Online-Abo
Login Registrieren
Online-Abo
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • World of Warcraft: Eine Tour durch Dalaran

    Laut Wikipedia sind Hauptstädte politische Zentren, aber auch Mittelpunkte von Kunst und Kultur, Wissenschaft und Industrie. Auf die virtuelle Hauptstadt Dalaran trifft das alles zu: Hier befinden sich Fraktionen, Händler, Berufelehrer und vor allem viele Spieler. Wir wagen eine Tour durch die Stadt hoch oben in den Lüften des Kristallsangwaldes.

    Das 'alte' Dalaran unter der schützenden Kuppel Das "alte" Dalaran unter der schützenden Kuppel Einst lag diese mächtige Stadt an den Ufern des Lordameresees in den Vorgebirgen des Hügellandes. Dalaran bildete die kleinste Nation der Menschen, war jedoch überall als Zentrum der Magie bekannt. Die Staatsgewalt über das magische Reich ging von einem Rat mächtiger Zauberer aus, dem Rat von Dalaran. Während der Zeit des dritten Krieges stürmten Arthas und Kel‘Thuzad den Stadtstaat, um den Feldherren der Brennenden Legion zu beschwören. Nach seiner Beschwörung legte Archimonde die komplette Stadt in Schutt und Asche. Die Überlebenden Dalarans beschlossen daraufhin, sich von ihrer Umwelt – im wahrsten Sinne des Wortes – abzukapseln. Sie umgaben die Ruinen der Stadt mit einer mächtigen, magischen Kuppel, aus der es weder ein Herein noch Heraus gab.

    Dalaran, Hauptstadt Nordends hoch oben in der Luft. Dalaran, Hauptstadt Nordends hoch oben in der Luft. Auferstanden aus Ruinen
    Mit dem Vordringen von Allianz und Horde nach Nordend fanden auch die Magier der Stadt Dalaran, die Kirin Tor, ihren Weg auf den eisigen Kontinent. Denn die Zeit der Abgeschiedenheit nutzten die Magier, um die Stadt wieder in ihrem alten Glanz erstrahlen zu lassen. Auf magische Weise hat diese nun ihren neuen Standort – hoch über den Wolken des Kristallsangwaldes schwebend – in Nordend gefunden. Dort fungiert sie nun als neutrale Hauptstadt für die Fraktionen der Horde und Allianz und dient als Ausgangspunkt für alle Abenteurer. Sollten Sie noch nie in Dalaran gewesen sein, werden Sie die Stadt nur mithilfe eines Flugtieres oder mithilfe eines freundlichen Magiers oder Hexenmeisters erreichen. Ansonsten werden Sie Dalaran erst im Laufe Ihres Abenteuers in Nordend betreten können.

    Dalaran, Hauptstadt Nordends hoch oben in der Luft. Dalaran, Hauptstadt Nordends hoch oben in der Luft. Die ersten Schritte
    Die Stadt wirkt im Vergleich zu anderen Hauptstädten recht klein, doch der erste Eindruck trügt. So haben Horde und Allianz jeweils ein eigenes kleines Viertel, in dem sie unter ihresgleichen sind und das auch nur von ihnen betreten werden kann. Im Handwerksviertel der Stadt, dem Handelsmarkt der Magier, finden sich Lehrer für jeden Berufszweig. Ingenieure erhalten zudem bei ihrem Lehrer einen kleinen Bonus, sie dürfen von Dalaran aus auf das Auktionshaus zugreifen. In direkter Nähe zum Handwerksviertel befindet sich die Bank von Dalaran oder auch Nordbank genannt, eine von zwei in der Stadt. Die Bank liegt nahe dem Hordenviertel „Sonnenhäschers Zuflucht“ und wird daher hauptsächlich von deren Mitgliedern genutzt. Die Südbank oder auch Händlerbank von Dalaran befindet sich direkt neben dem Allianzviertel „Die silberne Enklave“ und wird folglich von deren Anhängern genutzt. Beide Banken sind jedoch nicht fraktionsgebunden und können von allen genutzt werden.

    Die Statue steht in der Stadt, wenn der Lich König gefallen ist.. Die Statue steht in der Stadt, wenn der Lich König gefallen ist.. Sehenswürdigkeiten
    Im Norden der Stadt befindet sich ein Denkmal zu Ehren des bekannten Erzmagiers Antonidas, der während der Belagerung Dalarans von Arthas getötet wurde. Ein weiteres Denkmal kann seit dem Tod von Arthas am Brunnen im Zentrum der Stadt bewundert werden. Zum wohl imposantesten Gebäude der Stadt zählt die Violette Zitadelle, welche den Hauptsitz der Kirin Tor beherbergt. Die Zitadelle ragt mit ihrem riesigen Turm weit über Stadtbild hinaus und ist auch aus einigen Kilometern Entfernung gut zu erkennen. Rhonin, der Anführer der Kirin Tor, wird Sie gleich in der Eingangshalle der Zitadelle in Empfang nehmen. Neben ihm werden Sie in Dalaran auch auf eine Menge anderer NPCs treffen. Ein paar von ihnen laufen in alten Tier-Sets durch die Straßen und besuchen die verschiedensten Läden. So können Sie zum Beispiel den Paladin Danric den Verwegenen dabei beobachten, wie er in einen der vielen Waffenläden geht und sich mit einer neuen Waffe ausrüstet.

    Shopping- Tour in Dalaran
    Im äußeren Ring der Stadt finden Sie viele kleine Läden, die alles verkaufen, was das Abenteurerherz begehrt. So finden sich Händler für Stoffrüstungen bis hin zu Plattenrüstungen sowie Waffenhändler aller Art. Tierfreunde finden zum Beispiel bei Mei Francis neue Reittiere und im Laden „Magische Menagerie“ bei Breanni alles für den Haustierbedarf. Wenn Sie der Meinung sind, Ihre Ausrüstung könnte etwas Pflege gebrauchen, statten Sie dem Laden „Fäden des Schicksals“ einen Besuch ab. Dort können Sie sich im oberen Stockwerk beim Schuster Gussi Glanzschein kostenlos die Schuhe putzen lassen. Setzen Sie sich einfach auf den Stuhl neben ihm und schon poliert er bei einem kleinen Gespräch mit Ihnen Ihre Schuhe auf Hochglanz. Auch der Spielzeugladen „Die Wunderwerke“ ist auf jeden Fall einen Besuch wert. Dort finden Sie haufenweise Kurioses, mit dem Sie Ihre Mitspieler ärgern und auf die Palme bringen können. Zum Beispiel mit dem Spielzeugset: Einmal aufgestellt, erscheint eine kleine Spielzeugeisenbahn, die alle Mitspieler im Umkreis Zuggeräusche nachmachen lässt.

    Wollten Sie schon immer mal saubere Schuhe haben? Wollten Sie schon immer mal saubere Schuhe haben? An die Arbeit!
    Ein wenig Gold können Sie sich bei den verschiedenen täglichen Quests in Dalaran verdienen. Köche, Angler und Juweliere finden hier die unterschiedlichsten Aufgaben. In der Violetten Festung der Stadt können beide Fraktionen die Kirin Tor im Kampf gegen den blauen Drachenschwarm unterstützen und verhindern, dass die Stadt eingenommen wird. Ab 21.00 Uhr können Sie Pakke Funkenleuchter dabei beobachten, wie er durch die Straßen von Dalaran zieht und damit beschäftigt ist, die Straßenbeleuchtung der Stadt zu entzünden. Wenn er fertig ist, können Sie mit ihm reden und Pakkes Lampenzünder von ihm kaufen. Damit bewaffnet können Sie sich auf die Suche nach Lampen machen, die er vergessen hat, und diese nun selbst einschalten.

    In der Kanalisation unterhalb der Stadt In der Kanalisation unterhalb der Stadt Die Schattenseite Dalarans
    Auch die Kanalisation der Stadt ist einen Besuch wert. Zugang erhält man über vier Wege, wovon zwei etwas versteckt sind. An der Südseite der Stadt ragt aus dem Fels ein Abwasserrohr hinaus, durch das man die Kanalisation betreten kann; dieser Weg ist nur mit einem Flugtier erreichbar. Der andere Zugang versteckt sich im Brunnen vor der nördlichen Bank, springen Sie einfach hinein und schon finden Sie sich im Untergrund der Stadt wieder. Die anderen beiden Eingänge sind offensichtlicher, so kommen Sie durch eine Öffnung unter der Violetten Zitadelle und eine Öffnung neben Krasus’ Landeplatz direkt unter die Stadt. Schaut man einmal genauer hin, gibt es hier eine Menge Kurioses zu entdecken.

    Die aktuelle PC Games MMORE 05/10 Die aktuelle PC Games MMORE 05/10 Getier aus der Gosse
    Die Schattenseite, so der Name der Kanalisation, hat ein eigenes Gasthaus und verfügt zudem über eine eigene Bank. PvP-Freunde werden hier die Arena von Dalaran finden oder können sich im Kreis der Mächte in kleinen Duellen messen. Ebenfalls finden Sie dort eine Versammlung von Schildkröten, die zu einer Ratte aufblicken – eine Anspielung auf die Teenage Mutant Ninja Turtles. Auf Ihrem Weg zum Schwarzmarkt können Sie durch die Gitter im Boden ein Krokodil beobachten, wie es unter der Stadt seine Runden dreht. Hinter einem der Gitter in der Wand lauert ein ausgehungertes Krokodil auf unvorsichtige Besucher, hinter einem anderen sitzt eine riesige Kanalratte. Ebenfalls kurios: Ein angespülter Magier bringt Ihnen das Rezept für Kungaloosh bei, nachdem Sie einige Quests im Scholazarbecken abgeschlossen haben. Ein weiteres Getränk, das Schattenseitenelixier, finden Sie überall in der Kanalisation. Trinken Sie es, verwandeln Sie sich in einen Tuskarr und steigern Ihre Angelfertigkeit. Oder Sie halluzinieren und sehen überall Magier. Außerdem können Sie sich in eine Wespe verwandeln und dann in Dalaran herumfliegen.

    Die aktuelle PC Games MMORE 05/10 können Sie ganz bequem nach Hause bestellen. Oder Sie entscheiden sich gleich für ein unschlagbar günstiges Jahresabound erhalten nicht nur zwölf Hefte, sondern zur Begrüßung auch ein WoW Sammelband 'Aschenbringer', ein Sota Granular Gaming Mousepad oder ein exklusives World of Warcraft Lanyard.

  • Es gibt 5 Kommentare zum Artikel
    Von Maverick1
    Weiß die Redaktion nicht mehr was sie schreiben soll? Sowas wäre bei Release von WotLk interessant gewesen, aber…
    Von theorist
    @ensirazugegeben, verwinkelt bei fantasy auszusetzen ist nicht 100% korrekt.aber wenn du dir zb mal ironforge…
    Von Enisra
    Shattrat war zwar so ganz nett, aber die Mittlere Eben war total Blöd und Ödezumal eh jeder auch nur Geflogen ist,…

    Aktuelle Rollenspiel-Spiele Releases

    Cover Packshot von Die Zwerge Release: Die Zwerge EuroVideo Bildprogramm GmbH , King Art
    Cover Packshot von Candle Release: Candle Daedalic Entertainment
    • Es gibt 5 Kommentare zum Artikel

      • Von Maverick1 Benutzer
        Weiß die Redaktion nicht mehr was sie schreiben soll? Sowas wäre bei Release von WotLk interessant gewesen, aber jetzzt?....
      • Von theorist Benutzer
        @ensira
        zugegeben, verwinkelt bei fantasy auszusetzen ist nicht 100% korrekt.
        aber wenn du dir zb mal ironforge anschaust, dann ist das ganze doch schon einladender sag ich mal und nicht so klein auf klein.
        vielleicht sagt mir aber auch diese leicht blutelfige architektur nicht so zu.
        habe eigentlich auch…
      • Von Enisra Erfahrener Benutzer
        Shattrat war zwar so ganz nett, aber die Mittlere Eben war total Blöd und Öde
        zumal eh jeder auch nur Geflogen ist, merkt man im Vergleich von Damals zu Heute kaum einen Unterschied, außer das die Banken leer sind
        Darlaran ist da viel besser, auch weil da wesentlich mehr NPCs rumlaufen, die…
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016 N-Zone 12/2016 WideScreen 12/2016 SpieleFilmeTechnik 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
746102
World of Warcraft: Wrath of the Lich King
World of Warcraft: Eine Tour durch Dalaran
Laut Wikipedia sind Hauptstädte politische Zentren, aber auch Mittelpunkte von Kunst und Kultur, Wissenschaft und Industrie. Auf die virtuelle Hauptstadt Dalaran trifft das alles zu: Hier befinden sich Fraktionen, Händler, Berufelehrer und vor allem viele Spieler. Wir wagen eine Tour durch die Stadt hoch oben in den Lüften des Kristallsangwaldes.
http://www.pcgames.de/World-of-Warcraft-Wrath-of-the-Lich-King-Spiel-42979/Specials/World-of-Warcraft-Eine-Tour-durch-Dalaran-746102/
26.04.2010
http://www.pcgames.de/screenshots/medium/2010/04/aufmacher_100426164623.jpg
world of warcraft,world of warcraft cataclysm
specials