Online-Abo
Login Registrieren
Online-Abo
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • XCOM: Enemy Within - Firaxis erklärt Stand-alone-Entscheidung

    Anders als auf dem PC, erscheint XCOM: Enemy Within auf den Konsolen nicht als klassisches Addon, sondern in einer Stand-alone-Version, die einer Ultimate-Edition mit allen bisherigen Inhalten entspricht. Senior Producer Garth DeAngelis von Firaxis begründet diesen Schritt mit der Größe und den tiefen Auswirkungen der Erweiterung auf das Hauptspiel. Auf den Konsolen, wäre dieser Umfang nicht mit einem Patch zu lösen gewesen.

    Die kürzlich angekündigte Erweiterung XCOM: Enemy Within erscheint auf den Konsolen in der sogenannten Commander's Edition, die eine Neuveröffentlichung des Hauptspiels inklusive der neuen Inhalte darstellt. Gegenüber Joystiq erklärte Senior Producer Garth DeAngelis, wieso sich die Entwickler von Firaxis für diesen Schritt entschieden haben, obwohl das Spiel auf PC und Mac als klassische Erweiterung für XCOM: Enemy Unknown erscheint.

    "Für die Erweiterung auf dem PC, war es relativ unkompliziert, aber für die Konsolen ist sie zu groß. Wenn wir die gleichen Inhalte für Konsolen-Spieler liefern wollen, müssen wir es als Stand-alone-Erweiterung auf einer Disc machen. Wir konnten das nicht einfach einpatchen", erklärt DeAngelis. Außerdem fügt der Produzent hinzu, dass Enemy Within zu viele tiefgreifende Änderungen am Hauptspiel vornimmt, darunter neue Einheiten, Upgrades und Änderungen von Skills.

    "Diese Dinge sind tief in Enemy Unknown verwurzelt, daher wollen wir die Commander's-Edition als eine Art Ultimate-Edition mit allen vorangegangen DLCs auf einer Disc veröffentlichen. Entweder wir liefern es so, oder wir liefern es gar nicht", führt Garth DeAngelis die Überlegungen von Firaxis weiter aus. Die Aussagen des Produzenten könnt ihr bei joystiq.com nachlesen. XCOM: Enemy Within erscheint am 15. November 2013 für PC, Xbox 360 und PS3.

    01:20
    XCOM: Enemy Within - "War Machines"-Trailer
    Spielecover zu XCOM: Enemy Unknown
    XCOM: Enemy Unknown
  • XCOM: Enemy Unknown
    XCOM: Enemy Unknown
    Publisher
    2K Games
    Developer
    Firaxis Games
    Release
    12.10.2012

    Aktuelle Strategie-Spiele Releases

    Cover Packshot von Halo Wars 2 Release: Halo Wars 2 Microsoft , 343 Industries
    Cover Packshot von Urban Empire Release: Urban Empire Kalypso Media GmbH
    Cover Packshot von Endciv Release: Endciv
    Cover Packshot von Frozen Synapse 2 Release: Frozen Synapse 2
    Cover Packshot von Halo Wars Release: Halo Wars Ensemble Studios
    • Es gibt 0 Kommentare zum Artikel

  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 03/2017 PC Games Hardware 04/2017 PC Games MMore 04/2017 play³ 04/2017 Games Aktuell 04/2017 buffed 12/2016 XBG Games 04/2017 N-Zone 04/2017 WideScreen 04/2017 SpieleFilmeTechnik 03/2017
    PC Games 03/2017 PCGH Magazin 04/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1086597
XCOM: Enemy Unknown
XCOM: Enemy Within - Firaxis erklärt Stand-alone-Entscheidung
Anders als auf dem PC, erscheint XCOM: Enemy Within auf den Konsolen nicht als klassisches Addon, sondern in einer Stand-alone-Version, die einer Ultimate-Edition mit allen bisherigen Inhalten entspricht. Senior Producer Garth DeAngelis von Firaxis begründet diesen Schritt mit der Größe und den tiefen Auswirkungen der Erweiterung auf das Hauptspiel. Auf den Konsolen, wäre dieser Umfang nicht mit einem Patch zu lösen gewesen.
http://www.pcgames.de/XCOM-Enemy-Unknown-Spiel-43247/News/XCOM-Enemy-Within-Firaxis-erklaert-Stand-alone-Entscheidung-1086597/
03.09.2013
http://www.pcgames.de/screenshots/medium/2013/08/XCOM_Enemy_Within__3_-pc-games.jpg
xcom,strategie,firaxis
news