Online-Abo
Login Registrieren
Online-Abo
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • Xbox One: Microsofts Don Mattrick erklärt Abwärtskompatibilität für rückständig

    Die Xbox One wird keine Xbox 360-Games abspielen können. Die PowerPC-Struktur der Xbox 360 ist schwer mit der neuen x86-Architektur der Xbox One vereinbar. Nun legt Microsofts Don Mattrick gegenüber dem Wall Street Journal nach. Demnach sei Abwärtskompatibilität ein rückschrittliches Feature, das sowieso niemand nutze.

    "Wenn ihr abwärtskompatibel denkt, so seid ihr wirklich rückständig", so äußerte sich Microsofts Don Mattick über die fehlende Abwärtskompatibilität der Xbox One für Xbox 360-Spielen gegenüber dem Wall Street Journal. Auch generell ist eine Kompatibilität für Xbox 360-Spiele auf der Xbox One schwierig, denn die PowerPC-Struktur der Xbox 360 und die x86-Architektur der kommenden Xbox One vertragen sich nur schwer miteinander. Auch die PS4 wird wohl keine PS3-Blu-rays abspielen, denn die Cell-Prozessor-Struktur der PS3 verträgt sich noch schwieriger mit der PS4-Architektur.

    Die Aussage von Don Mattrick bezieht sich allerdings nicht auf die technische Limitierung in Sachen Abwärtskompatibilität sondern eher auf die Nutzung alter Spiele. Demnach würden nur 5 Prozent der derzeitigen Kunden ältere Spiele auf einem neuen Videospiele-System zocken. Laut Mattrick sei es nicht Sinn der Sache, neue Technologien zu entwickeln, um ältere Spiele spielen zu dürfen. Am Dienstag, den 21. Mai kündigte Microsoft seine neue Xbox One in einer einstündigen Präsentation in Redmont, USA an.

    Auf der E3 möchte Microsoft viele neue Spiele zeigen, die für Xbox One in Zukunft auf den Mark kommen werden. In einem großen Vergleich zwischen Xbox One und PS4 haben wir beide Next-Gen-Konsolen miteinander verglichen. Außerdem verraten wir euch in einer Xbox One-Expertenrunde, wie wir die neue Konsole von Microsoft einschätzen. Was meint ihr zum Thema Abwärtskompatibilität? Sollten Next-Gen-Konsolen Spiele älterer Plattformen abspielen? Hinterlasst uns einen Kommentar. Don Mattricks Aussagen zur Abwärtskompatibilität der Xbox One lest ihr beim Wall Street Journal.

    17:28
    Xbox One - Die Expertenrunde
  • Xbox One
    Xbox One
    Hersteller
    Microsoft
    Release
    22.11.2013
    Es gibt 28 Kommentare zum Artikel
    Von weltking
    Abwärtskompatibilität kann man sich als Konsolenbesitzer wohl tatsächlich komplett abschminken. Meine Große Hoffnung…
    Von Enisra
    ich bin vorallem gerne rückständig weil man auch gerne mal so Klassiker zockt und dann auch nicht nochmal Extra Geld…
    Von LordCrash
    Ja, ich bin schon ein sehr rückständiger Typ, weil ich meine zwei, drei oder vier Jahre alten Spiele auf meiner…
    • Es gibt 28 Kommentare zum Artikel

      • Von weltking Erfahrener Benutzer
        Abwärtskompatibilität kann man sich als Konsolenbesitzer wohl tatsächlich komplett abschminken. Meine Große Hoffnung war ja noch, dass man die Spiele wenigstens streamen kann, in meinen Augen ein recht guter Kompromiss. Aber die Herren von Microsoft haben diese Möglichkeit ja mehr oder weniger damit…
      • Von Enisra Erfahrener Benutzer
        Zitat von LordCrash
        Ja, ich bin schon ein sehr rückständiger Typ, weil ich meine zwei, drei oder vier Jahre alten Spiele auf meiner aktuellen Spieleplattform auch noch zocken möchte. Aber dafür bin ich gerne rückständig, denn meine Plattform der Wahl kann das... :-P
        ich bin vorallem gerne…
      • Von LordCrash Gesperrt
        Ja, ich bin schon ein sehr rückständiger Typ, weil ich meine zwei, drei oder vier Jahre alten Spiele auf meiner aktuellen Spieleplattform auch noch zocken möchte. Aber dafür bin ich gerne rückständig, denn meine Plattform der Wahl kann das... 
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 06/2017 PC Games Hardware 06/2017 PC Games MMore 06/2017 play³ 06/2017 Games Aktuell 06/2017 buffed 12/2016 XBG Games 04/2017 N-Zone 06/2017 WideScreen 06/2017 SpieleFilmeTechnik 05/2017
    PC Games 06/2017 PCGH Magazin 06/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1070839
Xbox One
Xbox One: Microsofts Don Mattrick erklärt Abwärtskompatibilität für rückständig
Die Xbox One wird keine Xbox 360-Games abspielen können. Die PowerPC-Struktur der Xbox 360 ist schwer mit der neuen x86-Architektur der Xbox One vereinbar. Nun legt Microsofts Don Mattrick gegenüber dem Wall Street Journal nach. Demnach sei Abwärtskompatibilität ein rückschrittliches Feature, das sowieso niemand nutze.
http://www.pcgames.de/Xbox-One-Konsolen-232351/News/Xbox-One-Microsofts-Don-Mattrick-erklaert-Abwaertskompatibilitaet-fuer-rueckstaendig-1070839/
23.05.2013
http://www.pcgames.de/screenshots/medium/2013/05/Xbox_One_Enthuellung_0011.jpg
xbox one,xbox,microsoft,konsole
news