Online-Abo
Login Registrieren
Online-Abo
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • Xbox One: Microsoft Points haben als Währung ausgedient

    Die allseits bekannten Microsoft-Punkte sollen mit der Einführung der Xbox One abgeschafft und durch Echtgeld-Transfers ersetzt werden. Das gab Microsoft auf der E3 bekannt. Des weiteren sollen die Preise auf dem Xbox Live-Marketplace in Landeswährung angegeben werden. Außerdem gibt Neuigkeiten zur Goldmitgliedschaft.

    Besitzer eines Xbox Live Accounts müssen in Zukunft nicht mehr den Taschenrechner zücken, wenn sie wissen wollen, wieviel sie ein Gegenstand eigentlich kostet. Die Microsoft-Points, die bei dem Online-Dienst als Währung herhielten, werden auf der neuen Xbox One nämlich nicht mehr zum Einsatz kommen. In Zukunft sollen alle Preisangaben in Landeswährung erscheinen - und den Spielern so mehr Komfort bieten. Es wird also nicht mehr nötig sein, erst sein Geld in Punkte umwandeln zu müssen, um bezahlen zu können. Bereits vorhandene Microsoft-Punkte werden zum Start in Echtgeld gewechselt. Wer allerdings nach der Umstellung noch Punkte einlöst, muss diese innerhalb eines Zeitraums von einem Jahr verbrauchen. Ein genauer Termin für das neue Xbox Live-Bezahlmodell wurde noch nicht genannt, geplant ist der Herbst diesen Jahres.

    Gerüchten zufolge soll es neben den bekannten Bezahlvarianten, Bankeinzug und Kreditkartenabrechnung, auch noch die Möglichkeit geben, Guthabenkarten im Laden zu erwerben. Euer gespeichertes Guthaben soll übergreifend auf Xbox 360, Xbox One und im Windows Store verwendbar sein. Außerdem gab Microsoft Neues zum Premiummitgliedschafts-Modell der Xbox One bekannt: Wer auf der neuen Konsole einen Xbox Live Gold Account erwirbt, soll diesen laut Microsoft mit allen anderen Nutzern des Gerätes teilen können. Ein Gold-Account soll also für den gesamten Haushalt gelten und nicht auf eine Person beschränkt sein. Wie Microsoft die Premiummitgliedschaft im Endeffekt strukturiert, ist bislang aber noch unklar. Gold Mitglieder sollen weiterhin die selben Vorteile genießen wie bisher.

    Werbefrei auf pcgames.de und im Forum surfen - jetzt informieren.
    02:22
    E3 2013 Xbox One Präsentation: Kinect, Smart Glass und Social Media
  • Xbox One
    Xbox One
    Hersteller
    Microsoft
    Release
    22.11.2013
    • Es gibt 0 Kommentare zum Artikel

  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 03/2017 PC Games Hardware 04/2017 PC Games MMore 04/2017 play³ 04/2017 Games Aktuell 04/2017 buffed 12/2016 XBG Games 04/2017 N-Zone 04/2017 WideScreen 04/2017 SpieleFilmeTechnik 03/2017
    PC Games 03/2017 PCGH Magazin 04/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1073887
Xbox One
Xbox One: Microsoft Points haben als Währung ausgedient
Die allseits bekannten Microsoft-Punkte sollen mit der Einführung der Xbox One abgeschafft und durch Echtgeld-Transfers ersetzt werden. Das gab Microsoft auf der E3 bekannt. Des weiteren sollen die Preise auf dem Xbox Live-Marketplace in Landeswährung angegeben werden. Außerdem gibt Neuigkeiten zur Goldmitgliedschaft.
http://www.pcgames.de/Xbox-One-Konsolen-232351/News/Xbox-One-Microsoft-Points-haben-als-Waehrung-ausgedient-1073887/
12.06.2013
http://www.pcgames.de/screenshots/medium/2013/05/Xbox_One_Enthuellung_0008.jpg
xbox one,microsoft,konsole
news