Online-Abo
Login Registrieren
Online-Abo
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • Aufstand der Kampfzwerge

    OPFERGABEN In feindlichen Tempeln herumzustolzieren, ist gefährlich. Da kann die Einrichtung noch so prächtig aussehen. An dieser Stelle wird man später ganzen Trollhorden in die Fratzen grinsen - und im Zweifelsfall wegrennen. OPFERGABEN In feindlichen Tempeln herumzustolzieren, ist gefährlich. Da kann die Einrichtung noch so prächtig aussehen. An dieser Stelle wird man später ganzen Trollhorden in die Fratzen grinsen - und im Zweifelsfall wegrennen. Süß wie die Siedler, verrucht wie die Sünde: Das knautschige Äußere der Wiggles täuscht über alle Maßen. Die neuen Strategiehelden grillen nicht nur Wuschelhamster, in ihrer unterirdischen Miniwelt wird außerdem gekifft und gesoffen. Trotzdem laufen sie jedem nüchternen Mitbewerber spielend den Rang ab.
    In Walhalla ist der Teufel los. Weil Obergott Odin den ausgebrochenen Höllenhund Fengris nicht im Alleingang zurück in den Zwinger stecken kann, ruft er einen Wettbewerb unter Zwergenclans aus, die unterirdisch hausen. Es gilt, Gleipnir zu schmieden, eine unkaputtbare Fessel aus besonderen Stoffen, die am Hundefuß festgemacht werden soll. Welche Materialien dafür genau gefragt sind, weiß im Vorfeld keine Zipfelmütze. Ergo beginnt unter den Wutzelmännern ein anfangs kopfloses Rennen um die versprochene Riesenbelohnung. Man schlägt sich, man bildet sich, man forscht - und hofft, irgendwo irgendwann am Mittelpunkt der Erde auf Antworten zu stoßen. Was unterm Strich bedeutet: Wiggles ist ein Echtzeittaktik- und Entdeckungsspiel mit Aufbauelementen. Dazu wird eine Prise Creatures gegeben, also künstliches Eigenleben für die Hauptdarsteller. Hä? Ruhig Blut, wird schon noch klarer.
    Sie beginnen mit einer kleinen Schar von Urzwergen in einer noch kleineren Höhle. Einsehbar ist die Szene wie durch eine Terrariumscheibe. Horizontal und vertikal gibt"s also keine Sichtgrenzen, in die Tiefe kann man dafür nur ein paar Meter weit schauen. Der Vorteil: Trotz plastischer Grafiken spielt sich das Ganze unkompliziert wie in 2D.
    Außer einer brennenden Feuerstelle besitzen Sie zur Startzeit des Wettbewerbs nur heiße Luft. Darum fröhlich pfeifend ans Werk! Jedes Familienmitglied hat seinen eigenen Tagesablauf, den Sie in Arbeits- und Privatzeit unterteilen können. Der Sinn dahinter: Für die Wirtschaft wären Dauerarbeiter zwar theoretisch praktisch, ausgelaugte Zwerge bringen jedoch keine Leistung. Feingefühl ist gefragt.
    Zu den Aufgaben der Wiggles zählen das Pilzesammeln, das Tunnel- und Lagerhöhlengraben, das Erkunden oder das Entwickeln neuer Produktionsmethoden. Am geschicktesten spezialisieren Sie jede Figur auf ein oder zwei Tätigkeiten, denn obwohl die kleinen Wesen schnell lernen, ist ihr Aufnahmevermögen beschränkt. Alleskönner wird es nicht geben. Nur im Team sind Dinge wie der Hochofen, das Kraftwerk, die Schule, das Wasserrad oder der Dampfhammer schnell erfunden.
    Sobald die Feierabendbimmel erklingt, machen Minimann und -frau dann frei nach Knollennase, was sie wollen. Später im Spiel treiben Sie sich beispielsweise in Kneipen, Theatervorstellungen, Fitnessstudios oder Discos herum, bis sie entweder mental ausgeglichen oder völlig verkatert sind. Zwischen den Extremen die Waage zu halten, ist wichtig. Weil all die spannenden Lokalitäten zu Beginn aber eh nicht existieren, bleibt den Pärchen nur die private Beschäftigung im stillen Kämmerlein. Und wohin das früher oder später führen muss, dürfte bekannt sein: zu Nachwuchs, jawoll. Spannenderweise haben die Designer eine Art Evolutionssystem ins Spiel eingeflochten, das jeweils 50 Prozent der Eigenschaften jedes Elternteils auf die Kinder überträgt. Pro Generation steigt damit die "Zuchtqualität".
    Wenn genügend Wiggles herumwuseln, können endlich kleine Schlagtrupps zwecks Hundeleinensuche und Territoriumserweiterung in unbekannte Regionen entsandt werden. Der Zwergenaufstand beginnt gegen feindliche Stämme, später stellen sich Ihnen Trolle und Drachen in den Weg. Attacken auf breiter Front sind für Knirpsarmeen natürlich eher unpassend, außerdem kennt man jeden der Mützenmänner von Geburt an. Das heißt, im Endeffekt werden Sie ähnlich wie bei Commandos auf leisen Sohlen durchs Erdreich krabbeln, Fallen präparieren und in Hinterhalten lauern. Kriegs- und Wissenschaftsteil werden im fertigen Produkt gleich viel Raum einnehmen.
    Aufsehen erregen könnte der Comic-Humor, der das ganze Spiel durchzieht. Ein Beispiel: Hamster - schon richtig, diese kleines Klopse mit buschigem Fell drumrum - können sich in Wiggles wahlweise als Antriebskraft, als Spielkamerad, als Barbecue oder als Milchmixgetränk nützlich machen. Neugierig geworden? Wir bleiben dran.

    Bildergalerie: Wiggles
    Bild 1-3
    Klicken Sie auf ein Bild, um die Bilderstrecke zu starten! (5 Bilder)
  • Wiggles
    Wiggles
    Developer
    SEK-Ost
    Release
    27.09.2001
    Leserwertung
     
    Bewerte dieses Spiel!
    • Es gibt 0 Kommentare zum Artikel

  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 05/2017 PC Games Hardware 06/2017 PC Games MMore 06/2017 play³ 06/2017 Games Aktuell 06/2017 buffed 12/2016 XBG Games 04/2017 N-Zone 06/2017 WideScreen 06/2017 SpieleFilmeTechnik 05/2017
    PC Games 05/2017 PCGH Magazin 06/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
4964
Wiggles
Aufstand der Kampfzwerge
http://www.pcgames.de/Wiggles-Spiel-42314/News/Aufstand-der-Kampfzwerge-4964/
07.03.2001
http://www.pcgames.de/screenshots/medium/2001/11/5139original[57].jpg
news