Online-Abo
Login Registrieren
Online-Abo
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • Rennspiel mit Mercedes-Benz-Lizenz

    Luxuriös: Der SL 55 zählt zu den exklusivsten Autos in World Racing. Luxuriös: Der SL 55 zählt zu den exklusivsten Autos in World Racing. Der Bergpfad schlängelt sich durch das mexikanische Hochland, auf beiden Seiten wird die Straße von imposanten Maya-Tempeln aus längst vergangener Zeit gesäumt - schade nur, dass Sie keine Zeit haben, sich diesen malerischen Anblick länger zu gönnen: Sie befinden sich mitten in einem rasanten Wettkampf. Vor Ihnen drängeln sich zwei silbrig glänzende CLK 430, in Ihrem Rückspiegel taucht grade ein dunkelblauer SL 55 auf. Hinter der nächsten Kurve ist das Ziel, nun heißt es angreifen.

    Jetzt ermöglichen Ihnen die Motorsport-Experten von Synetic (NICE 2, Mercedes-Benz Truck Racing) solche Erlebnisse: In World Racing dürfen Sie sich heiße Rennen mit über 120 verschiedenen Modellen des schwäbischen Herstellers liefern, darunter Spezialanfertigungen wie der A 190 TWIN - Mika Häkkinens A-Klasse mit zwei Motoren und 250 PS - oder dem noch nicht erschienenen Sport-Exoten SLR.

    Need for Speed: Mercedes

    Hilfreich: Der rote Pfeil am unten Bildschirmrand zeigt an, dass Sie zu schnell für die kommende Kurve sind. Hilfreich: Der rote Pfeil am unten Bildschirmrand zeigt an, dass Sie zu schnell für die kommende Kurve sind. Die "Story" erinnert verblüffend an Need for Speed: Porsche: Sie schlüpfen in die Rolle eines leidenschaftlichen Rennfahrers und bekommen eine Chance als Testfahrer bei Mercedes. Ihr Ziel: zehn Kontrahenten zu verdrängen und zum Topfahrer aufzusteigen. Bis dahin gilt es, elf Karrierestufen zu erklimmen, indem Sie in Meisterschaftsrennen Punkte sammeln. Gefahren werden hauptsächlich sehr lange Rundkurse, fast 120 verschiedene in sieben großzügig angelegten Arealen sind enthalten - von den Alpen über Japan, Australien, Mexiko, das Mercedes-Testgelände und eine Stadt in den USA bis hin zur Area 51 in Nevada.

    Gelegentlich stehen außerdem so genannte Wegpunktrennen an, bei denen Sie im schwierigen Gelände eine vorgegebene Anzahl von Toren abklappern. Dabei kommt es allerdings nicht nur auf die Platzierungen an: Mit Zählern belohnt wird auch eine faire und disziplinierte Fahrweise, das heißt, Sie sollten Gegnerkontakt meiden und nicht querfeldein abkürzen. Zudem werden beispielsweise für gelungene Drifts oder saubere Überholmanöver Punkte gutgeschrieben. Im Laufe Ihrer Karriere erhalten Sie Zugriff auf immer stärkere Autos. Während Sie am Anfang nur mit kleineren Ausführungen der A-, C- und E-Klasse fahren, sind später zum Beispiel auch Rennen in großen SL-Modellen möglich.

    Stark: Zwischen den normalen Meisterschaftsrennen finden immer wieder kleine Missionen statt, bei denen Sie mit noch nicht freigeschalteten Wagen vor verschiedene Aufgaben gestellt werden. Zu Beginn wird etwa von Ihnen erwartet, mit einem G 500 Jeep ein Wegpunktrennen innerhalb von 1:25 Minuten zu vollenden, später sollen Sie im A 190 TWIN gegen einen CLK 55 AMG gewinnen. Eingebettet werden diese Szenarien in kleine Geschichten; zum Beispiel hat der CLK-Fahrer Ihre Mechaniker beleidigt und Sie sollen die Ehre Ihrer Kollegen durch einen Sieg wiederherstellen - hier ähnelt World Racing erneut Need for Speed: Porsche. Dadurch, dass man schon relativ frühzeitig in den Genuss der später verfügbaren, schnelleren Karossen kommt, wird man zusätzlich motiviert.

  • World Racing
    World Racing
    Publisher
    Ubisoft
    Developer
    Synetic
    Release
    16.03.2003
    Es gibt 7 Kommentare zum Artikel
    Von Muradin_Bronzebeard
    Naja, ich finde das beim Waypoint fahren eher praktisch, weil man dann nicht noch den zahlreichen Bäumen ausweichen…
    Von DrFlimmer
    Ich habe auch schon die Demo angespielt und muss sagen, ich bin echt begeistert. Grafik-mäßig überzeugt es auf der…
    Von Muradin_Bronzebeard
    Richtig. WR-Hintergrund, WR-Banner, WR-Logo, WR-Startbild, WR-Links am Rand.... dadurch wird der Eindruck erweckt,…

    Aktuelle Rennspiel-Spiele Releases

    Cover Packshot von Forza Horizon 3 Release: Forza Horizon 3 Microsoft
    Cover Packshot von F1 2016 Release: F1 2016 Koch Media , Codemasters
    Cover Packshot von Trials of the Blood Dragon Release: Trials of the Blood Dragon Ubisoft , RedLynx
    • Es gibt 7 Kommentare zum Artikel

      • Von Muradin_Bronzebeard Erfahrener Benutzer
        Naja, ich finde das beim Waypoint fahren eher praktisch, weil man dann nicht noch den zahlreichen Bäumen ausweichen muss  .
        PS: Ich freue mich schon auf die anderen Strecken! 
      • Von DrFlimmer
        Ich habe auch schon die Demo angespielt und muss sagen, ich bin echt begeistert. Grafik-mäßig überzeugt es auf der ganzen Linie. Und ob man nun die Rennen spielt oder nur die Gegend erkundet, es macht beides so unglaublich viel Spass, dass die Wertung mit 80% zu niedrig ist!!! Gut, dass man so ohne weiteres durch die Bäume hindurch fahren kann, dass stört! aber ansonsten ... TOP!!!
      • Von Muradin_Bronzebeard Erfahrener Benutzer
        Zitat
        am 14.09.03 um 17:12 schrieb morrowindmaster:
        Naja wenn man World Racing schon im eigenen Logo aufnimmt - das wirkt schon billig!!!

        Versteht mich nicht falsch - das Spiel ist cool die Präsentation hier in PCGames zu aufdringlich (viel zu)


        Richtig. WR-Hintergrund, WR-Banner, WR…
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 04/2017 PC Games Hardware 04/2017 PC Games MMore 04/2017 play³ 04/2017 Games Aktuell 04/2017 buffed 12/2016 XBG Games 04/2017 N-Zone 04/2017 WideScreen 04/2017 SpieleFilmeTechnik 03/2017
    PC Games 04/2017 PCGH Magazin 04/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
221700
World Racing
Rennspiel mit Mercedes-Benz-Lizenz
http://www.pcgames.de/World-Racing-Spiel-42984/Tests/Rennspiel-mit-Mercedes-Benz-Lizenz-221700/
12.09.2003
http://www.pcgames.de/screenshots/medium/2003/09/wr_sl55.jpg
tests