Online-Abo
Login Registrieren
Online-Abo
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • Microsoft: Upgrade auf Windows 8 Pro für knapp 40 Dollar möglich - Auch für XP-User

    Nutzer älterer Windows-Versionen können für gerade einmal 39,99 US-Dollar auf Windows 8 Pro upgraden. Das Angebot gilt ab Release des neuen Microsoft-Betriebssystems bis zum 31. Januar 2013. Sogar Nutzer von Windows XP werden von diesem Angebot noch Gebrauch machen können.

    Microsoft hat die Preise für das Upgrade auf Windows 8 Pro von vorherigen Versionen des Betriebssystems bekannt gegeben. Bis zum 31. Januar 2013 haben User von Windows 7, Vista und sogar XP demnach noch die Möglichkeit, äußerst kostengünstig an Windows 8 Pro zu kommen: Lediglich 39,99 US-Dollar, das sind umgerechnet 32 Euro, kostet das Upgrade auf Windows 8 für diesen Nutzerkreis. Doch damit nicht genug: Gratis auf Wunsch dazu gibt es das, eigentlich neuerdings kostenpflichtige, Windows Media Center.

    Verfügbar sein wird das verbilligte Upgrade auf Windows 8 Pro in insgesamt 131 Ländern. Einen Preis für Anwender aus Deutschland und Europa hat Microsoft bislang noch nicht genannt. Das Angebot wird gleichzeitig mit dem offiziellen Start von Windows 8 verfügbar sein. Wann das genau sein wird, ist noch nicht klar. Aller Voraussicht nach wird das nagelneue Betriebssystem aus dem Hause Microsoft aber spätestens im Winter 2012 erhältlich sein.

    Seit Ende Februar 2012 hat Microsoft eine Beta-Version zum Download veröffentlicht. Eine der größten Neuerungen von Windows 8 ist auf den ersten Blick die Metro-Oberfläche. Das an Kacheln erinnernde Design zeigt Apps und andere Programme in Kacheln angeordnet an. Es gibt aber auch die Möglichkeit, sich den aus Windows 7 bekannten Desktop anzeigen zu lassen. Auch nicht jedes Programm dürfte die neue Kachelansicht unterstützen.

    Microsoft verspricht in Sachen Performance einen deutlich schnelleren Bootvorgang. Auch die Akkulaufzeit bei Notebooks soll sich deutlich verbessert haben. Dabei soll Windows 8 auf jedem PC oder Gerät laufen, auf dem auch Windows 7 lauffähig war. Zudem soll das neue Microsoft-Betriebssystem auch ARM-Prozessoren unterstützen, die etwa in Tablet-PCs lauffähig sind. Außerdem soll die Installation von Windows 8 vereinfacht sein, es sollen nur noch wenige Klicks erforderlich sein.

  • Es gibt 12 Kommentare zum Artikel
    Von Shadow_Man
    Müsste man nicht eher Geld dafür kriegen, um sich dieses Betriebssystem auf dem PC freiwillig anzutun? 
    Von Tarnsocke
    https://www.virtualbox.or... 
    Von Schalkmund
    Scheint mir so, als wolle MS die Nutzer älterer Windows Versionen mit aller Macht von Win8 überzeugen. Na mal schauen…
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 03/2017 PC Games Hardware 03/2017 PC Games MMore 03/2017 play³ 03/2017 Games Aktuell 03/2017 buffed 12/2016 XBG Games 01/2017 N-Zone 03/2017 WideScreen 03/2017 SpieleFilmeTechnik 02/2017
    PC Games 03/2017 PCGH Magazin 03/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
909247
Windows 8
Microsoft: Upgrade auf Windows 8 Pro für knapp 40 Dollar möglich - Auch für XP-User
Nutzer älterer Windows-Versionen können für gerade einmal 39,99 US-Dollar auf Windows 8 Pro upgraden. Das Angebot gilt ab Release des neuen Microsoft-Betriebssystems bis zum 31. Januar 2013. Sogar Nutzer von Windows XP werden von diesem Angebot noch Gebrauch machen können.
http://www.pcgames.de/Windows-8-Software-237450/News/Windows-8-Pro-Upgrade-Preis-909247/
03.07.2012
http://www.pcgames.de/screenshots/medium/2012/01/5488.Store-search-results_thumb_3D125A69.jpg
windows 8
news