Online-Abo
Login Registrieren
Online-Abo
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
    • Es gibt 8 Kommentare zum Artikel

      • Von Dexter
        Zitat von Rabowke am 17.08.2006 07:42
        Das ist alles schon ziemlich paradox.
        Zum einen, ist "mein" Server, Kult der Verdammten, so gut wie nie down, d.h. entspanntes Spielen ist immer möglich.

        Zum anderen: als Naxxramas veröffentlicht wurde, war das Geschrei groß, dass schon wieder eine…
      • Von Leptosom Erfahrener Benutzer
        Ich finde es ist ein Schritt in die richtige Richtung. WoW krankt gerade im späteren Spiel daran, daß es ausschließlich 40er Instanzen gibt.

        Gerade die kleineren 5er - 10er Instanzen waren immer die die Spaß gemacht haben und wo es keine Probleme gab Gruppen zusammenzustellen. Ich denke wenn Blizzard hier wieder ein wenig aufstockt und nicht nur an die 24/7 Powergamer denkt, dann würde sich WoW wieder zum Besseren entwickeln.
      • Von Worrel Erfahrener Benutzer
        Zitat von Mujascha am 17.08.2006 08:16
        25 Mann raids finde ich mit dem Addon auch logisch ...

        ... auch aus einem anderen Grund:

        Mit dem Addon verteilen sich die Spieler pro Server, die Instanzen spielen wollen, auf noch mehr Instanzen. Davon abgezogen werden noch die Anzahl an Spielern, die sich…
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 03/2017 PC Games Hardware 03/2017 PC Games MMore 03/2017 play³ 03/2017 Games Aktuell 03/2017 buffed 12/2016 XBG Games 01/2017 N-Zone 03/2017 WideScreen 03/2017 SpieleFilmeTechnik 02/2017
    PC Games 03/2017 PCGH Magazin 03/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
496341
World of Warcraft: The Burning Crusade
Keine weiteren 40-Mann Raids
http://www.pcgames.de/World-of-Warcraft-The-Burning-Crusade-Spiel-42976/News/Keine-weiteren-40-Mann-Raids-496341/
14.08.2006
http://www.pcgames.de/screenshots/medium/2005/10/11020.jpg
news