Online-Abo
Login Registrieren
Online-Abo
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
    • Es gibt 11 Kommentare zum Artikel

      • Von McDrake Erfahrener Benutzer
        Zitat von DARK-THREAT

        Bei der 360 wurde ja auch keine Leistung der Konsole weggenommen, wenn Kinect angeschlossen war.
        Kinect 2.0 ist schon ein wenig weiter entwickelt als die erste Generation. Und die XBone ist konzipiert auf Kinect. Also auf das Zusammenspiel. Bei der 360 gabs Kinect später…
      • Von DARK-THREAT Erfahrener Benutzer
        Der Wegfall der Kinectfeatures heißt nicht, dass wir nichtsmehr mit Stimme an- oder abdocken oder aufzeichnen können. Diese ganzen Befehle, auch über den OneGuide bleibt alles erhalten. Das wird ja vom eigenen CPU in Kinect selber erfasst und verarbeitet.
        Nur können eben Entwickler die 10% Kinectleistung im…
      • Von Onlinestate Erfahrener Benutzer
        Die Spiele Entwickler müssen jetzt vermutlich irgendwo im SDK einen Schalter umlegen, damit die Ressourcen frei werden. Damit verbundenen ist dann aber auch, dass das Spiel nur noch die Spracherkennung verwenden kann und sonst keine Features der Kinect.
        Vorher war es den Entwicklern nicht möglich auf die Ressourcen zuzugreifen. Das wird letztendlich vom Betriebssystem kontrolliert.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 04/2017 PC Games Hardware 04/2017 PC Games MMore 04/2017 play³ 04/2017 Games Aktuell 04/2017 buffed 12/2016 XBG Games 04/2017 N-Zone 04/2017 WideScreen 04/2017 SpieleFilmeTechnik 03/2017
    PC Games 04/2017 PCGH Magazin 04/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1121091
Xbox One
Kinect-Verzicht bringt womöglich mehr Performance
Microsoft bringt die Xbox One am 9. Juni ohne Kinect-Sensor in den Handel - für 399 Euro. Im Interview mit der Webseite Polygon.com sagte Microsofts Xbox-Marketing-Manager Yusuf Mehdi, dass man sich derzeit in Gesprächen mit Herstellern befindet, um über möglicherweise frei werdende Prozessor-Ressourcen der Xbox One zu sprechen. Ein Teil wird bislang für Kinect- und App-Aufgaben reserviert.
http://www.pcgames.de/Xbox-One-Konsolen-232351/News/Xbox-One-ohne-Kinect-1121091/
14.05.2014
http://www.pcgames.de/screenshots/medium/2013/11/xboxone__11_-pc-games_b2teaser_169.JPG
xbox one,microsoft,konsole
news