Online-Abo
Login Registrieren
Online-Abo
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • World of Warcraft: ​Blizzard äußert sich zum Ende des Classic-Servers Nostalrius

    Blizzard denkt über klassische WoW-Server nach. Quelle: Blizzard

    Blizzards Executive Producer J. Allen Brack hat sich zur Möglichkeit von Classic Servern für World of Warcraft und zur Schließung von Nostalrius geäußert. Man sei sich des bestehenden Wunsches durchaus bewusst und denke deshalb über sogenannte "Pristine Realms" nach, auf denen verschiedene Komfort-Features deaktiviert werden könnten. Daneben führt man aber auch Gespräche mit den ehemaligen Betreiben von Nostalrius.

    Blizzard hat nun erstmals ein offizielles Statement zu Classic oder Legacy Servern für World of Warcraft abgegeben. Grund ist die kürzlich erfolgte Schließung der stark frequentierten, inoffiziellen Realm Nostalrius auf Druck des Unternehmens hin. Laut Executive Producer J. Allen Brack sei man sich des Wunsches nach Classic Servern durchaus bewusst. Diese Sache sei intern und auf jeder BlizzCon wieder ein großes Thema. Allerdings sei die Umsetzung nun einmal nicht so einfach: "Wenn wir einfach nur einen Knopf drücken müssten, dann würden wir es tun!"

    Als eine Art Kompromisslösung denke man bei Blizzard über sogenannte "Pristine Realms" nach, auf denen inzwischen etablierte Komfortfunktionen deaktiviert werden könnten. Konkret spricht Brack von Dingen wie "Level-Beschleunigung, Erbstücken, Charakter-Transfers, Charakter-Boosts, Recruit-a-Friend-Boni, WoW-Marken, Gruppen-Finder und dem Zugang zu Cross-Realm-Zonen". Man sei sich aber nicht sicher, ob solche "Pristine Realms" auch tatsächlich von der Community angenommen würden. Das diesbezügliche Feedback auf seinen Beitrag fällt jedenfalls zwiespältig aus.

    Möglicherweise sind aber auch (teilweise) privat betriebene Classic Server für World of Warcraft keine völlig undenkbare Option: "Wir haben kürzlich mit einigen Betreibern von Nostalrius gesprochen. Es ist offensichtlich, dass es sich dort um passionierte Anhänger unseres Spiels handelt und wir freuen uns auf weitere Gespräche mit ihnen in den kommenden Wochen", so Brack. Die Schließung von Nostalrius sei aber unumgänglich gewesen, um die eigenen Urheberrechte zu schützen. Es würde schlicht keine "klare juristische Möglichkeit" bestehen, einem "Piraten-Server" eine Lizenz zu erteilen und gleichzeitig die Spielmarke World of Warcraft in angemessener Art und Weise zu schützen.

    Quelle: Battle.net

    01:26
    WoW: Retro-Trailer mit Onyxia-Kampf aus dem Jahr 2004
    Spielecover zu World of Warcraft
    World of Warcraft
  • World of Warcraft
    World of Warcraft
    Publisher
    Activision Blizzard
    Developer
    Blizzard
    Release
    11.02.2005
    Es gibt 2 Kommentare zum Artikel
    Von Rimtia
    Es ist schön das darüber nachgedacht wird und auch über Lösungen, aber wie man sehen kann bleibt die frage danach wie…
    Von moeykaner
    Ich finds gut, dass sie mit den Betreibern von Nostalrius reden und willig sind bei Bedarf über einen Mittel-oder…

    Aktuelle Online-Spiele Releases

    Cover Packshot von Otherland Release: Otherland gamigo AG (DE) , Drago Entertainment
    Cover Packshot von Overwatch Release: Overwatch Blizzard , Blizzard
    • Es gibt 2 Kommentare zum Artikel

      • Von Rimtia
        Es ist schön das darüber nachgedacht wird und auch über Lösungen, aber wie man sehen kann bleibt die frage danach wie Sinnvoll die Lösungen sind so wie Blizzard Ihr Konzept eines "Pristine Realms" bei dem ich mir ziemlich sicher bin, dass das so gut wie keiner will. denn es geht nicht um die "inzwischen…
      • Von moeykaner Erfahrener Benutzer
        Ich finds gut, dass sie mit den Betreibern von Nostalrius reden und willig sind bei Bedarf über einen Mittel-oder Lösungsweg nachzudenken.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 02/2017 PC Games Hardware 02/2017 PC Games MMore 02/2017 play³ 02/2017 Games Aktuell 02/2017 buffed 12/2016 XBG Games 01/2017 N-Zone 02/2017 WideScreen 02/2017 SpieleFilmeTechnik 01/2017
    PC Games 02/2017 PCGH Magazin 02/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1193514
World of Warcraft
World of Warcraft: ​Blizzard äußert sich zum Ende des Classic-Servers Nostalrius
Blizzards Executive Producer J. Allen Brack hat sich zur Möglichkeit von Classic Servern für World of Warcraft und zur Schließung von Nostalrius geäußert. Man sei sich des bestehenden Wunsches durchaus bewusst und denke deshalb über sogenannte "Pristine Realms" nach, auf denen verschiedene Komfort-Features deaktiviert werden könnten. Daneben führt man aber auch Gespräche mit den ehemaligen Betreiben von Nostalrius.
http://www.pcgames.de/World-of-Warcraft-Spiel-42971/News/Classic-Server-Nostalrius-Pristine-Realm-1193514/
26.04.2016
http://www.pcgames.de/screenshots/medium/2016/04/WoW-Aufmacher-Nostalrius-buffed_b2teaser_169.jpg
world of warcraft,blizzard,mmorpg
news