Online-Abo
Login Registrieren
Online-Abo
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • Watch Dogs: Grafik nach Ankündigung nicht herunterskaliert

    Watch Dogs hat sich grafisch seit der Ankündigung auf der E3 2012 keineswegs zurückentwickelt, versichert Creative Director Jonathan Morin. Das Gegenteil sei Fall, insbesondere bei den Next Gen-Umsetzungen. Nach den letzten Trailern machte sich bei vielen Fans Ernüchterung breit. Voraussichtlich am 21. November kommt Watch Dogs für PC, Xbox 360, PS3, Wii U, PlayStation 4 und Xbox One in den Handel.

    Watch Dogs feierte auf der E3 2012 Premiere und blieb vielen Gamern aufgrund der überwältigenden Grafik in Erinnerung. Dieser Eindruck wurde in den darauffolgenden Trailern offenbar nicht bestätigt. In den vergangenen Monaten wurde Kritik an dem Action-Adventure laut. Fans vermuten, dass Ubisoft für die Videospielmesse in Los Angeles lediglich einen Prototypen produziert und danach die Grafik herunterskaliert hat. Creative Director Jonathan Morin hält von derlei Spekulationen wenig. In einem aktuellen Interview mit Videogamer betonte er, dass das Gegenteil der Fall sei.

    "Die [Grafik-] Qualität wurde nicht herunterskaliert, insbesondere bei den Next Gen-Versionen", sagte Morin im Gespräch mit dem Online-Magazin. "Es ist praktisch das Gegenteil. Was wir auf der E3 2012 vorgeführt haben war - respektvoll formuliert - weniger gut. Ich denke, es liegt in den Details. Also nein, es wurde nichts herunterskaliert." Ob Watch Dogs die hohen Erwartungen erfüllen kann, erfahren wir voraussichtlich am 21. November, wenn der Actioner für PC, Xbox 360, PS3, Wii U sowie die PlayStation 4 und Xbox One in den Handel kommt.

    09:43
    Watch Dogs - Open World Actionshooter mit brillanter Grafik
  • Watch Dogs
    Watch Dogs
    Publisher
    Ubisoft
    Developer
    Ubisoft Montreal
    Release
    27.05.2014
    Es gibt 20 Kommentare zum Artikel
    Von LordCrash
    4k Texturen alleine sind ja auch nicht gut. Da müssen schon noch viele andere Verbesserungen dazukommen, damit das…
    Von RedDragon20
    Mich haben 4k-Texturen in Skyrim sogar eher gestört. Nicht, weil es zu sehr an der Performance kratzte. Sondern weil…
    Von Monstermic
    Oh, das hab ich nich gesehen. Haste mal nen Link, würd mich schon interessieren.

    Aktuelle Action-Spiele Releases

    Cover Packshot von Eagle Flight Release: Eagle Flight Ubisoft , Ubisoft
    Cover Packshot von Strafe Release: Strafe
    Cover Packshot von The Culling Release: The Culling
    Cover Packshot von Beacon Release: Beacon
    • Es gibt 20 Kommentare zum Artikel

      • Von LordCrash Gesperrt
        Zitat von RedDragon20
        Mich haben 4k-Texturen in Skyrim sogar eher gestört. Nicht, weil es zu sehr an der Performance kratzte. Sondern weil sie einfach schlicht "zu scharf" wirkten, so seltsam das auch klingen mag. Ich finde, in Skyrim reichen 2k-Texturen locker.

        Zu scharfe Texturen…
      • Von RedDragon20 Erfahrener Benutzer
        Zitat von LordCrash
        Darum ging es mir doch gar nicht. Ich wollte einfach die Aussage widerlegen, dass höhere Texturauflösungen nur einen minimalen optischen Unterschied ausmachen würden. Lies bitte noch mal, warauf ich mich genau beziehe, das Zitat steht da nicht umsonst.... ;-)
        Mich haben 4k…
      • Von Monstermic Erfahrener Benutzer
        Zitat von realShauni
        In dem PS4 Gameplay Video ist die gleiche Szene wie in dem Trailer von 2012 zu sehen ;-)


        Oh, das hab ich nich gesehen. Haste mal nen Link, würd mich schon interessieren.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 02/2017 PC Games Hardware 02/2017 PC Games MMore 02/2017 play³ 02/2017 Games Aktuell 02/2017 buffed 12/2016 XBG Games 01/2017 N-Zone 02/2017 WideScreen 02/2017 SpieleFilmeTechnik 01/2017
    PC Games 02/2017 PCGH Magazin 02/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1090637
Watch Dogs
Watch Dogs: Grafik nach Ankündigung nicht herunterskaliert
Watch Dogs hat sich grafisch seit der Ankündigung auf der E3 2012 keineswegs zurückentwickelt, versichert Creative Director Jonathan Morin. Das Gegenteil sei Fall, insbesondere bei den Next Gen-Umsetzungen. Nach den letzten Trailern machte sich bei vielen Fans Ernüchterung breit. Voraussichtlich am 21. November kommt Watch Dogs für PC, Xbox 360, PS3, Wii U, PlayStation 4 und Xbox One in den Handel.
http://www.pcgames.de/Watch-Dogs-Spiel-41939/News/Watch-Dogs-Grafik-nach-Ankuendigung-nicht-herunterskaliert-1090637/
30.09.2013
http://www.pcgames.de/screenshots/medium/2013/06/Watch_Dogs_Screen_01.png
watch dogs,action-adventure,ubisoft
news