Online-Abo
Login Registrieren
Online-Abo
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
    • Es gibt 73 Kommentare zum Artikel

      • Von schattenlord98 Erfahrener Benutzer
        Ich denke mal, dass man "Killerspiele" aus verschiedenen Seiten betrachten kann. Zum einen könnte ich mir schon Vorstellen, dass dadurch die Hemmschwelle sinkt, auch im echten Leben so zu handeln. Meiner Meinung nach kann man die Spielewelt bewusst abschalten, um ins "reale" Leben zurück zu kommen. Wie wenn man ein Buch zu klappt. Und bücher könnte man ja auch schlecht verbieten 
      • Von Daumentroll Neuer Benutzer
        Als ich die Reaktion von Frontal 21 gelesen hab musst ich erstma übelste lachen 
        Zum Beispiel das mit den Töten von Lehrern und Schülern ... Ich sehe da schon nen gravierenden Unterschied ob man lehrer und schüler tötet oda irgendwelche selbsterstellten aliens oda kreaturen...
        Genauso bei Punkt 5...…
      • Von Shadow0815-2 Benutzer
        ---
        Auf Baustellen werden Schutzhelme eingesetzt, die auch in angepasster Form vom Militär verwendet werden. Leute vom Bau arbeiten also auch sogar mit militärischen Mitteln!
        ---

        Erst ab 18 bringt nix, weil Verkäufer so verantwortungslos sind? (Hab in nem Laden nen Nebenjob, da gibs keinen Alk. für Minderjährige -.-)

        ---> Blitzanlagen bringen nix in Bezug auf Unfalltote (nur dem Staat Geld), weil Autofahrer so verantwortungslos sind!
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 01/2017 PC Games Hardware 02/2017 PC Games MMore 02/2017 play³ 02/2017 Games Aktuell 02/2017 buffed 12/2016 XBG Games 01/2017 N-Zone 02/2017 WideScreen 02/2017 SpieleFilmeTechnik 01/2017
    PC Games 01/2017 PCGH Magazin 02/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
623193
Webfundstück
Killerspiele: Frontal 21-Redaktion äußert sich zum YouTube-Video
http://www.pcgames.de/Webfundstueck-Thema-32701/News/Killerspiele-Frontal-21-Redaktion-aeussert-sich-zum-YouTube-Video-623193/
01.12.2007
news