Online-Abo
Login Registrieren
Online-Abo
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
    • Es gibt 3 Kommentare zum Artikel

      • Von Fresh1981 Erfahrener Benutzer
        Was bitte soll an DRM Massnahemen Regio Log oder Online Anbindung falsch kommuniziert worden sein. Es war einfacvh falsch deshalb waren der Aufschrei so riesig und nicht weil etwas falsch rübergebracht wurde. Der gute Phil sollte sich nicht alles schön reden. Es gibt keinerlei nachvollziehbare Vorteile die sich aus den damaligen Ideen von MS ergibt.
      • Von gutenmorgen1 Erfahrener Benutzer
        "Doch laut Spencer hätte gerade Microsoft die Möglichkeiten, um die Dinge zu machen, die die Welt verändern können."

        Ja, die Möglichkeit hat MS. Das beweisen sie mittlerweile wunderbar mit Windows 8. Da wird das Kind so lange vor dem Teller sitzen gelassen, bis es aufgegessen hat. Ob es will oder nicht, der Teller wird früher oder später leer sein.

        Es stellt sich allerdings die Frage, ob man in einer Welt leben möchte, die MS verändert hat.
      • Von Kerusame Erfahrener Benutzer
        och, na das tut mir aber leid. na gut, darfst deine onlinepflicht doch noch einfügen wenn es dich so traurig macht sie nicht zu haben.
        wtf?
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016 N-Zone 12/2016 WideScreen 12/2016 SpieleFilmeTechnik 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1116757
Xbox One
Xbox One: Damalige DRM-Debatte traf Phil Spencer persönlich
Im Sommer vergangenen Jahres beherrschte die DRM-Debatte um die Xbox One die Schlagzeilen der Fachpresse. Der heutige Head of Xbox, Phil Spencer, erinnert sich in einem aktuellen Podcast an die Situation zurück. Er nimmt die Vorwürfe gegen Microsoft persönlich, denn er würde eigenen Angaben zufolge an Produkte glauben, die bei Microsoft entstehen. Allerdings gibt Spencer auch Kommunikationspannen und falsche Entscheidungen zu.
http://www.pcgames.de/Xbox-One-Konsolen-232351/News/Xbox-One-Damalige-DRM-Debatte-traf-Phil-Spencer-persoenlich-1116757/
08.04.2014
http://www.pcgames.de/screenshots/medium/2013/12/Phil_Harrison_und_Phil_Spencer_von_Microsoft_-gamezone_b2teaser_169.jpg
xbox one,microsoft,konsole
news