Online-Abo
Login Registrieren
Online-Abo
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • Xcom: Enemy Unknown - Kurz-Vorschau zum Strategie-Remake mit massig neuen Screenshots

    PC Games-Redakteur Viktor Eippert war bei Firaxis und hat sich Xcom: Enemy Unknown angeschaut. Neben vielen Screenshots und Artworks hat er seine Eindrücke in unserer Vorschau niedergeschrieben. Schaut rein und lest, was er vom Remake des Kultstrategiespiels hält.

    Xcom: Enemy Unknown wird das Remake zum gleichnamigen Strategieklassiker von 1994 und soll am 12. Oktober 2012 erscheinen. Unser Redakteur Viktor Eippert war bei Entwickler Firaxis vor Ort, konnte einen Blick auf den Einzel- sowie Mehrspielermodus werfen und berichtet in seiner Vorschau. Außerdem hat er eine Menge von Screenshots mitgebracht, die ihr euch in der Galerie anschauen könnt. Das neue Enemy Unknown ist in vielerlei Hinsicht anders als das Original. Gleichzeitig bewahrt es den Geist der Vorlage und bringt alle Elemente mit, die UFO: Enemy Unknown so klasse macht. Es bietet enorm viel Tiefgang, einen sehr harten Schwierigkeitsgrad, einen Taktik- sowie Strategiemodus und macht wieder richtig süchtig. 2k Games scheint das Spiel von Microprose erfolgreich in die Moderne bringen zu können.

    Zum Spielablauf: Xcom bietet eine Story, der Fortschritt wird jedoch wieder vom Spieler selbst bestimmt. Die Story wird durch spezielle Missionen mit Zwischensequenzen voran gebracht. Die meisten Aufträge sind wie im Original zufallsgeneriert und es gibt mehr Missionsmodi: beispielsweise Bombenentschärfung oder einen Missionstypen, in dem man einen VIP finden und evakuieren muss. Mit dabei sind wieder Terrormissionen, entführte Zivilisten und UFO-Abschüsse. Missionen, in denen man eine Basis verteidigen muss, gibt es nicht mehr. Die Umsetzung auf den Konsolen ist für ein Strategiespiel mit derartigem Tiefgang wirklich gut gelungen. Die Steuerung ist intuitiv, nachvollziehbar und hat Hand und Fuß. Die Bewegung der Einheiten via Pad war jedoch noch ein wenig umständlich. Das sollte sich auf dem PC erübrigen.

    Xcom: Enemy Unknown – Mehrspielermodus

    Der Mehrspielermodus entspricht nicht dem, was man erwarten würde: Es ist ein Deathmatch im 1on1-Modus. Der Clou: Man kann sich sein eigenes Squad zusammenstellen. Mit allem, was der Singleplayermodus zu bieten hat: also auch alle Aliens, sämtliche Soldatenklassen, Waffen, Rüstungen, Items und mehr. Ähnlich eines Tabletop-Spiels werden die Punkte vergeben und der Sieger bestimmt: Mächtige Aliens kosten mehr Punkte, einfache Soldaten weniger. Beim Start des Matches lässt sich die Punkteanzahl für die Spieler einstellen. Durch die massive Auswahl gibt es viele taktische Möglichkeiten, um die wildesten Kombinationen zusammenzustellen. Das Match selbst verläuft im Endeffekt wie die Kämpfe in der Kampagne. Erst zieht ein Spieler, dann der andere. Allerdings gibt es einen Timer. Beim Anspielen war der auf zwei Minuten eingestellt. Man kann auch den Timer frei einstellen oder gar ganz weglassen. Das war es im Endeffekt: eigentlich simpel, macht aber Laune.

    Vormerken: Am 29. August 2012 kommt die neue PC Games 09/12 in den Handel. Darin findet ihr einen wesentlich ausführlicheren Artikel zu Xcom: Enemy Unknown mit vielen weiteren Eindrücken und Analysen.

    01:47
    XCOM: Enemy Unknown "Last Stand" E3 2012 Trailer
    Spielecover zu XCOM: Enemy Unknown
    XCOM: Enemy Unknown
  • XCOM: Enemy Unknown
    XCOM: Enemy Unknown
    Publisher
    2K Games
    Developer
    Firaxis Games
    Release
    12.10.2012
    Es gibt 5 Kommentare zum Artikel
    Von Dosphi
    Wird es Steam verlangen?
    Von Zybba
    Danke für die fixe Antwort!
    Von Vik86
    Kann ich nicht garantieren, da ich Montag noch tief im Heftartikel zu XCOM hänge und danach direkt zur Gamescom…

    Aktuelle Strategie-Spiele Releases

    Cover Packshot von Endciv Release: Endciv
    Cover Packshot von Frozen Synapse 2 Release: Frozen Synapse 2
    • Es gibt 5 Kommentare zum Artikel

      • Von Dosphi Benutzer
        Wird es Steam verlangen?
      • Von Zybba Erfahrener Benutzer
        Danke für die fixe Antwort!
      • Von Vik86 Redakteur
        Zitat von Zybba
        @Viktor:
        ich hoffe im nächsten Podcast berichtest du noch mal ausführlich?!

        Gabs keine Anzeichen auf einen Koop-Modus?
        Kann ich nicht garantieren, da ich Montag noch tief im Heftartikel zu XCOM hänge und danach direkt zur Gamescom aufbrechen muss.
        Aber es ist mir auch ein…
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 01/2017 PC Games Hardware 02/2017 PC Games MMore 02/2017 play³ 02/2017 Games Aktuell 02/2017 buffed 12/2016 XBG Games 01/2017 N-Zone 02/2017 WideScreen 02/2017 SpieleFilmeTechnik 01/2017
    PC Games 01/2017 PCGH Magazin 02/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1016684
XCOM: Enemy Unknown
Xcom: Enemy Unknown - Kurz-Vorschau zum Strategie-Remake mit massig neuen Screenshots
PC Games-Redakteur Viktor Eippert war bei Firaxis und hat sich Xcom: Enemy Unknown angeschaut. Neben vielen Screenshots und Artworks hat er seine Eindrücke in unserer Vorschau niedergeschrieben. Schaut rein und lest, was er vom Remake des Kultstrategiespiels hält.
http://www.pcgames.de/XCOM-Enemy-Unknown-Spiel-43247/News/Xcom-Enemy-Unknown-Vorschau-mit-Screenshots-1016684/
10.08.2012
http://www.pcgames.de/screenshots/medium/2012/08/XCOM_Multiplayer_Screenshots_XCOM_EU_BerserkSectoid.jpg
xcom,strategie,2k games
news