Online-Abo
Login Registrieren
Online-Abo
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • Xbox 720 und PS4: Square Enix prophezeit Speicherprobleme bei Next-Gen-Spielen

    Square Enix Chief Technical Director Yoshihisa Hashimoto sagt in einem Interview mögliche Speicherprobleme der Blu-Ray-Discs für die kommenden Next-Gen-Titel voraus. Seiner Meinung nach könnten die Datenmengen der Xbox 720- und PS4-Spiele so groß sein, dass eine einzelne Blu-ray nicht mehr als Speichermedium ausreicht.

    Reicht eine Blu-ray in Zukunft nicht mehr für ein komplettes Xbox 720- oder PS4-Spiel aus? Geht man nach den Aussagen vom Chief Technical Director von Square Enix, Yoshihisa Hashimoto, werden die zukünftigen Next-Gen-Titel wesentlich mehr Datenmengen als bisher besitzen und so voraussichtlich mehrere Blu-rays als Speichermedien voraussetzen. Im Interview mit der Internetplattform rpgsite.net offenbart Hashimoto, dass die E3-Demo der Luminous Engine ein derart großes Datenvolumen in Anspruch genommen hat, dass die Verwendung in einem Spiel derzeit nicht möglich sei.

    Laut dem Chief Technical Director von Square Enix werde es in Zukunft vor allem wegen den zusätzlichen 3D-Daten zu einem Problem mit der Speicherkapazität der Blu-ray-Discs kommen. Neben den bereits großen Datenmengen der zukünftigen Next-Gen-Spiele werden besonders die 3D-Daten eine Ausweitung auf mehrere Discs unumgänglich machen – es sei denn, man untersucht und ändert die Komprimierungs-Mechanismen, so Hashimoto. Die ständige Weiterentwicklung der Blu-ray-Discs könnte die Disc-Erweiterung möglicherweise eindämmen: Disc-Hersteller TDK hat vor einiger Zeit mit der 1-Terabyte-Disc bereits eine Fortführung und Weiterentwicklung der Blu-ray-Disc vorgestellt.

    Das aktuellste Beispiel für die Daten-Grenze der Blu-ray-Disc ist Killzone 3: Die kompletten Spieldaten des PS3-Ego-Shooters nehmen über 40 GB in Anspruch. Laut Hashimoto ist die Luminous Engine übrigens nicht reine Zukunftsmusik sondern möglicherweise noch für die PS3 geplant. Mit einigen Grafik-Reduzierungen und weiteren Anpassungen könnte die neue Grafik-Engine noch auf der aktuellen Konsole von Sony laufen. Das komplette Interview zu den möglichen Blu-ray-Speicherproblemen mit Square Enix' Chief Technical Director Yoshihisa Hashimoto findet ihr auf rpgsite.net.

    03:54
    Agni's Philosophy - Final Fantasy Realtime Tech-Demo
    Spielecover zu Final Fantasy 13-2
    Final Fantasy 13-2
  • Xbox One
    Xbox One
    Hersteller
    Microsoft
    Release
    22.11.2013
    Es gibt 22 Kommentare zum Artikel
    Von Enisra
    *hust* Eure Durchlaucht, ein Vorschlag, wenn sie es schon ablehten auf euren Hofdeutschlehrer zu hören, aber es würde…
    Von SpieleKing
    Finde es auch lägerlich, der soll mir ein spiel zeigen was mehre Blu Rays braucht, das wird es in 20 jahren noch net…
    Von Metalhawk
    Blue-ray Datenträger mit mehr als 2 Lagen sind schon längst verfügbar. Der Preis für BDs ist auch nicht mehr so hoch.…
    • Es gibt 22 Kommentare zum Artikel

      • Von Enisra Erfahrener Benutzer
        Zitat von SpieleKing
        Finde es auch lägerlich, der soll mir ein spiel zeigen was mehre Blu Rays braucht, das wird es in 20 jahren noch net geben! Vermutte einfach nur das der nette Herr einfach nur von sich reden machen möchte, der hat schon mehrere Gerüchte gestreut =D
        *hust* Eure Durchlaucht,…
      • Von SpieleKing Erfahrener Benutzer
        Finde es auch lägerlich, der soll mir ein spiel zeigen was mehre Blu Rays braucht, das wird es in 20 jahren noch net geben! Vermutte einfach nur das der nette Herr einfach nur von sich reden machen möchte, der hat schon mehrere Gerüchte gestreut =D
      • Von Metalhawk Erfahrener Benutzer
        Blue-ray Datenträger mit mehr als 2 Lagen sind schon längst verfügbar. Der Preis für BDs ist auch nicht mehr so hoch. Ich sehe da keine Probleme. 1 Terrabyte/Spiel wird wohl erstmal reichen auch für die neue Luminous Engine. Da würd ich mir eher sorgen um die Ladezeiten/Datenverarbeitung machen, wenns denn wirklich so viel wird und nicht um die Datenträger.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 04/2017 PC Games Hardware 04/2017 PC Games MMore 04/2017 play³ 04/2017 Games Aktuell 04/2017 buffed 12/2016 XBG Games 04/2017 N-Zone 04/2017 WideScreen 04/2017 SpieleFilmeTechnik 04/2017
    PC Games 04/2017 PCGH Magazin 04/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
909084
Xbox 720
Xbox 720 und PS4: Square Enix prophezeit Speicherprobleme bei Next-Gen-Spielen
Square Enix Chief Technical Director Yoshihisa Hashimoto sagt in einem Interview mögliche Speicherprobleme der Blu-Ray-Discs für die kommenden Next-Gen-Titel voraus. Seiner Meinung nach könnten die Datenmengen der Xbox 720- und PS4-Spiele so groß sein, dass eine einzelne Blu-ray nicht mehr als Speichermedium ausreicht.
http://www.pcgames.de/Xbox-One-Konsolen-232351/News/Xbox-720-und-PS4-Square-Enix-prophezeit-Speicherprobleme-bei-Next-Gen-Spielen-909084/
02.07.2012
http://www.pcgames.de/screenshots/medium/2012/06/Square_Enix_Luminous_Engine___7_.jpg
xbox one,konsole
news