Online-Abo
Login Registrieren
Online-Abo
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
    • Es gibt 9 Kommentare zum Artikel

      • Von pirx Erfahrener Benutzer
        Also ich bezweifle jetzt ganz einfach mal, dass das gut ankommt wenn man am Bewerbungsgespräch erzählt dass man gerne viel zockt (ausser bei einem bestimmten Arbeitgeber in Fürth, türlich). Und das der potenzielle Arbeitgeber dann da gar auch noch Vorteile sieht scheint mir jetzt gänzlich unmöglich... ;-)…
      • Von Pirate-112 Neuer Benutzer
        Zitat von MICHI123 am 20.10.2006 16:11
        nunja, ich glaube wenn man die zeit die man zockt mit lernen verbringt, ist man noch ne ecke attraktiver auf dem arbeitsmarkt. wenn man zB was mit sprachen machen will, und man hat nebenbei noch in der zeit wo ander egezockt haben das latinum, das…
      • Von MICHI123 Erfahrener Benutzer
        nunja, ich glaube wenn man die zeit die man zockt mit lernen verbringt, ist man noch ne ecke attraktiver auf dem arbeitsmarkt. wenn man zB was mit sprachen machen will, und man hat nebenbei noch in der zeit wo ander egezockt haben das latinum, das graekum usw erworben, dann wird man da bestimmt eher…
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 03/2017 PC Games Hardware 04/2017 PC Games MMore 04/2017 play³ 04/2017 Games Aktuell 04/2017 buffed 12/2016 XBG Games 04/2017 N-Zone 04/2017 WideScreen 04/2017 SpieleFilmeTechnik 03/2017
    PC Games 03/2017 PCGH Magazin 04/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
516382
Webfundstück
Computerspieler attraktiver für den Arbeitsmarkt?
http://www.pcgames.de/Webfundstueck-Thema-32701/News/Computerspieler-attraktiver-fuer-den-Arbeitsmarkt-516382/
20.10.2006
http://www.pcgames.de/screenshots/medium/2006/10/summit.JPG
news