Online-Abo
Login Registrieren
Online-Abo
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • World of Warcraft: Goldguide zum Start von Mists of Pandaria - Teil 6: So machen Sie Gold, wenn MoP erscheint

    Zum Start von Patch 5.0.4: Das Finale unseres Gold-Guides zu World of Warcraft: MoP! Warum Sie den lesen sollten? Er ist speziell auf das Ende von Cataclysm und die Vorbereitung auf MoP zugeschnitten. Außerdem richtet er sich nicht nur an Vollprofis sondern auch an Handels-Anfänger: Im Laufe unserer sechsteiligen Serie erklären wir Ihnen die wichtigsten Gold-Taktiken der Profis und alle notwendigen Add-ons. Damit scheffeln Sie in den nächsten Wochen ein Goldpolster und machen zum MoP-Start fette Kohle. Heute: Das große Finale mit allen Infos für den MoP-Start!

    Pünktlich zum Start von Im letzten Teil unseres großen WoW-Gold-Guides geht's um die Wurst: Wir zeigen Ihnen, wie Sie zum Start von Mists of Pandaria richtig viel Gold aus Ihren eingelagerten Waren holen. Wenn Sie unsere letzten Gold-Guides gelesen haben, haben Sie die letzten Wochen wahrscheinlich fleißig gehandelt, Ihre Charaktere auf den großen Tag vorbereitet, jeden einträglichen Beruf in der Pipeline und Ihren Farmcharakter mit beiden Berufen auf Fähigkeitsstufe 525 gehievt? Vielleicht haben Sie sich in den letzten Wochen ein kleines Vermögen erwirtschaftet, ein paar 100.000 Gold auf der hohen Kante und die Bank voller schweineteurer Materialien. Sie fühlen sich wie Dagobert Duck persönlich. Jetzt geht der Plan "Ich werde Millionär!" in Phase 2. Jetzt, genauer gesagt zum Start von Mists of Pandaria, werden Sie erst richtig reich!

    In unserem 30-Tage-Plan zeigen wir Ihnen Schritt für Schritt, wie Sie in den Tagen nach der Öffnung des neuen Kontinents Ihr Vermögen vermehren. Zum einen zeigen wir Ihnen, wie Sie mit Ihren Berufen hantieren sollen, was Sie farmen sollen – das rentiert sich dann nämlich – und welche Waren Sie wann verkaufen und produzieren. Wir stützen den 30-Tage-Plan auf die Erfahrungen aus früheren Add-ons und richten ihn so exakt wie möglich an den neuen und alten Berufs-Rezepten aus. Allerdings kann sich bis Mists of Pandaria noch einiges ändern, etwa die Kosten für Rezepte. Vielleicht spielen auch viel zu wenige Spieler einen Pandaren-Twink, um all ihre eingelagerten Taschen loszuwerden – das können wir unmöglich vorhersagen. Aber wir sind uns sehr sicher, dass der Großteil des Plans aufgeht.

    Gehen Sie farmen!

    Unser Plan geht davon aus, dass Sie in den ersten MoP-Tagen viel verkaufen, viel herstellen und ganz viel Kraut und Erz farmen, während Sie questen. Auf Stufe 90, wenn Ihr Charakter die Flugfähigkeit für Pandaria erhält, sollten Sie am besten zwei/drei Tage nur Kraut und Erz farmen, solange noch nicht so viele Spieler den Maximal-Level erreicht haben. Das ist der beste und schnellste Weg zu ganz viel Gold in diesen Tagen. Aber gerade zu Beginn eines Add-ons hätten Sie in WoW so viel Besseres zu tun, als alle paar Meter am Wegesrand auf Dreck und Unkraut zu klicken: Dungeons erkunden, Ruf sammeln, sich auf die neuen Raids vorbereiten, Abenteuer erleben … vieles davon bleibt auf der Strecke.

    Vor allem, da der Farm-Charakter nur selten der Hauptcharakter ist, da verarbeitende Berufe im Schlachtzug deutlich mehr bringen. Unser Tipp daher für jeden, der nicht den Spielspaß verlieren will: Verkaufen Sie Ihre eingelagerten Waren und spielen Sie nebenbei ganz normal Ihren Lieblingscharakter. Allerdings wenn möglich Ihren Verzauberer – der sammelt beim Questen und in Instanzen wenigstens neue Verzauberungsmaterialien. Wenn Sie dann doch ein bisschen farmen möchten, packen Sie Ihren Farm-Charakter bevorzugt nachts aus, wenn wenig Betrieb ist. Da gibt's für wenig Zeiteinsatz viele Rohstoffe. Aber denken Sie daran: In Pandaria können Sie nicht fliegen, mit einem Stufe-85-Charakter farmen Sie also höchstens im ersten Gebiet Jadewald.

    1 Woche vor MoP

    Bringen Sie die Berufe all Ihrer Charaktere auf Stufe 525, falls noch nicht geschehen, das gilt insbesondere für den/die Charaktere, mit dem/denen Sie Erze und Kräuter farmen. Bringen Sie jedem Charakter mit einem freien Berufsplatz Alchemie bei, treiben Sie seine/ ihre Fertigkeit auf 525 und spezialisieren Sie ihn/sie auf Transmutation. Räumen Sie Ihre Taschen und die Bank auf: Schicken Sie jeweils alle Stoffe, Kräuter, Taschen, Erze und Tinten an einen Charakter, um schnellstmöglich einsatzbereit zu sein. Viele Spieler kaufen schon Tage zuvor für Ihre künftigen Twinks ein: Wenn Sie bemerken, dass die Preise für Taschen und Rohstoffe bis Stufe 30 anziehen, stellen Sie bereits jetzt Sachen zum Verkauf ins Auktionshaus – ab 10 Prozent Preissteigerung sind Sie dabei. Gucken Sie zur Überprüfung auf Webseiten wie wowuction.com, um sich über Durchschnittspreise zu informieren. Räumen Sie die Taschen Ihres Farm-Charakters komplett leer, bis auf den Ruhestein und die Spitzhacke.

    Tag 1 bis 3 von MoP

    Stellen Sie Ihre Glutseiden- und Netherstofftaschen ins Auktionshaus, die Netherstofftaschen müssen Sie vorab natürlich aus den eingelagerten Netherstoffballen bauen. Wenn möglich stellen Sie immer nur knapp zehn auf einmal ein, sonst werden Sie zu schnell unterboten. Aber auch wer nicht so oft ins Auktionshaus guckt, sollte nicht mehr als 50 einstellen und nur nachschieben, wenn die ersten Taschen weg sind. Stellen Sie Rohstoffe für die Stufen 1 bis 30 ins Auktionshaus, vor allem:
    • Erdwurzel
    • Maguskönigskraut
    • Wilddornrose
    • Königsblut
    • Kupfererz
    • Zinnerz
    • Eisenerz
    • Große Netheressenzen
    • Visionenstaub
    • Wollstoff
    • Seidenstoff
    • Leichtes Leder
    • Mittleres Leder

    Beginnen Sie bereits jetzt behutsam, erste Waren aus dem Bereich von Tag 4 bis 7 ins Auktionshaus zu stellen. Gehen die weg, legen Sie nach. Verarbeiten Sie Ihre eingelagerten Tinten in alle möglichen Glyphen für die Pandaren-Klassen (alle, außer Druide, Hexer, Paladine und Todesritter), allen voran die neuen Mönchs-Glyphen. Produzieren Sie jedoch maximal fünf Stück von jeder Glyphe – produzieren Sie nur neue nach, wenn die alten verkauft sind, sodass zu jeder Zeit fünf von jeder Sorte im Auktionshaus sind. Wenn Sie nicht gerade im Auktionshaus handeln, sollten Sie mit Ihrem Farm-Charakter questen und Erze sammeln und zwar so schnell es geht.

    Je früher Sie Stufe 90 werden, desto weniger Konkurrenz haben Sie die ersten Tage. Spielen Sie jede Instanz nur einmal, um die zugehörigen Quests mitzunehmen, ansonsten bleiben Sie in der offenen Spielwelt. Gefundene Erze und Kräuter verkaufen Sie sofort im Auktionshaus! Ausnahme: Wenn Sie für neue MoP-Glyphen auch neue MoP-Tinten brauchen (für Mönchs-Glyphen zum Beispiel), behalten Sie ein paar davon zur Weiterverarbeitung. Gefundenen Windwollstoff schicken Sie an Ihren Schneider – der levelt damit möglichst schnell an den Punkt, wo er die neuen Windwolltaschen herstellen kann. Von denen bauen Sie so viele wie möglich und kümmern sich nicht mehr um andere Schneiderei-Produkte; bauen Sie nur Taschen und verkaufen Sie sie. Benutzen Sie sie nicht! Den Luxus gönnen wir uns erst später.

  • World of Warcraft
    World of Warcraft
    Publisher
    Activision Blizzard
    Developer
    Blizzard
    Release
    11.02.2005

    Aktuelle Online-Spiele Releases

    Cover Packshot von Otherland Release: Otherland gamigo AG (DE) , Drago Entertainment
    Cover Packshot von Overwatch Release: Overwatch Blizzard , Blizzard
    • Es gibt 0 Kommentare zum Artikel

  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016 N-Zone 12/2016 WideScreen 01/2017 SpieleFilmeTechnik 12/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1021157
World of Warcraft
World of Warcraft: Goldguide zum Start von Mists of Pandaria - Teil 6: So machen Sie Gold, wenn MoP erscheint
Zum Start von Patch 5.0.4: Das Finale unseres Gold-Guides zu World of Warcraft: MoP! Warum Sie den lesen sollten? Er ist speziell auf das Ende von Cataclysm und die Vorbereitung auf MoP zugeschnitten. Außerdem richtet er sich nicht nur an Vollprofis sondern auch an Handels-Anfänger: Im Laufe unserer sechsteiligen Serie erklären wir Ihnen die wichtigsten Gold-Taktiken der Profis und alle notwendigen Add-ons. Damit scheffeln Sie in den nächsten Wochen ein Goldpolster und machen zum MoP-Start fette Kohle. Heute: Das große Finale mit allen Infos für den MoP-Start!
http://www.pcgames.de/World-of-Warcraft-Spiel-42971/Tipps/WoW-MoP-Gold-Guide-Release-Infos-1021157/
30.08.2012
http://www.pcgames.de/screenshots/medium/2012/08/World_of_Warcraft_Goldguide_Aufmacher_1208071103011.jpg
world of warcraft,online-rollenspiel,blizzard
tipps