Online-Abo
Login Registrieren
Online-Abo
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • Higgs-Teilchen: Cern-Forscher suchen Gottesteilchen zur Enträtselung des Universums

    Heute geben die Wissenschaftler des Cern-Instituts bekannt, ob es ihnen mithilfe des Teilchenbeschleunigers LHC gelungen ist, das letzte Puzzlestück im Standardmodell der Teilchenphysik zu entschlüsseln: das Higgs-Teilchen. Damit ließe sich die die Entstehung des Universums erklären.

    Wissenschaftler am Schweizer Cern-Institut wollen heute bekannt geben, ob sie das Higgs-Teilchen nachweisen konnten. Damit wäre ein entscheidendes Puzzlestück gefunden, um die Entstehung des Universums zu erklären. Das Standardmodell der Teilchenphysik ist für Physiker seit Jahrzehnten das maßgebliche Modell, um zu erklären, wie das Universum funktioniert. Allerdings müsse man in diesem Modell davon ausgehen, dass Teilchen keine Masse besitzen. Allerdings besitzen Teilchen eine Masse, deren Ursprung ungeklärt ist. Und das wäre eben das Higgs-Teilchen, das die Forscher bislang nicht nachweisen konnten.

    Zu diesem Zweck entstand in der Nähe von Genf unterirdisch der größte Teilchenbeschleuniger der Welt, der LHC, dessen Entwicklung und Aufbau Milliarden verschlang. Peter Higgs hatte das Teilchen 1964 vorhergesagt. Sollte es den Wissenschaftlern gelingen, Higgs-Boson zu lösen, wäre das Standardmodell vom Aufbau der Materie gelöst – der Begriff "Gottesteilchen" wird in diesem Zusammenhang gebraucht. Der Teilchenbeschleuniger werden Protonen fast auf Lichtgeschwindigkeit beschleunigt. Im 27 Kilometer langen Tunnel prallen sie mit Wucht aufeinander. In den daraus entstehenden Folgeteilchen erhoffen sich die Forscher auch das besagte Higgs-Teilchen.

  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 03/2017 PC Games Hardware 04/2017 PC Games MMore 04/2017 play³ 04/2017 Games Aktuell 04/2017 buffed 12/2016 XBG Games 04/2017 N-Zone 04/2017 WideScreen 04/2017 SpieleFilmeTechnik 03/2017
    PC Games 03/2017 PCGH Magazin 04/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
859494
Wissenschaft
Higgs-Teilchen: Cern-Forscher suchen Gottesteilchen zur Enträtselung des Universums
Heute geben die Wissenschaftler des Cern-Instituts bekannt, ob es ihnen mithilfe des Teilchenbeschleunigers LHC gelungen ist, das letzte Puzzlestück im Standardmodell der Teilchenphysik zu entschlüsseln: das Higgs-Teilchen. Damit ließe sich die die Entstehung des Universums erklären.
http://www.pcgames.de/Wissenschaft-Thema-237118/GNews/Higgs-Teilchen-Cern-Forscher-suchen-Gottesteilchen-zur-Entraetselung-des-Universums-859494/
14.12.2011
http://www.pcgames.de/screenshots/medium/2010/02/Top-_Weltraum.jpg
wissenschaft
gnews