Online-Abo
Login Registrieren
Online-Abo
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
    • Es gibt 2 Kommentare zum Artikel

      • Von shakethatthing
        Jup. Wenn das ganze nicht GPU seitig unterstüzt wird (was ich bei einem AMD Grafikchip eher anzweifel) dann kann man sich das Feature wohl so ziemlich schenken.
        Für ein bisschen wedelnden Stoff im Wind wird wohl kaum ein Entwickler nen großen Teil der CPU Leistung verbraten wollen.
      • Von haep2 Erfahrener Benutzer
        Damit ist aber immer noch nicht die Frage geklärt, ob PhysX auf den neuen Konsolen dann mit Hilfe der CPU berechnet wird, wie es momentan in AMD Systemen der Fall ist, oder ob NVidia nun tatsächlich PhysX für die AMD GPU in den neuen Konsolen freigegeben hat - wo man sich ernsthaft fragen müsste, warum sie das dann nicht auch für PC Grafikkarten machen.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 01/2017 PC Games Hardware 02/2017 PC Games MMore 02/2017 play³ 02/2017 Games Aktuell 02/2017 buffed 12/2016 XBG Games 01/2017 N-Zone 02/2017 WideScreen 02/2017 SpieleFilmeTechnik 01/2017
    PC Games 01/2017 PCGH Magazin 02/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1070804
Xbox One
Xbox One: Nvidia bestätigt PhysX und APEX für neue Microsoft-Konsole
Die Xbox One wird von Nvidias PhysX- und APEX-Software-Development-Kits unterstützt, wie der Hersteller bekannt gegeben hat. Entwickler nutzen die Technologien unter anderem für die Kollisionserkennung und Simulation von starren Körpern, Kleidung, und Flüssigkeiten.
http://www.pcgames.de/Xbox-One-Konsolen-232351/News/Xbox-One-Nvidia-bestaetigt-PhysX-und-APEX-fuer-neue-Microsoft-Konsole-1070804/
23.05.2013
http://www.pcgames.de/screenshots/medium/2013/05/Xbox_One_0005.jpg
xbox one,microsoft,konsole
news