Online-Abo
Login Registrieren
Online-Abo
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • World of Tanks: Wargaming feiert Jubiläum für WoT, 100 Jahre Panzergeschichte und lud ins Tank Museum Bovington ein

    Wargaming.net hat mit seinen "World of"-Spielen über die Jahre ein erfolgreiches Free2Play-Konzept etabliert. Der Veteran, World of Tanks, feiert dieses Jahr sein fünfjähriges Bestehen. Grund genug für den Hersteller, dies mit verschiedenen Events zu feiern. Was die Spieler diesbezüglich erwartet, erfuhren wir auf der Presseveranstaltung "Insight 2016". Passenderweise fand die Pressekonferenz im Tank Museum im südenglischen Bovington statt, das 2016 auf 100 Jahre Panzergeschichte zurückblickt.

    World of Tanks feiert Geburtstag! Hersteller Wargaming.net blickt 2016 schon auf fünf Jahre erfolgreiches Multiplayer-Kettenrasseln zurück. Quasi als Einstimmung in das Jubiläumsjahr gab es eine zweitägige Presseveranstaltung im südenglischen Bovington. "Warum ausgerechnet in einem von London mehr als zwei Autostunden entfernten Örtchen?" mag man sich fragen. Doch das hat einen ganz bestimmten Grund, denn dort findet dieses Jahr im Tank Museum mit der weltweit größten Sammlung an Panzern ein Jubiläum statt, das thematisch passender nicht sein könnte:
    100 Jahre Panzergeschichte. Daher waren wir beim Besuch am 22. und 23. Februar schon sehr gespannt, was es auf dem Gelände des Museums alles zu entdecken geben würde.

    Mit Panzern spielen: eine ungebrochene Faszination

          

    World of Tanks: Voller Erfolg für Hersteller Wargaming.net. Allein auf dem PC verzeichnet WoT 2016 über 110 Millionen registrierte Spieler. World of Tanks: Voller Erfolg für Hersteller Wargaming.net. Allein auf dem PC verzeichnet WoT 2016 über 110 Millionen registrierte Spieler. Quelle: PC Games Als World of Tanks im Jahr 2011 in Europa an den Start ging, war das etwa für das Marketing gar keine allzu leichte Sache. Tom Putzki, Leiter der deutschen Niederlassung für die Kommunikationsarbeit von Wargaming.net, erzählte uns dazu auf der Presseveranstaltung sinngemäß: "Wenn du mit einem Firmennamen wie Wargaming und einem Panzerspiel, das den zweiten Weltkrieg im Fokus hat, versuchst, auch in Deutschland Fuß zu fassen, kann das immer in gewisser Weise auch ein bisschen heikel sein, da du dich damit auf einem historisch sensiblen Feld bewegst." Im Falle von World of Tanks sei dazu angemerkt, dass es durch sein Vermarktungskonzept "Free2Play" hierzulande auch skeptisch beäugt wurde. Im Kielwasser von Free2Play schwamm und schwimmt in Spielerköpfen eben auch oft die Haifischflosse des "PayToWin" mit.

    01:37
    World of Tanks Gameplay Trailer
    Spielecover zu World of Tanks
    World of Tanks

    World of Tanks machte aber seine Sache in puncto Gameplay von Beginn an ziemlich gut und überzeugte mit durchdachten, teambasierten Multiplayer-Inhalten. Doch es besaß auch den Ruf, dass Spieler mit dicken Geldbeuteln massive Spielvorteile nur für Echtgeld kaufen können, wie zum Beispiel durch den Erwerb von Premium-Munition oder permanenter Tarnfarbe. Zum Glück änderte sich das, als man World of Tanks 2013 auch für die E-Sport-Szene etablierte. Seitdem sind spielerisch relevante Inhalte auch per Ingame-Währung bezahlbar.

    Zum Spiel-Release gab es drei spielbare Nationen und 100 Panzerfahrzeuge. Inzwischen sind es acht spielbare Fraktionen, der Fuhrpark umfasst 400 Tanks und ein Ende ist noch lange nicht in Sicht. Auf dem PC verzeichnet man derzeit etwa 110 Millionen-Spieler, für die Konsolenfassung auf der Xbox (360 und XBO) ca. 7 Millionen. Vor gut einem Monat ging World of Tanks zuletzt auf der PS 4 an den Start und kann dort schon auf über 2 Millionen registrierte Spieler blicken. In Sachen Portierung haben die Entwickler dabei ein sehr gutes Händchen bewiesen. So sind die Konsolenfassungen keine schnell dahin geschluderten Versionen, sondern wurden sowohl inhaltlich als auch in Sachen Steuerung sehr gut an das jeweilige System adaptiert. Man kann von Free2Play-Spielen halten was man will, aber der Erfolg des Konzepts, das Wargaming von Anfang an verfolgt hat, ist unbestritten und zeigt, dass man damit sehr wohl eine langjährig bestehende Community aufbauen und bedienen kann.

    Patch 9.14: neues Futter in Sicht

          

    Bislang wurden für World of Tanks 60 Content-Updates veröffentlicht, und das nächste steht schon in den Startlöchern. Patch 9.14 befindet sich seit geraumer Zeit in der Testphase. Im Update enthalten sind unter anderem neue, verbesserte Sounds (basierend auf der leistungsfähigen WWISE-Engine), viele überarbeitete HD-Modelle, aber auch eine neue Physik-Engine. Vor allem in puncto Performance und Multi-Core-Unterstützung wünschen sich viele WoT-Spieler Verbesserung, die der bald erscheinenden Patch hoffentlich erfüllt. Auf dem Pressetermin hatten wir Gelegenheit, selber die neue Patchversion in etlichen Gefechten anzuspielen. Und ja, die neuen Effekte sind im wahrsten Sinne eine Wucht für die Ohren. In Sachen Performance gab es nix zu meckern, allerdings haben wir auch keine Information darüber vorliegen, mit welchen Komponenten die aufgestellten PCs bestückt waren. Die Partien auf der PS4-Version, die wir ebenfalls intensiv ausprobierten, spielen sich dank der guten Steuerung etwas arcadiger als auf dem PC, sind deswegen aber keinesfalls weniger unterhaltsam.
    World of Tanks: Der jüngste Release, die PS4-Version von WoT, verzeichnet schon nach nur einem guten Monat über 2 Millionen Spieler. World of Tanks: Der jüngste Release, die PS4-Version von WoT, verzeichnet schon nach nur einem guten Monat über 2 Millionen Spieler. Quelle: PC Games

    WoT im E-Sport: Auf zu den Weltmeistern

          

    World of Tanks: Bei den Grand Finals, der Weltmeisterschaft für WoT sahen über 19.000 Zuschauer dem Spektakel zu. World of Tanks: Bei den Grand Finals, der Weltmeisterschaft für WoT sahen über 19.000 Zuschauer dem Spektakel zu. Quelle: PC Games Für das Geburtstagsjahr ist Patch 9.14 laut Wargaming aber längst nicht alles. So hat sich der Hersteller auch im E-Sportbereich einiges vorgenommen. Die Weltmeisterschaft für World of Tanks, die Grand Finals, finden Anfang April in Warschau statt. Die Veranstaltung wird deutlich größer als im Vorjahr ausfallen, wo man schon über 19.000 Zuschauer zählte. Die Grand Finals 2016 finden diesmal in der Torwal-Hall statt, die mehr als doppelt so vielen Besuchern Platz bietet. Das Preisgeld, um das die 12 besten World-of-Tank-Teams wetteifern werden, beträgt satte 300.000 US-Dollar. Der 100jährigen Panzergeschichte will Wargaming.net durch zahlreiche geplante Ingame-Events gedenken. Details dazu werde man im Laufe des Jahres noch bekannt geben. Fest steht aber beispielsweise schon ein spezielles Tank-Event im September. Auch dem Mark I, also dem ersten, richtig im Kampf eingesetzten Panzer im Ersten Weltkrieg werde man im Spiel Tribut zollen.

    • Es gibt 2 Kommentare zum Artikel

      • Von StefanWeiss Redakteur
        Zitat von USA911
        Schöner Artikel
        Danke! :-)

        Einen schönen Abend wünscht Stefan W.
      • Von USA911 Erfahrener Benutzer
        Schöner Artikel
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 03/2017 PC Games Hardware 04/2017 PC Games MMore 04/2017 play³ 04/2017 Games Aktuell 04/2017 buffed 12/2016 XBG Games 04/2017 N-Zone 04/2017 WideScreen 04/2017 SpieleFilmeTechnik 03/2017
    PC Games 03/2017 PCGH Magazin 04/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1187269
World of Tanks
World of Tanks: Wargaming feiert Jubiläum für WoT, 100 Jahre Panzergeschichte und lud ins Tank Museum Bovington ein
Wargaming.net hat mit seinen "World of"-Spielen über die Jahre ein erfolgreiches Free2Play-Konzept etabliert. Der Veteran, World of Tanks, feiert dieses Jahr sein fünfjähriges Bestehen. Grund genug für den Hersteller, dies mit verschiedenen Events zu feiern. Was die Spieler diesbezüglich erwartet, erfuhren wir auf der Presseveranstaltung "Insight 2016". Passenderweise fand die Pressekonferenz im Tank Museum im südenglischen Bovington statt, das 2016 auf 100 Jahre Panzergeschichte zurückblickt.
http://www.pcgames.de/World-of-Tanks-Spiel-42967/Specials/Wargaming-feiert-Jubilaeum-fuer-sein-Panzer-MMOG-1187269/
26.02.2016
http://www.pcgames.de/screenshots/medium/2016/02/World-of-Tanks-2-pc-games_b2teaser_169.jpg
world of tanks,strategie,wargaming.net,taktik,mmog
specials