Online-Abo
Login Registrieren
Online-Abo
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • Wii U: Akku-Details zum Tablet-Controller - 3 bis 5 Stunden Laufzeit bei zweieinhalb Stunden Ladezeit

    Nintendo hat auf der japanischen Wii U-Homepage neue Informationen zum Tablet-Controller veröffentlicht: So soll das Wii U-Gamepad rund 180 Minuten Ladezeit benötigen, um über einen vollen Akku zu verfügen. Dieser wird dann auch nur drei bis fünf Stunden halten - nach Aussage der Verantwortlichen ist die kurze Laufzeit den neuen Features und Funktionen des Controllers geschuldet.

    Die eigene Pressekonferenz auf der E3 2012 wurde von Nintendo nicht gerade genutzt, um viele Informationen über die Wii U bekanntzugeben. Das holt die japanische Branchengröße jetzt jedoch auf der eigenen Homepage nach: Neben ersten Leistungs-Informationen hat Nintendo nun auch genauere Details zum Eingabegerät der Wii U verraten. Wie bei anderen Konsolen auch wird der neue Wii U-Controller über ein Akku-System laufen, dass via USB-Kabel an der Konsole aufgeladen wird.

    Da das neue Gamepad der Wii U allerdings über diverse Touchscreen-Features und weitere Funktionen verfügen wird, bestätigt Nintendo eine geringere Akkulaufzeit im Gegensatz zu PS3- oder Xbox 360-Controllern. Als Rahmen der Akkulade- und Laufzeit gibt Nintendo an, dass der Akku des Controllers innerhalb von zweieinhalb Stunden voll aufgeladen sein soll und bis zu maximal fünf Stunden halten soll.

    Zwar spiegelt der Wii U-Controller eine neue Generation von Gamepads wider, jedoch bleibt offen, ob Spieler trotz der Zusatzfunktionen in Zeit-intensiveren FIFA-Duellen mit Freunden ihre Controller gerne anstöpseln werden – beziehungsweise müssen. Falls jemand unter euch der japanischen Sprache mächtig sein sollte: Hier findet ihr die Wii U-Controller-Meldung auf der japanischen Nintendo-Homepage.

    05:02
    Wii U GamePad: Tablet-Controller vorgestellt
  • Wii U
    Wii U
    Hersteller
    Nintendo
    Release
    30.11.2012
    Es gibt 9 Kommentare zum Artikel
    Von Bonkic
    vollkommen ausreichend.
    Von Enisra
    hm, wenn man den Akku nicht wechseln kann ist eher weniger interesant das man den nicht tauschen kann weil leer…
    Von Zelias
    Irgendwie nicht so optimal, scheint auch nicht so als könnte man den Akku wechseln. Wird man wohl doch wieder per…
    • Es gibt 9 Kommentare zum Artikel

      • Von Bonkic Erfahrener Benutzer
        vollkommen ausreichend.
      • Von Enisra Erfahrener Benutzer
        hm, wenn man den Akku nicht wechseln kann ist eher weniger interesant das man den nicht tauschen kann weil leer sondern eher wenn kaputt
        Und so, njoa, wenn man so will könnte man das auch Positiv sehen und das als zeichen nehmen, das man nach dem Leerspielen doch besser mal nen kleines Päuschen machen sollte 
      • Von Zelias Erfahrener Benutzer
        Irgendwie nicht so optimal, scheint auch nicht so als könnte man den Akku wechseln. Wird man wohl doch wieder per Kabel spielen müssen wenn man unbedingt länger spielen will, wobei ich bei solchen Herstellerangaben skeptisch bin, insofern mal sehen was aus den 3-5 Stunden am Ende wirklich bei raus kommt.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016 N-Zone 12/2016 WideScreen 01/2017 SpieleFilmeTechnik 12/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
889059
Wii U
Wii U: Akku-Details zum Tablet-Controller - 3 bis 5 Stunden Laufzeit bei zweieinhalb Stunden Ladezeit
Nintendo hat auf der japanischen Wii U-Homepage neue Informationen zum Tablet-Controller veröffentlicht: So soll das Wii U-Gamepad rund 180 Minuten Ladezeit benötigen, um über einen vollen Akku zu verfügen. Dieser wird dann auch nur drei bis fünf Stunden halten - nach Aussage der Verantwortlichen ist die kurze Laufzeit den neuen Features und Funktionen des Controllers geschuldet.
http://www.pcgames.de/Wii-U-Konsolen-233619/News/Wii-U-Controller-Akku-889059/
06.06.2012
http://www.pcgames.de/screenshots/medium/2012/06/Wii_U_Gamepad_E3__3_.jpg
wii u,konsole,nintendo
news