Online-Abo
Login Registrieren
Online-Abo
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • World of Warcraft: Legion - Klassenänderungen des Schurken

    Blizzard gibt weitere Informationen zu den geplanten Klassenänderungen in World of Warcraft: Legion bekannt. Nachdem bereits diverse Klassen behandelt wurden, sind nun die Schurken an der Reihe. Für die sechste Erweiterung nimmt Blizzard drastische Änderungen an der Klasse vor, denn bislang unterscheiden sich die drei Spezialisierungen kaum voneinander.

    Schurken sind Stealth-Klassen, die nichts dem Zufall überlassen und jeden Kampf mit ihren eigenen Regeln bestreiten. Ein großes Problem der Schurken ist die fehlende Abgrenzung der Spezialisierungen untereinander. Meuchelschurke? Täuschungsschurke? Kampfschurke? Alle drei Richtungen sind laut Blizzard viel zu ähnlich. Das wird sich in World of Warcraft: Legion drastisch ändern.

    Im Rahmen der Blizzcon 2015 gab Blizzard eine ganze Menge an neuen Informationen zu den Klassen in World of Warcraft: Legion bekannt. Jeden Tag - ab dem 8. November - wird eine andere Klasse im Mittelpunkt stehen, die in Form von Klassentagebüchern veröffentlicht wird. Wir zeigen euch die Änderungen im Überblick. Diesmal ist der Schurke WoW: Legion an der Reihe.

    Der Schurke in Legion: Meucheln

          

    Meuchelschurken sollen in World of Warcraft ihrem Motto treu bleiben und weiterhin Gifte und Dolche verwenden, um größtmöglichen Blutungsschaden anzurichten. Meucheln wird die einzige Spezialisierung sein, die Zugriff auf Gifte und Blutungseffekte hat. "Darüber hinaus wird 'Vergiftende Wunden' nun von einer Kombination aus Blutungs- und Gifteffekten ausgelöst, um dieses Gameplay hervorzuheben. Meucheln verfügt über den "empfindlichsten" Comboaufbau. In dieser Hinsicht ist 'Verstümmeln' bereits sehr effektiv, aber 'Schicksal besiegeln' musste verbessert werden – 'Verstümmeln' kann es jetzt mit beiden Händen auslösen.", heißt es.
    Der Meuchelschurke in World of Warcraft: Legion. Der Meuchelschurke in World of Warcraft: Legion. Quelle: Blizzard

    • Erdrosseln
      • 45 Energie, Nahkampfreichweite, Spontanzauber, 15 Sek. Abklingzeit
      • Erdrosselt den Gegner und verursacht im Verlauf von 18 Sek. hohen Schaden. Gewährt einen Combopunkt. Bringt das Ziel 3 Sek. lang zum Schweigen, wenn aus der Verstohlenheit angegriffen wird.
    • Verstümmeln
      • 55 Energie, Nahkampfreichweite, Spontanzauber
      • Greift mit beiden Waffen an und verursacht hohen körperlichen Schaden. Gewährt 2 Combopunkte.
    • Vergiften
      • 35 Energie, 1 bis 5 Combopunkte, Nahkampfreichweite, Spontanzauber
      • Finishing-Move, mit dem Ihr Eure vergifteten Klingen tief in das Ziel rammt, ihm sofort Naturschaden zufügt und die Chance, das Ziel zu vergiften, um 30 % erhöht. Schaden und Dauer hängen von den verbrauchten Combopunkten ab.
    • Blutung
      • 25 Energie, 1 bis 5 Combopunkte, Nahkampfreichweite, Spontanzauber
      • Finishing-Move, der das Ziel aufschlitzt und ihm im Laufe der Zeit Blutungsschaden zufügt. Hält pro Combopunkt länger an.
    • Schicksal besiegeln
      • Passiv
      • Wenn Ihr mit einem Combopunkte erzeugenden Nahkampfangriff einen kritischen Treffer erzielt, erhaltet Ihr einen zusätzlichen Combopunkt.
    • Vergiftende Wunden
      • Passiv
      • Ihr erhaltet 10 Energie, immer wenn Ihr einem vergifteten Ziel Blutungsschaden zufügt.
    • Meisterschaft: Potente Gifte
      • Erhöht den von Euren Giften verursachten Schaden um 70 % (durch Meisterschaft von typischer Ausrüstung).
    • Minuziöse Planung
      • Passiv
      • Eure Finishing-Moves erhöhen Euren verursachten Schaden 4 Sek. lang um 20 %.

    Der Schurke in Legion: Kampf

          

    Der Kampfschurke wird in World of Warcraft: Legion fast vollständig überarbeitet. "Wurde entfernt", scherzt Blizzard im Klassentagebuch. "Na gut, vielleicht nicht ganz." Das neue Grundprinzip ist schnell erklärt: Der Kampfschurke drückt sich weniger im Schatten herum, sondern agiert großteils offen im Kampf. "Außerdem sorgen wir dafür, dass Gesetzlosigkeitsschurken einige zentrale Fähigkeiten der Kampfschurken beibehalten, zum Beispiel 'Adrenalinrausch' und 'Klingenwirbel'. Diese Fähigkeiten bieten eine gute Basis, auf der wir neue und einzigartige Charakteristika aufbauen können. Eine große Vielzahl an Talenten stärkt das Konzept weiter und bietet Motive wie Schwertmeister, Raufbold oder sogar Pirat.", schreibt Blizzard.
    Der Kampfschurke in World of Warcraft: Legion. Der Kampfschurke in World of Warcraft: Legion. Quelle: Blizzard

    • Säbelhieb
      • 50 Energie, Nahkampfreichweite, Spontanzauber
      • Schlitzt einen Gegner brutal auf und fügt ihm mäßigen körperlichen Schaden zu. Gewährt 1 Combopunkt. 'Säbelhieb' hat eine Chance von 35 %, ein weiteres Mal zu treffen, was zusätzlichen Schaden verursacht, einen Combopunkt gewährt und den nächsten Einsatz von 'Pistolenschuss' kostenlos macht.
    • Pistolenschuss
      • 40 Energie, 20 Meter Reichweite, Spontanzauber
      • Zieht eine verborgene Pistole und feuert einen Schnellschuss auf einen Gegner ab, der mäßigen körperlichen Schaden verursacht und seine Bewegungsgeschwindigkeit 6 Sek. lang um 50 % verringert. Gewährt 1 Combopunkt.
    • Zerhäckseln
      • 25 Energie, Spontanzauber
      • Finishing-Move, der Combopunkte verbraucht, um das Angriffstempo um 40 % zu erhöhen. Hält pro Combopunkt länger an.
    • Durchstoßen
      • 35 Energie, 1 bis 5 Combopunkte, 8 Meter Reichweite, Spontanzauber
      • Hervorschnellender Finishing-Move, der Schaden pro Combopunkt verursacht und über eine erhöhte Reichweite verfügt.
    • Kampfkraft
      • Passiv
      • Eure Angriffe mit der Schildhand haben eine Chance, 15 Energie zu erzeugen. Langsamere Waffen haben eine höhere Chance.
    • Skrupellosigkeit
      • Passiv
      • Eure Finishing-Moves haben pro Combopunkt eine Chance von 20 %, einen Combopunkt zu gewähren.
    • Meisterschaft: Parierdolch
      • Eure Angriffe mit der Waffenhand haben eine Chance von 44 % (durch Meisterschaft von typischer Ausrüstung), einen Angriff mit Eurer Schildhand auszulösen, der geringen körperlichen Schaden verursacht.
    • Pistolenheld
      • Passiv
      • Von 'Säbelhieb' gewährte kostenlose Einsätze von 'Pistolenschuss' erzeugen jetzt 1 zusätzlichen Combopunkt und verursachen um 50 % erhöhten Schaden.

    Der Schurke in Legion: Täuschung

          

    Der Täuschungsschurke wird in World of Warcraft: Legion ein Meister der Schatten. Er hat weder Zugriff auf Gifte noch ist er so stark wie ihre Brüder der Kampfschurken. Dafür kann er kaum erkannt werden und verbirgt sich in den Schatten. Von dort schlägt er unerbitterlich zu und verschwindet wieder im Dunklen. "Als wahre Meister des Schleich-Gameplays haben wir Täuschung noch weiter in die Richtung gebracht, Verstohlenheit als Hauptkampfmechanik einzusetzen. Die neue Version von 'Schattentanz' lässt Täuschungsschurken rotationsmäßig in und aus der Verstohlenheit springen. Gleichzeitig bietet 'Schattenschlag' unglaubliche Mobilität für den Angriff aus der Verstohlenheit. Schließlich benutzen Täuschungsschurken jetzt eine neue Fähigkeit namens 'Nachtklinge', die regelmäßigen Schattenschaden verursacht, um ihre Verbindung mit finsteren Schattenmagien stärker hervorzuheben." Der Täuschungsschurke in World of Warcraft: Legion. Der Täuschungsschurke in World of Warcraft: Legion. Quelle: Blizzard

      • Schattenschlag
        • 40 Energie, 30 Meter Reichweite, Spontanzauber, benötigt Verstohlenheit
        • Greift durch die Schatten an, erscheint hinter Eurem Ziel und verursacht hohen körperlichen Schaden. Gewährt 2 Combopunkte.
      • Meucheln
        • 35 Energie, Nahkampfreichweite, Spontanzauber
        • Sticht auf das aktuelle Ziel ein und verursacht mäßigen körperlichen Schaden. Der Schaden ist um 30 % erhöht, wenn Ihr Euch hinter Eurem Ziel befindet. Gewährt 1 Combopunkt.
      • Nachtklinge
        • 25 Energie, 1 bis 5 Combopunkte, Nahkampfreichweite, Spontanzauber
        • Finishing-Move, der das Ziel mit Schattenenergie infiziert, die regelmäßigen Schattenschaden verursacht und die Bewegungsgeschwindigkeit um 50 % verringert. Schaden und Dauer hängen von den verbrauchten Combopunkten ab.
      • Ausweiden
        • 35 Energie, 1 bis 5 Combopunkte, Nahkampfreichweite, Spontanzauber
        • Finishing-Move, der das Ziel ausweidet und ihm von den verbrauchten Combopunkten abhängigen Schaden zufügt.
      • Schattentanz
        • Passiv
        • Eure Finishing-Moves haben pro Combopunkt eine Chance von 20 %, Verstohlenheit zu aktivieren. Diese Verstohlenheit bricht 3 Sek. lang nicht ab, wenn Ihr automatische Angriffe ausführt oder Schaden erleidet. Wenn dieser Effekt eintritt, erscheint in der Nähe ein Schattenköder, der Eure Gegner verwirrt.
        • Kommentar der Entwickler: Diese Fähigkeit wird im PvP anders funktionieren und das Verwenden von Fähigkeiten ermöglichen, die Verstohlenheit erfordern, ohne selbst Verstohlenheit zu gewähren.
      • Schattentechniken
        • Passiv
        • Eure automatischen Angriffe haben eine Chance, einen Combopunkt zu gewähren.
      • Meisterschaft: Scharfrichter
        • Erhöht den von Euren Finishing-Moves verursachten Schaden um 55 % (durch Meisterschaft von typischer Ausrüstung).
      • Unerbittliche Stöße
        • Passiv
        • Ihr erhaltet zusätzlich 40 Energie, wenn Ihr in den Verstohlenheitszustand übergeht.
    04:05
    WoW: Legion: Deutscher Cinematic-Trailer von der BlizzCon
    • Es gibt 0 Kommentare zum Artikel

  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016 N-Zone 12/2016 WideScreen 12/2016 SpieleFilmeTechnik 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1177826
World of Warcraft: Legion
World of Warcraft: Legion - Klassenänderungen des Schurken
Blizzard gibt weitere Informationen zu den geplanten Klassenänderungen in World of Warcraft: Legion bekannt. Nachdem bereits diverse Klassen behandelt wurden, sind nun die Schurken an der Reihe. Für die sechste Erweiterung nimmt Blizzard drastische Änderungen an der Klasse vor, denn bislang unterscheiden sich die drei Spezialisierungen kaum voneinander.
http://www.pcgames.de/World-of-Warcraft-Legion-Spiel-55966/News/Klassenaenderungen-des-Schurken-1177826/
13.11.2015
http://www.pcgames.de/screenshots/medium/2015/11/Schurke_lkampf-pc-games.jpg
wow,blizzard,mmo
news