Online-Abo
Login Registrieren
Online-Abo
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • Xbox One: Microsoft verspricht viele Verbesserungen für Internet Explorer

    Per Internet Explorer lässt sich mit jeder Xbox One im Internet surfen. Über seine Webseite hat Microsoft nun konkrete Details zum Webbrowser der neuen Konsole bekannt gegeben. Unter anderem haben die Entwickler moderne Webstandards wie HTML5 und CSS3 hinzugefügt. Die Eingabemöglichkeiten per Kinect und SmartGlass sollen für Internet Explorer auf Xbox One ebenfalls erweitert worden sein.

    Mit der Xbox One lassen sich nicht nur Spiele zocken und Filme anschauen, sondern auch Webseiten aufrufen. Wie bereits bei Xbox 360 nutzt ihr den Internet Explorer, um über die Konsole im Web zu surfen. Allerdings soll der Internet Explorer auf Xbox One wesentlich besser und intuitiver funktionieren als auf Xbox 360. In einem ausführlichen Eintrag auf seiner Webseite teilt Microsoft mit, welche Änderungen und Features die Entwickler dem Internet Explorer für Xbox One spendierten. Nach Angaben von Microsoft wurden moderne Webstandards, darunter HTML5 und CSS3, hinzugefügt.

    Zu den neuen Features von Internet Explorer auf Xbox One zählen das Pinnen von Webseiten, mehrere Tasks, privates Surfen, SmartScreen, das Blockieren von Cookies und eine "Do Not Track"-Option. Neben dem Controller lässt sich der Internet Explorer auf Xbox One wahlweise auch mit Kinect bedienen. Anhand des Bewegungssensors kann etwa durch Webseiten gescrollt und auf Links geklickt werden. Zudem besteht die Möglichkeit, Webseiten mit dem Befehl "Surfe zu [Webadresse]" zu öffnen. Damit soll ein umständliches Eintippen der Webadressen der Vergangenheit angehören.

    Wer ein Smartphone oder Tablet besitzt, kann dieses ebenfalls zur Navigation benutzen. Dafür ist die App SmartGlass notwendig, die Microsoft kostenlos für mobile Geräte zum Download anbietet. Ferner verfügt Microsofts Xbox One über ein neues Snap-Feature, mit dem sich beispielsweise der Internet Explorer während einer aktiven Spielesitzung aufrufen lässt. Dies ist zum Beispiel dann hilfreich, wenn ihr für eine knifflige Spielpassage nach einer Lösung im Netz suchen wollt. Viele weitere Details zum Internet Explorer findet ihr auf der Microsoft-Webseite. Auf unserer Themenseite zur Xbox One halten wir euch mit weiteren News, Videos und Screenshots auf dem Laufenden. Xbox One erscheint am 22. November.

    04:19
    Xbox One: Entwickler sprechen im Video über die Möglichkeiten von Xbox Live
  • Xbox One
    Xbox One
    Hersteller
    Microsoft
    Release
    22.11.2013
    • Es gibt 0 Kommentare zum Artikel

  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 03/2017 PC Games Hardware 04/2017 PC Games MMore 04/2017 play³ 04/2017 Games Aktuell 04/2017 buffed 12/2016 XBG Games 04/2017 N-Zone 04/2017 WideScreen 04/2017 SpieleFilmeTechnik 03/2017
    PC Games 03/2017 PCGH Magazin 04/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1097970
Xbox One
Xbox One: Microsoft verspricht viele Verbesserungen für Internet Explorer
Per Internet Explorer lässt sich mit jeder Xbox One im Internet surfen. Über seine Webseite hat Microsoft nun konkrete Details zum Webbrowser der neuen Konsole bekannt gegeben. Unter anderem haben die Entwickler moderne Webstandards wie HTML5 und CSS3 hinzugefügt. Die Eingabemöglichkeiten per Kinect und SmartGlass sollen für Internet Explorer auf Xbox One ebenfalls erweitert worden sein.
http://www.pcgames.de/Xbox-One-Konsolen-232351/News/Xbox-One-Viele-neue-Details-zum-Internet-Explorer-1097970/
18.11.2013
http://www.pcgames.de/screenshots/medium/2013/08/xbox_one_ui_0004-pc-games.jpg
xbox one,microsoft,konsole
news