Online-Abo
Login Registrieren
Online-Abo
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • Windows 10: Die Funktionen des nächsten Windows & Ausblick für Gamer

    Die Funktionen von Windows 10 im Überblick. Quelle: Microsoft

    Mit Windows 10 möchte Microsoft eine neue Generation des Betriebssystems einläuten. Viele Funktionen wurden auf Basis des Kundenfeedbacks grundlegend überarbeitet - so etwa das Startmenü, die Apps und das Snap-Feature. Wir stellen euch im Artikel kurz die wichtigsten Neuerungen von Windows 10 vor.

    Kein Windows 9, dafür aber Windows 10 kündigte Microsoft überraschend am gestrigen Dienstagabend an. Der Redmonder Konzern verspricht das bisher beste Windows-Betriebssystem. Es soll auf einer großen Bandbreite an Geräten lauffähig sein, Faktoren wie die Bildschirmauflösung und Bedienung spielen dabei keine Rolle. Microsoft möchte für Desktop-PCs, Tablet, Smartphone und sonstige Geräte maßgeschneiderte Lösungen anbieten. Mit Windows 10 will Microsoft auch stärker in den Dialog mit den Nutzern treten. Das spiegelt sich im Funktionsumfang wieder, den Microsoft im offiziellen Windows-Blog und einem Video kurz skizziert.

    Windows 10: Startmenü


    Das Startmenü in Windows 10 lässt sich individualisieren. Das Startmenü in Windows 10 lässt sich individualisieren. Quelle: Microsoft Das insbesondere von Windows 7-Nutzern geschätzte Startmenü feiert in Windows 10 ein Comeback. Laut Microsoft bietet es jedoch viel mehr Individualisierungs-
    möglichkeiten. In der rechten im Metro-Stil gehaltenen Spalte lassen sich beispielsweise Apps (etwa Office, Skype, Filme, Microsoft Store und Mail) euren Wünschen entsprechend positionieren. Aufgerufene Applikationen im Windows Store können sich zudem nicht mehr im Vollbildformat - das hätten viele Nutzer von Windows 8 angeprangert. Die Größe der App-Fenster entspricht in Windows 10 nun der regulärer Desktop-Programme. Sie können ganz normal mit einem Klick vergrößert, verkleinert und verschoben werden.

    Windows 10: Multitasking


    Einfacher arbeiten mit Windows 10: Die neue Task-View und das Erstellen multipler Desktops sollen die Produktivität im Allgemeinen erhöhen. Einfacher arbeiten mit Windows 10: Die neue Task-View und das Erstellen multipler Desktops sollen die Produktivität im Allgemeinen erhöhen. Quelle: Microsoft Microsoft führt mit Windows 10 die sogenannte Task-View an, die über einen neuen Button an der Taskbar anwählbar ist. Durch die neue Funktion sollen sich Anwender einen schnellen Überblick über alle offenen Apps und Dateien verschaffen und zwischen diesen einfacher wechseln können. Auch das Umzuschalten zu anderen eingerichteten Desktops (etwa zwischen privatem Desktop und der Konfiguration für die Arbeit ) soll die neue Task-View ermöglichen. Microsoft hat eigenen Angaben zufolge zudem dem Datei-Explorer optimiert, dieser soll nun künftig Dateien und Ordner anzeigen, auf die ihr zuletzt zugegriffen habt. Wer nicht lange suchen muss, arbeitet effektiver. Dieser Prämisse folgt Microsoft auch bei der überarbeiteten Snap-Funktion. In Windows 10 lassen sich neuerdings bis zu vier Apps gleichzeitig auf dem Bildschirm anordnen.

    Windows 10: Was bringt's für Gamer?


    Ein Comeback von Games for Windows Live mit Windows 10? Microsoft hatte mehr Engangement im Bereich 'PC Gaming' versprochen. Ein Comeback von Games for Windows Live mit Windows 10? Microsoft hatte mehr Engangement im Bereich "PC Gaming" versprochen. Quelle: Microsoft Die oben geschilderten Details sind laut Microsoft nur ein Ausblick auf zukünftige Funktionen, die Windows 10 bieten wird. Der Branchenriese möchte das Betriebssystem nach Release im Jahr 2015 kontinuierlich mit Updates versorgen. Über den Preis von Windows 10 sind bisher keine Einzelheiten bekannt. Jüngsten Spekulationen zufolge plant Microsoft Windows 10 als kostenloses Update für bisherige Windows 8-Nutzer zu veröffentlichen. Unklar ist, wie genau Gamer von Windows 10 profitieren. Games for Windows Live ist nicht endgültig gestorben, wie ein Microsoft-Sprecher im Juni 2014 anmerkte. Es könnte also durchaus sein, dass der Dienst in überarbeiteter Form mit oder nach Einführung von Windows 10 ein Comeback feiert.

    Möglicherweise verknüpft Microsoft Windows 10 enger mit der Xbox One und Xbox 360. Angeblich testet Microsoft das Streaming entsprechender Spiele über PC-Browser. Interessant dürfe auch sein, ob die für Ende 2015 angekündigte Grafik-API DirectX 12 ausschließlich Windows 10-Nutzern vorbehalten ist. Microsoft hatte damals auf die Nachfrage, ob DirectX 12 auf Windows 7-Rechnern verfügbar sein wird, nicht geantwortet.

    Werbefrei auf pcgames.de und im Forum surfen - jetzt informieren.
    03:57
    Windows 10 im Video vorgestellt
  • Es gibt 22 Kommentare zum Artikel
    Von MichaelG
    Naja was man als Marketing-Name verwendet und welche Dateistrukturen im Hintergrund arbeiten muß ja nicht identisch…
    Von matrixfehler
    Das hat viele Gründe.Unter anderem vermutlich auch den Background-Check von Software, unter welcher WindowsVersion sie…
    Von gutenmorgen1
    Peter Griffin arbeitet jetzt bei MS: https://www.youtube.com/w...
    • Es gibt 22 Kommentare zum Artikel

      • Von MichaelG Erfahrener Benutzer
        Naja was man als Marketing-Name verwendet und welche Dateistrukturen im Hintergrund arbeiten muß ja nicht identisch sein. So hätte man das neue WIN auf dem Papier ruhig WIN 9 nennen können, wenn die implementierten Routinen so ausgelegt sind, daß eine Verwechslung ausgeschlossen werden kann.
      • Von matrixfehler Erfahrener Benutzer
        Zitat von LOX-TT
        warum manm die 9 ausgelassen hat muss man nicht verstehen oder? :B
        Das hat viele Gründe.

        Unter anderem vermutlich auch den Background-Check von Software, unter welcher WindowsVersion sie starten.
        Und gerade in mancher Software gibt es da eine Abfrage nach Windows 9(5/8 ),…
      • Von gutenmorgen1 Erfahrener Benutzer
        Zitat von LOX-TT
        warum manm die 9 ausgelassen hat muss man nicht verstehen oder? :B
        Peter Griffin arbeitet jetzt bei MS: https://www.youtube.com/w...
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 04/2017 PC Games Hardware 04/2017 PC Games MMore 04/2017 play³ 04/2017 Games Aktuell 04/2017 buffed 12/2016 XBG Games 04/2017 N-Zone 04/2017 WideScreen 04/2017 SpieleFilmeTechnik 04/2017
    PC Games 04/2017 PCGH Magazin 04/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1137892
Windows 10
Die Funktionen des nächsten Windows & Ausblick für Gamer
Mit Windows 10 möchte Microsoft eine neue Generation des Betriebssystems einläuten. Viele Funktionen wurden auf Basis des Kundenfeedbacks grundlegend überarbeitet - so etwa das Startmenü, die Apps und das Snap-Feature. Wir stellen euch im Artikel kurz die wichtigsten Neuerungen von Windows 10 vor.
http://www.pcgames.de/Windows-10-Software-259581/News/Die-Funktionen-des-naechsten-Windows-und-Ausblick-fuer-Gamer-1137892/
01.10.2014
http://www.pcgames.de/screenshots/medium/2014/10/Windows_Product_Family_9-30-Event-741x416-pc-games_b2teaser_169.png
windows,microsoft,betriebssystem
news