpflichtige, Zivildienstleistende und Schwerbehinderte. Dann kosten die Karten nur noch 6,00 und 9,00 Euro. Eine Dauerkarte gibt's im Vorverkauf bereits für 29,00 Euro. Im Gamescom-Ticketshop könnt ihr zuschlagen. Außerdem gibt's Karten in allen Saturn Märkten.

    Als Aussteller sind bereits namhafte Publisher und Entwicklerstudios angemeldet. Deck13, Activision Blizzard, Bethesda, Crytek, Deep Silver, Electronic Arts, dtp, Frogster, Kalypso, Konami, Microsoft, Namco Bandai, NCsoft, Sega, Sony, THQ, Ubisoft, Warner Bros. und Valve sind bereits bestätigte Teilnehmer. Sie sind alle in der Entertainment Area vertreten. Auch Rockstar Games kommt zur Gamescom, wird aber nur Presse-Präsentationen hinter geschlossenen Türen veranstalten. Take-Two hingegen wird auch für die Besucher einen Stand öffnen. Welche Spiele die einzelnen Hersteller zeigen, ist noch geheim. Lediglich Blizzard enthüllte bereits, dass Diablo 3 und Starcraft 2: Heart of the Swarm für alle spielbar sind.

    Begleitet wird die Gamescom vom Gamescom-Festival, das um freitags, samstags und sonntags jeweils um 18 Uhr startet. Zwischen Rudolfplatz und Friesenplatz entsteht in der Kölner City ein kostenloses Open-Air Areal. Das Line-Up sieht wie folgt aus:

    Freitag: Blumentopf, Martin Jondo, Kraftklub
    Samstag: Andreas Bourani, Jupiter Jones, Philipp Poisel
    Sonntag: PTTRNS, beat!beat!beat!, Madsen

    Wer keine Informationen von Europas wichtigster Spielemesse verpassen will, der sollte regelmäßig auf unserer Gamescom 2011-Themenseite vorbeischauen. Dort laufen alle Meldungen zusammen.

  • Es gibt 5 Kommentare zum Artikel
    Von TobiasHome
    A komm halts Maul! :pissed:...... ;-) 
    Von mimc1
    Hahaha is doch gut wen man wie ich in Köln wohnt hahahaha 
    Von TobiasHome
    F*** Köln ... Leipzig fand ich besser. Am liebsten wär mir ja Erfurt als Messeort! Das wär dann wenigstens so ziemlich…
    • Es gibt 5 Kommentare zum Artikel

      • Von TobiasHome Erfahrener Benutzer
        Zitat von mimc1
        Hahaha is doch gut wen man wie ich in Köln wohnt hahahaha :-D

        A komm halts Maul! :pissed:

        ...... ;-) 
      • Von mimc1 Erfahrener Benutzer
        Zitat von TobiasHome
        F*** Köln ... Leipzig fand ich besser. Am liebsten wär mir ja Erfurt als Messeort! Das wär dann wenigstens so ziemlich in der Mitte Deutschlands. Aber leider hat die Messe Erfurt nur etwa 25.000 m² Hallenfläche. Das würde nicht reichen. Leipzig hat immerhin etwa 100.000 m².
        Hahaha is doch gut wen man wie ich in Köln wohnt hahahaha 
      • Von TobiasHome Erfahrener Benutzer
        F*** Köln ... Leipzig fand ich besser. Am liebsten wär mir ja Erfurt als Messeort! Das wär dann wenigstens so ziemlich in der Mitte Deutschlands. Aber leider hat die Messe Erfurt nur etwa 25.000 m² Hallenfläche. Das würde nicht reichen. Leipzig hat immerhin etwa 100.000 m².
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016 N-Zone 12/2016 WideScreen 12/2016 SpieleFilmeTechnik 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
833089
gamescom
Gamescom 2011: Termine, Aussteller und mehr - Alle Infos zur deutschen Spielemesse
Die Gamescom 2011 startet am 18. August. PC Games fasst für euch alle Informationen zu Europas wichtigster Spielemesse zusammen. Welche Publisher sind dabei? Wie teuer sind die Tickets und wo kann ich sie vorbestellen? Wer spielt auf dem Gamescom Festival und kann ich Diablo 3 anspielen? PC Games hat die Antworten!
http://www.pcgames.de/gamescom-Event-238739/News/Gamescom-2011-Termine-Aussteller-und-mehr-Alle-Infos-zur-deutschen-Spielemesse-833089/
08.07.2011
http://www.pcgames.de/screenshots/medium/2011/07/gamescom_2011_aufmacher.jpg
gamescom,messe,e3,köln
news