Online-Abo
Login Registrieren
Online-Abo
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • World of Warcraft: Gefühle zeigen mit Emotes

    Verrückt, abgedreht und meist sehr witzig: Mit Emotes hauchen Sie Ihrem Charakter in World of Warcraft jederzeit mehr Leben ein. Das Wort selbst ist abgeleitet von Emotionen und steht für die spielerische Darstellung von Gemütszuständen in WoW.

    Auf den folgenden Seiten enthüllen wir die geheimsten Geheimnisse über Emotes und bringen Ihnen all die Dinge bei, mit denen Sie Ihre Mitspieler in Kampfpausen unterhalten können. Mehr zum Thema Emotes finden Sie in der aktuellen Ausgabe der PC Games MMORE 02/10.

    Probieren Sie Emotes am besten bei jedem NPC, der Ihnen begegnet – Sie werden positiv überrascht sein! Probieren Sie Emotes am besten bei jedem NPC, der Ihnen begegnet – Sie werden positiv überrascht sein! Wo Emotes zum Einsatz kommen
    Ob beim Zusammentreffen mit anderen Spielern, beim Warten auf den Start des Schlachtzugs oder während des Questens - es findet sich eigentlich immer ein Anlass, um ein Emote zu verwenden. Glücklicherweise hat sich Blizzard für jede nur denkbare Situation eine passende Gefühlsdarstellung einfallen lassen und stellt Ihnen eine beachtliche Liste an vorgefertigten Emotes zur Verfügung. Was sind eigentlich Emotes? Technisch gesehen sind Emotes in WoW vorgefertigte Befehle, die Sie in den Chat eintippen. Diese Befehle starten immer mit einem "/" vor dem eigentlichen Befehl. Wenn Sie /hallo in das Chatfenster eintippen, erscheint der Satz "Ihr begrüßt alle mit einem herzlichen Hallo!". Fast alle Emote-Befehle basieren auf solchen kurzen Wörtern anstelle von komplexen Sätzen. Die so geäußerten Gefühlsregungen sind an ihrer orangefarbenen Schrift für alle in der Nähe befindlichen Spieler im Chatfenster erkennbar. Viele Emotes sind mit einer Sprachausgabe oder einer Animation verbunden. Während beispielsweise /massieren nur als Chattext erscheint, bricht Ihr Charakter bei /lachen tatsächlich in Gelächter aus und hält sich den Bauch. Jedes Sprach-Emote gibt es je nach Rasse und Geschlecht in verschiedenen Ausführungen; beispielsweise sind die Tänze von Rasse zu Rasse unterschiedlich.

    Wie nutze ich Emotes?
    Emotes können Sie über die gelbe Sprechblase am Chatfenster aktivieren. Wollen Sie auf eine Situation reagieren, tippen Sie die Kurz-Befehle direkt in das Chatfenster ein. Emotes können auch zusammen mit Zaubern in Makros eingesetzt werden;
    zum Beispiel:

    /cast Chaosblitz
    /winken

    Sehr nett, wenn Sie sich von einem feindlichen Spieler verabschieden möchten.

    Emotes mit und ohne Ziel
    Die Texte der Emotes variieren, wenn Sie ein Ziel anvisiert haben. Haben Sie einen Spieler, NPC (= Nicht-Spieler-Charakter) oder einen Gegner angewählt, findet sich dessen Name im Text wieder. Achten Sie also darauf, wen Sie gerade angewählt haben, bevor Sie ein Emote starten. Ansonsten kann es passieren, dass Sie über jemanden lachen, obwohl Sie nur mit Ihren Mitstreitern lachen wollten.

    /lachen (ohne Ziel)
    Ihr lacht.
    /lachen (während Anub‘arak anvisiert ist)
    Ihr lacht Anub‘arak aus.

    Eigene Emotes entwerfen
    Die von Blizzard vorgefertigten Emotes reichen manchmal nicht aus, um seinen Gefühlen in allen Lebenslagen Ausdruck zu verleihen. Deshalb können Sie problemlos auch Ihre eigenen Emotes erstellen. Tippen Sie dafür statt des Emote-Befehls einfach "/ me” oder "/e" und ein Leerzeichen in das Eingabefeld des Chats ein. Es erscheint Ihr Name in orangefarbener Schrift und Sie können einen beliebigen Text anhängen. Beispielsweise "/me denkt, dass es Zeit für eine Pause ist!" Der Nachteil: Zu solchen individuellen Emotes gibt es natürlich keine Animation oder Sprachausgabe, sondern nur den reinen Text. Und Sie können mit eigenen Emotes leider auch nicht mit feindlich gesinnten Mitspielern kommunizieren (siehe Emotes und gegnerische Spieler).

    Fast alle Wachen reagieren auf Standard-Emotes! Fast alle Wachen reagieren auf Standard-Emotes! Emotes und NPCs
    Emotes rufen nicht nur bei anderen Spielern Reaktionen hervor, es gibt auch einige NPCs, die auf Ihre Gesten reagieren. Standard- Emotes wie Winken, ein Kuss oder die Aufforderung zum Tanzen lassen die meisten NPCs aus ihrer kalten Starre erwachen. Es gibt sogar welche, die auf /unhöflich oder /sexy reagieren! In Dalaran freut sich beispielsweise der Gnomentaucher im Haustierladen, wenn Sie ihm zuwinken oder salutieren. Die Aufmerksamkeit einiger Bardamen lässt sich zum Beispiel durch /angeben, /kuss und /tanzen erregen, Kylene in der Taverne Weltend in Shattrath springt beispielsweise immer darauf an. Schauen Sie doch auch mal bei dem Huhn auf der Rennstrecke in der Schimmernden Ebene (/huhn), den geisterhaften Bürgern in Stratholme (/unhöflich) oder den Ogri'la-Ogern in Schergrat vorbei (bei Letzteren müssen Sie mindestens "freundlich" sein, damit Sie in den Genuss von deren Reaktion auf /wütend und /pupsen kommen). Auch während Weltereignissen lohnt es sich, Emotes an NPCs zu testen. Wir wollen nicht zu viel verraten, aber probieren Sie in der Weihnachtszeit doch einmal aus, wie die Schneemänner auf /tanzen reagieren.

    Emotes und gegnerische Spieler
    Folgende Szene: Sie sind gerade im Kampf und haben nur noch 30 Prozent Ihrer Gesundheit. Plötzlich taucht ein Spieler der gegnerischen Fraktion auf und greift Sie an. Ihre Chancen zu überleben stehen gleich null. Leider ist es Ihnen in dieser Situation nicht möglich, mit einer entsprechenden Entgegnung per Flüstern zu antworten - der Gegner würde Sie sowieso nicht verstehen. Was er aber versteht, sind die vom Spiel vorgegebenen Emotes: Sie können ihm beispielsweise für seine Leistung applaudieren, ihn auslachen oder Rache schwören - zumindest eine kleine Genugtuung. In brenzligen Situationen kann Ihnen das sogar das Leben retten, zum Beispiel, wenn Sie mit netten Gesten einen überlegenen Spieler davon überzeugen, Ihnen nichts zu tun. Nutzen Sie also die Möglichkeit, sich mit gegnerischen Spielern über Emotes zu verständigen!

    Wünschenswertes für die Zukunft
    Auch mit dem neuen Add-on Cataclysm werden vermutlich wieder einige Emotes in das Spiel integriert. Das regt natürlich zum Fantasieren an, gerade was die neuen Rassen betrifft. Ähnlich wie bei Tauren, die als Einzige ein vertontes /muh-Emote haben, wäre bei den Worgen ein Emote denkbar, bei dem sie den Mond anheulen. Für die Goblins wünscht man sich die Sprachausgabe mit dem typischen Ausspruch "Zeit ist Geld". Und wenn Blizzard schon dabei ist, könnten sie unserer Meinung nach auch gleich noch einige andere klassenspezifische Emotes einbauen: ein Bier-Emote für Zwerge beispielsweise. Wünschenswert wären auch weitere Sprachausgaben und Animationen. Eine Animation zu /Hintern wäre wohl unübertroffen. Ein weiterer Vorschlag von uns wären Emotes, die sich auf Begleiter auswirken. Während die Sukkubus vom Hexenmeister schon auf /kuss anspringt, wäre es doch nur fair, wenn Jäger-Begleiter auch auf so etwas wie /sitz reagieren würden. Eins ist auf jeden Fall klar: Emotes sind nicht aus World of Warcraft wegzudenken und es steckt noch viel Potenzial in diesem Bereich. Wir sind gespannt!

    Die brandneue PC Games MMORE 02/10 -  jetzt am Kiosk! Die brandneue PC Games MMORE 02/10 - jetzt am Kiosk! Die aktuelle PC Games MMORE 02/10 ab heute im Handel!

    Thema des Monats: Eiskronen-Zitadelle: So besiegen Sie die ersten sieben Bosse!
    Endlich wieder raiden! Die ersten zwei Flügel der Eiskronen- Zitadelle warten darauf gesäubert zu werden. Damit Sie Fauldarm nicht unwissentlich mit einem Parfüm-Flakon auf die Pelle rücken, erfahren Sie auf satten 33 Seiten alles zur neuen Raid-Instanz und den ersten sieben Bossen.

    Ruckelfrei spielen!
    Veraltete Grafik? Papperlapapp! Falsch eingestellt bringt der WoW Client auch neueste Grafikboliden zum Schwitzen. Damit Sie keine Diashow erleben, zeigen wir Ihnen Bild für Bild, welche Auswirkungen die Grafikeinstellungen genau haben.

    Add-on: Power Auras
    In der Hektik eines Schlachtzugs ziehen die Buffs und Debuffs nur so an Ihnen vorbei - da verpassen Sie schnell mal etwas Wichtiges. Power Auras schafft Abhilfe!

    Klassenguides
    Wie jeden Monat geben unsere MMORE-Experten eine detaillierte Analyse ihrer Klasse ab, vom Schutz-Paladin über den Verstümmeln-Schurken bis hin zum Druiden beim Friseur. Und natürlich darf unser Megaklassenguide nicht fehlen! Auf knapp 20 Seiten erfahren Sie diesen Monat alles über den Priester.

    Das Mondfest
    Feiern Sie mit den Bewohnern Azeroths vom 12. Februar bis zum 3. März den Sieg der Urahnen über die Brennende Legion! Während dieser Zeit erwarten Sie festliche Kostüme, aufregende Reisen und eine Menge Feuerwerk.

    Der Erfolg "Kleinwildjäger"
    75 Hautiere sammeln für einen Erfolg ... Wem dabei die Puste ausgeht, für den haben wir auf vier Seiten ganz genau aufgelistet, wie und wo man sich die kleinen Biester besorgt: Kaufen, erbeuten, herstellen oder per Quest besorgen - wir kennen sie alle!

    Die aktuelle MMORE 02/10 können Sie ganz bequem nach Hause bestellen. Oder Sie entscheiden sich gleich für ein bequemes Jahresabo und erhalten nicht nur zwölf Hefte, sondern zur Begrüßung auch eine Eintrittskarte für die Role Play Convention 2010!

  • World of Warcraft
    World of Warcraft
    Publisher
    Activision Blizzard
    Developer
    Blizzard
    Release
    11.02.2005
    Es gibt 5 Kommentare zum Artikel
    Von X3niC
    nerds
    Von WhisperingBlades
      Ich würde mir lieber nen anderen Job suchen.  [/quote]              …
    Von Predator91
      Ich würde mir lieber nen anderen Job suchen. 

    Aktuelle Online-Spiele Releases

    Cover Packshot von Otherland Release: Otherland gamigo AG (DE) , Drago Entertainment
    Cover Packshot von Overwatch Release: Overwatch Blizzard , Blizzard
    • Es gibt 5 Kommentare zum Artikel

      • Von X3niC Erfahrener Benutzer
        nerds
      • Von WhisperingBlades Benutzer
        Zitat von Predator91
        Zitat von wOJ;8480579
        Oh mann wenn ich arbeitslos wäre dann würd ich sofort wieder wow zocken.
         

        Ich würde mir lieber nen anderen Job suchen. 

                     
        wie geil, aber es trifft voll den Kern
      • Von Predator91 Erfahrener Benutzer
        Zitat von wOJ
        Oh mann wenn ich arbeitslos wäre dann würd ich sofort wieder wow zocken.
         

        Ich würde mir lieber nen anderen Job suchen. 
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016 N-Zone 12/2016 WideScreen 12/2016 SpieleFilmeTechnik 12/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
703927
World of Warcraft
Verrückt, abgedreht und meist sehr witzig: Mit Emotes hauchen Sie Ihrem Charakter in World of Warcraft jederzeit mehr Leben ein. Das Wort selbst ist abgeleitet von Emotionen und steht für die spielerische Darstellung von Gemütszuständen in WoW.
http://www.pcgames.de/World-of-Warcraft-Spiel-42971/News/World-of-Warcraft-Gefuehle-zeigen-mit-Emotes-703927/
27.01.2010
http://www.pcgames.de/screenshots/medium/2010/01/gnomentaucher2.jpg
Emotes, MMORE,
news