Online-Abo
Login Registrieren
Online-Abo
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • World of Warcraft: Arthas, Wrynn und Bolvar - Die alten Helden der Allianz

    Wer ist eigentlich Bolvar Fordragon und was hat er mit dem Lichkönig zu schaffen? In unserem WoW-Special verraten wir es Ihnen. Doch Vorsicht ist geboten, denn in diesem Artikel wimmelt es nur so von Spoilern.

    Den einen oder anderen WoW-Veteranen wird es durchaus noch geben, der sich an Bolvar Fordragon als Stellvertreter des Königs in Sturmwind erinnern kann. Lang ist es her, dass König Varian Wrynn gekidnapped in den Verliesen der Insel Alcaz schmorte und sein zehnjähriger Sohn als vorläufiger Regent der Menschen auserkoren wurde. Doch niemals sollte Bolvar Fordragon die Suche nach seinem wahren König aufgeben. Die stolzen Allianzspieler unterdessen mussten in WoW-Classic neben harmlosen Botendiensten für Bolvar auf dessen Geheiß in den Konflikt "Ordnung muss wieder hergestellt werden" der Westlichen Pestländer eingreifen. Die blaue Belohnung der Quest-Reihe galt damals durchaus als Topbeute und konnte über Wochen hinweg vom eigenen Charakter getragen werden.

    Schlachtzugsvoraussetzungen
    Ambitioniertere Spieler stürzten sich schon Anfang 2005 in epische Schlachtzüge. Doch um überhaupt an diesen teilnehmen zu können genügte es nicht einfach, die Maximalstufe erreicht zu haben. Stattdessen standen den tapferen Recken der verfeindeten Fraktionen unzählige Zugangs-Quests bevor, die mit einer mehr (Allianz) oder minder (Horde) guten Story aufwarten konnten. So schickte Sie Bolvar im Namen des Paladinordens für die einstige Onyxia-Vor-Quest in das kühle Winterspring, um die Macht des Großdrachenauges wiederherzustellen.
    Die Rückkehr des Königs - Outsourcing nach Nordend

    König Varian Wrynn übernahm erst in Wrath of the Lich King Bolvars Platz neben seinem Sohnemann. König Varian Wrynn übernahm erst in Wrath of the Lich King Bolvars Platz neben seinem Sohnemann. Quelle: buffed.de Der Wandel der Zeit ging nicht spurlos an Bolvar vorbei. Auch wenn er sich über die Rückkehr seines Königs nach Sturmwind freute, wurde er umgehend aller Aufgaben entbunden. Quest-Geber scheint somit kein Beruf für die Ewigkeit zu sein. Nachdem sie gemeinsam zum Start von "Wrath of the Lich King" die einfallenden untoten Horden am Hafen Sturmwinds (den es zu Classic- und Burning Crusade-Zeiten noch nicht einmal gab) zurückschlagen konnten, gründete Bolvar die Expedition Valianz, die fortan gemeinsam mit den hordischen Streitkräften im eisigen Nordend gegen Arthas zu Felde ziehen sollte. Bolvar Fordragon selbst nahm den Rückzug aus dem Ruhestand liebend gern an und diente als Obermufti der Expedition.

    Die Pforte des Zorns - Das Ende des Paladins?
    Obwohl Expeditionsanführer und einst heroische Gestalt in Sturmwind wirkt die Rolle Bolvars in Nordend anfangs recht minimalistisch. Allianzspieler können diesen zwar in der Drachenöde einen Freundschaftsbesuch abstatten, aber wirkliche Interaktion mit dem Paladin steht Ihnen hier nicht bevor. Erst das Ingame-Video "Die Pforte des Zorns" ruft den Mann wieder auf den Plan. Gemeinsam mit seinem hordischen Verbündeten Saurfang Jr. wähnt sich Fordragon in der Annahme, den Lichkönig vor dessen Haustür endgültig gestellt zu haben.

    Die Verdammten machen den verbündeten Streitkräften einen gehörigen Strich durch die Rechnung. Während Saurfang dem Frostgram-Streich Arthas' erliegt, scheint Bolvar der neuen Seuche nichts entgegensetzen zu können. Zum Ende Videos wohnt man dem alles verzehrendem Flammenmeer des Roten Drachenschwarms bei, das die Szenerie von allem Übel zu bereinigen scheint. Wieder einmal ist es Ihre Aufgabe die schlechte Nachricht von Tod und Verderben zu überbringen. In "Wiedergeboren aus der Asche" sollen Sie Fordragons Schild zum König in Sturmwind bringen.

    Bolvar schied ganz offenbar dahin. Doch ist dem wirklich so? Deutet der Aufgabenname der Allianz-Quest nicht nur auf die Wiedergeburt des verbrannten Erdreiches, sondern gleichwohl auch auf das Schicksal Bolvars? Angeblich wurde dank eines Bugs kurz nach Veröffentlichung der Wrath oft he Lich King-Erweiterung ein Dialog zwischen der Königin des Roten Drachenschwarms Alexstrasza und ihrem Geliebten Korialstrasz belauscht, in dem es unter Anderem heißt:

    "Alexstrasza: [Draconic] They must not discover the fate of the young paladin. Not yet."

    Arthas Thron stellt die Bühne für den letzten Akt der dritten Erweiterung Warth of the Lich King dar. Arthas Thron stellt die Bühne für den letzten Akt der dritten Erweiterung Warth of the Lich King dar. Quelle: buffed.de Die Verschmelzung von Flammen und Tod
    Wie Sie und Ihre Mitstreiter - darunter Tirion Fordring - bereits zu Beginn des Eiskronenschlachtzuges erfahren, hat sich Arthas etwas ganz besonderes für die Überreste eines der Gefallenen an der Pforte des Zorns aufgespart. Bolvar, nun eher bekannt als "Burning Man", befindet sich in den Fängen der Geißel und soll dem Willen des Lichkönigs durch unvorstellbare Folter unterworfen werden.

    Während des gesamten Kampfes zwischen Arthas und Ihrem Schlachtzug hängt der an Ketten gebundene Bolvar über dem Frostthron, unfähig der Macht des Lichkönigs zu entkommen. Erst nach dessen Ableben verrät eine weitere Ingame-Cutscene das Schicksal des einst strahlenden Helden Sturmwinds. Als sterbender Paladin verzehrten die Drachenflammen des Aspekts des Lebens (Roter Drachenschwarm) alles Unheil an der Pforte des Zorns. Die Geißel barg im Anschluss die reglosen Körper Saurfangs und Fordragons. Während ersterer seelenlos dem Lichkönig ausgeliefert war, widerstand Bolvar Arthas' Folter bis zum Eintreffen Fordrings und der Allianz- beziehungsweise Hordenstreitkräfte.

    In Drachenflammen eingehüllt befiehlt Bolvar Hochlord Tirion Fordring ihm Arthas‘ Krone aufzusetzen und somit die Essenz des Lichkönigs mit seinem geschundenen Geist zu verbinden. Als neuer "Lichkönig" wacht nun Bolvar Fordragon über die Geißel. Ob er hierbei erfolgreich sein wird, ist indes ungewiss. War Arthas Seele bereits verdorben, als sich der Geist Ner'zhuls mit dem des jungen Prinzen verband, scheint Bolvar eine Flamme der Rechtschaffenheit zu sein.

    (Benjamin Matthiesen / Sebastian Thöing)

  • World of Warcraft
    World of Warcraft
    Publisher
    Activision Blizzard
    Developer
    Blizzard
    Release
    11.02.2005
    Leserwertung
     
    Bewerte dieses Spiel!
    Es gibt 9 Kommentare zum Artikel
    Von Streiter-Innos
    mir ist schon bewusst wer tirion ist. der führer des argentumkreuzzugs,oder sowas in der art. das er diese person im…
    Von pat0588
    WER IST TIRION?????? also wenn du diese frage stellst, solltest du vielleicht aufhören zu spielen! Tirion und sein…
    Von Enisra
    Ja nicht nur mit dem Lich King auch eine "Vorquest" Reihe für Ulduar das Harmlos in der Höhle anfängt und dann damit…

    Aktuelle Online-Spiele Releases

    Cover Packshot von Mirage: Arcane Warfare Release: Mirage: Arcane Warfare
    Cover Packshot von Skyforge Release: Skyforge
    • Es gibt 9 Kommentare zum Artikel

      • Von Streiter-Innos Erfahrener Benutzer
        mir ist schon bewusst wer tirion ist. der führer des argentumkreuzzugs,oder sowas in der art. das er diese person im gasthaus von southshore ist, wusste ich jedoch nicht, ich weiß aber wen du meinst. ich wollte mit "wer ist tirion?" nur zum ausdruck bringen, dass er aus meiner sicht kein großer held der allianz ist, wie zb thrall, oder damals khadgar, turalyon usw. außerdem spiel ich das spiel schon nicht mehr, seit T8 rauskam.
      • Von pat0588 Neuer Benutzer
        Zitat von Streiter-Innos
        naja.. die alten helden der allianz sind für mich eher solche persönlichkeiten wie Turalyon, danath trollbane, khadgar... aber die spielen nun mal leider so gut wie überhaupt keine rolle in wow, obwohl diese doch so viel für die allianz geleistet haben..…
      • Von Enisra Erfahrener Benutzer
        Zitat von powermax90
        also weil hier einige sagen in WotLK sind inhalte nicht gut verknüpft...
        lol? soviele Quests / Dungeons haben mit Lichkönig zu tun und wird oft namentlich erwähnt... soviel gab es für BC nicht, nichtmal im ansatz gab es so viel Verknüpfung zwischen Addon…
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 06/2017 PC Games Hardware 06/2017 PC Games MMore 06/2017 play³ 06/2017 Games Aktuell 06/2017 buffed 12/2016 XBG Games 04/2017 N-Zone 06/2017 WideScreen 06/2017 SpieleFilmeTechnik 05/2017
    PC Games 06/2017 PCGH Magazin 06/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
704825
World of Warcraft
World of Warcraft
Wer ist eigentlich Bolvar Fordragon und was hat er mit dem Lichkönig zu schaffen? In unserem WoW-Special verraten wir es Ihnen. Doch Vorsicht ist geboten, denn in diesem Artikel wimmelt es nur so von Spoilern.
http://www.pcgames.de/World-of-Warcraft-Spiel-42971/News/World-of-Warcraft-704825/
13.02.2010
http://www.pcgames.de/screenshots/medium/2010/02/bolvar_09.jpg
world of warcraft
news