Online-Abo
Login Registrieren
Online-Abo
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
    • Es gibt 51 Kommentare zum Artikel

      • Von nonamenolife Erfahrener Benutzer
        Wenn man ingame Inhalte mit Geld einfach so kaufen kann, dann hat das nicht mehr viel mit einem Spiel zu tun. Wenn euch das egal ist, schön, dann könnte ihr euch in Zukuft sicher auch gleich Bosskills kaufen und euch drüber freuen, für mich ist der Teil des Spiels gestorben, sobald er einfach so kaufbar…
      • Von Enisra Erfahrener Benutzer
        Zitat von nonamenolife
        Wen interessieren die echten Stofftiere...es geht um die kaufbaren Ingame-Sachen.
          ja, und zwar die Virtuellen Gegenstücke der Stoffviecher
        wooow
        ne, wie schon schön gesagt:
        Da macht wer Merchandising
        Und das machen andere auch wie Valve, da gibts ja auch…
      • Von secondim Erfahrener Benutzer
        Omg, jemand macht Merchandise für seine Marke, WTF?!
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016 N-Zone 12/2016 WideScreen 01/2017 SpieleFilmeTechnik 12/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
698874
World of Warcraft
World of Warcraft
Sie wollen ein virtuelles Haustier in World of Warcraft? Dann müssen Sie echtes Geld berappen.
http://www.pcgames.de/World-of-Warcraft-Spiel-42971/News/World-of-Warcraft-698874/
19.02.2010
http://www.pcgames.de/screenshots/medium/2010/02/wow-plueschfiguren_windreiterjunges-greifenkueken_01.jpg
world of warcraft
news