Online-Abo
Login Registrieren
Online-Abo
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
    • Es gibt 9 Kommentare zum Artikel

      • Von doomkeeper Erfahrener Benutzer
        Zitat von futuretrunks22
        Aber warum sollte MS die Spiele neben der One auch auf PC veröffentlichen? Dank Win 10 Stream kann man das doch auch zocken :D
        Xbone User können es zocken aber nicht PC Gamer :-P
        Von den Nachteilen einer Stream Technik ganz zu schweigen.
      • Von schokoeis Erfahrener Benutzer
        Mahr als das sie immer mal wieder betonen das 'MS sich wieder mehr in Richtung PC orientieren will' ist da noch nicht gekommen. Nix als heiße Luft. Wenn nicht bald Taten folgen können die soviel labern wie sie wollen.
      • Von futuretrunks22 Benutzer
        Aber warum sollte MS die Spiele neben der One auch auf PC veröffentlichen? Dank Win 10 Stream kann man das doch auch zocken 
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 03/2017 PC Games Hardware 04/2017 PC Games MMore 03/2017 play³ 04/2017 Games Aktuell 03/2017 buffed 12/2016 XBG Games 01/2017 N-Zone 03/2017 WideScreen 03/2017 SpieleFilmeTechnik 03/2017
    PC Games 03/2017 PCGH Magazin 04/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1167819
Windows 10
Darum sind Crackdown 3, Quantum Break und Scalebound nicht für PC angekündigt
Die bislang exklusiv für Xbox One angekündigten Titel Crackdown 3, Quantum Break und Scalebound könnten später vielleicht doch noch auf Windows 10-PCs landen. Das deutete Microsofts Phil Spencer nun in einem Interview. Zunächst ginge es allerdings darum, das Trio für Konsole fertig zu entwickeln.
http://www.pcgames.de/Windows-10-Software-259581/News/Darum-sind-Crackdown-3-Quantum-Break-und-Scalebound-nicht-fuer-PC-angekuendigt-1167819/
12.08.2015
http://www.pcgames.de/screenshots/medium/2015/01/windows10-pc-games_b2teaser_169.jpg
windows 10,xbox one,microsoft
news