World of Warcraft (PC)

Release:
11.02.2005
Genre:
Online
Publisher:
Activision Blizzard

World of Warcraft: Patch 5.4 - Alle Bosse des neuen Raids Belagerung von Orgrimmar als Video-Guides: Boss 4 - Sha des Stolzes

21.08.2013 16:30 Uhr
|
Neu
|
World of Warcraft: Mists of Pandaria neigt sich mit Patch 5.4 dem vorläufigen Ende zu: Der gigantische Abschluss-Raid Die Schlacht um Orgrimmar bringt pralle 14 Bosse und einer ist härter als der andere. An dieser Stelle präsentieren wir euch in den nächsten Tagen und Wochen Videoguides zu jedem einzelnen davon - anschauen, nachspielen, Erfolg feiern! Heute: Norushen! Am 21.08.: Sha des Stolzes

Die Schlacht um Orgrimmar erscheint mit Patch 5.4 und ist offiziell der letzte große Raid von WoW: Mists of Pandaria. Endboss des Schlachtzugs ist Horde-Anführer Garrosh. Die Schlacht um Orgrimmar erscheint mit Patch 5.4 und ist offiziell der letzte große Raid von WoW: Mists of Pandaria. Endboss des Schlachtzugs ist Horde-Anführer Garrosh. [Quelle: Siehe Bildergalerie] Mists of Pandaria endet offiziell mit Patch 5.4 - jeder WoW-Patch zwischen jetzt und dem nächsten Add-on gehört damit quasi schon zur nächsten Erweiterung von World of Warcraft. Die heißt unbestätigten Gerüchten zufolge The Dark Below, aber bis wir uns da sicher sein können, haben wir noch einiges vor uns: Zwischen unseren Raidgruppen und MoP-Endboss Garrosh stehen noch sage und schreibe 13 andere Widersacher. Und während sich so mancher Profi-Raid da vielleicht einfach durchschnetzelt, brauchen "normale" Raids dafür zwei Dinge: Zeit und Guides. Wir haben unsere Partner-Gilde kiNeTigger auf den Testserver geschickt, um die neuen Raid-Bosse zu testen und zu filmen. Anschließend haben sich Nico und Johann von der PC Games MMORE mit dem Video in die Tonkabine gesetzt, um euch die Taktik zu erklären und die ersten Geheimtipps vom Testserver zu verraten.

Immerseus

Den Anfangt macht - Überraschung - der erste Boss. Hier kämpft ihr gegen Immerseus, ein absurd großes Wasser-Elementar, das aber selbst für weniger versierte Raids kein allzu harter Gegner sein sollte:

Die gefallenen Beschützer

Boss Nummer 2 tritt euch gleich im Dreier-Pack gegenüber: Bei den gefallenen Beschützern handelt es sich um die Geister dreier verblichener Pandaren. Dieser Kampf ist ungleich komplizierter als der erste.

Norushen

Beim dritten Boss kommt es auf jeden einzelnen Spieler an - um dem Boss auch zu schaden, müssen Sie mehrmals eine spezielle Rollen-Herausforderung absolvieren und miteinander sprechen.

Sha des Stolzes

Der Endboss des ersten Raid-Flügels wartet mit einer klassischen "Verderbnis-Mechanik" auf, auch wenn ihr hier Stolz sammelt. Je mehr davon ihr habt, desto wahrscheinlich verletzt ihr eure Mitspieler. Also Vorsicht!

Der nächste Boss-Guide zum Kampf gegen Norushen erscheint in Kürze!

Wo sind denn die anderen Boss-Videos?

Wir veröffentlichen die Boss-Videos einzeln, um auch für jedes genug Feinschliff-Zeit zu haben. Bei einigen Bossen brauchen wir dafür aber länger als bei anderen: Leider konnten die kiNeTigger-Jungs nicht alle Bosse auf dem Testserver auch gleich umhauen, die Test-Zeit war bei einigen Bossen sehr beschränkt. Weil wir euch aber keine halbgaren WoW-Guides oder unfertige Videos präsentieren wollen, braucht's bei einigen Bossen noch ein bisschen Recherche und Arbeit. Aber keine Panik: Wir sind dran und liefern euch alles was wir zum Patch-5.4-Raid Schlacht um Orgrimmar haben. Und zwar sobald wir es haben.

Unsere aktuellen Angebote rund um World of Warcraft und PC Games MMORE:

  • PC Games MMORE für kleines Geld testen und ein Sonderheft kostenlos als Prämie: Ihr bekommt die drei kommenden Ausgaben der MMORE für nur 13,90 EUR. Als Zugabe gibt's ein Sonderheft nach Wahl (zum Beispiel ein aktuelles Klassenbuch-Paket) - jetzt informieren!
  • Ihr wollt flexibel bleiben und die Lieferung von PC Games MMORE jederzeit beenden können? Beim Jederzeit-kündbar-Abo profitiert ihr von allen Abo-Vorteilen (pünktlich, günstiger als am Kiosk, keine Versandkosten), könnt die Lieferung aber jederzeit stoppen - jetzt informieren!
  • Ihr möchtet PC Games MMORE abonnieren und eine wertvolle Prämie als Willkommensgeschenk? Wie wär's zum Beispiel mit einem amazon.de-Einkaufsgutschein? Wählt diese oder eine der viele weiteren wertvollen Prämien - jetzt informieren!
  • Original MMORE-Klassenbücher für euer iPad: Holt euch die WoW-Klassenbücher auf euer iPad - optimal aufbereitet fürs Tablet plus jede Menge exklusiver So-funktioniert's-Videos! Jetzt die PC-Games-MMORE-App gratis bei iTunes herunterladen! Die Klassenbücher für alle WoW-Klassen sind für jeweils nur 3,59 Euro erhätlich, die weiteren Klassen folgen in den kommenden Monaten! Holt euch jetzt die kostenlose iPad-App von PC Games MMORE!
Neuer Benutzer
Moderation
21.08.2013 16:30 Uhr
Jetzt ist eure Meinung gefragt: Hier könnt ihr euren Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
Dein Kommentar

Verwandte Artikel

120°
 - 
Während der diesjährigen BlizzCon 2013 verrät Blizzard einige Details zum kommenden Warcraft-Film. Die Dreharbeiten starten im Frühjahr 2014 in Vancouver und Start des Kinofilms ist der 18. Dezember 2015. Blizzard verrät, worum es in dem Film geht und welche Charaktere eine Rolle spielen werden. mehr... [21 Kommentare]
120°
 - 
For the Horde, Paragon, Ensidia oder doch Blood Legion? Welche World of Warcraft-Gilde darf sich als erfolgreichste PvE-Gilde der Welt bezeichnen? PC Games klärt auf. mehr... [16 Kommentare]
111°
 - 
Der WoW-Guide von PC Games: Keine Lust mehr auf die Standardbegleiter in World of Warcraft? Dann wird es Zeit für etwas ganz Besonderes: Acht Begleiter, die Sie haben müssen. Diesmal: Sidekicks für die Klasse der Jäger. mehr... [0 Kommentare]
105°
 - 
In einer neuen Ausgabe von WoW Source sprechen die WoW-Entwickler über das PvP und die Klassenänderungen in der kommenden MMORPG-Erweiterung Warlords of Draenor. Zum einen gibt's Infos zum PvP-Gebiet Ashran, zum anderen erklären Blizzards WoW-Macher die Philosophie hinter Klassenanpassungen. mehr... [0 Kommentare]
101°
 - 
Guild Wars 2 hat einen fantastischen Start hingelegt, die Server platzen aus allen Nähten und zeitweise wurde der digitale Verkauf sogar eingestellt, um den Spielermassen einigermaßen Herr zu werden. Doch in Tyria ist nicht alles besser als in Azeroth: Wir haben zehn Beispiele, bei denen World of Warcraft weiterhin die Nase vorn hat. mehr... [45 Kommentare]