Online-Abo
Login Registrieren
Online-Abo
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
    • Es gibt 12 Kommentare zum Artikel

      • Von paysen Erfahrener Benutzer
        Was für ein Bullshit, alles was du schreibst ist kompletter BS und wenn ich morgen in der Mittagspause zeit habe wiederlege ich gerne alles.
      • Von supergrobi1 Benutzer
        PS: Für die CPU ist DDR3 sogar besser geeignet, da die Latenzzeit kürzer ist als bei GDDR5. Ich vermute die PS4 wird ihre CPU durch die GPU unterstützen müssen, die XBox ist da etwas besser aufgestellt, dank zahlreicher Custom Chips.
      • Von supergrobi1 Benutzer
        Die XBox wird völlig unterschätzt, die Spiele sehen durch die Bank gut aus, besser als die PS4 Spiele. Das System ist gut durchdacht, wer meint reine Rohdaten wären das ausschlaggebende der täuscht sich. Auch die XBox hatte schon den EDRAM und die Entwickler hatten keine Probleme damit, der eSRAM ist in jeder Hinsicht verbessert, von daher stellt das kein Problem dar sondern wird nur als Argument gegen die XBox benutzt, meist von Fanboys.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016 N-Zone 12/2016 WideScreen 01/2017 SpieleFilmeTechnik 12/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1091607
Xbox One
Xbox One: DDR3 und ESRAM laut Microsoft der beste Kompromiss
Im Vergleich zur Xbox One ist Sonys PS4 auf dem Papier die schnellere Konsole. Verantwortlich dafür ist der verwendete GDDR5-Speicher. Im Inneren der Xbox One kommen hingegen DDR3 und ESRAM zum Einsatz, doch laut Microsoft sei dies der beste Kompromiss.
http://www.pcgames.de/Xbox-One-Konsolen-232351/News/Xbox-One-DDR-3-und-ESRAM-bester-Kompromiss-1091607/
08.10.2013
http://www.pcgames.de/screenshots/medium/2013/05/Xbox_One_0002.jpg
xbox one,microsoft,konsole
news