Online-Abo
Login Registrieren
Online-Abo
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • Watch Dogs: Entwicklung eines Nachfolgers in kürzerer Zeit

    Watch Dogs: Die Entwicklung eines Nachfolgers würde nicht mehr so lange dauern. Quelle: Ubisoft

    Die Entwicklung eines Nachfolgers zu Watch Dogs würde wesentlich weniger Zeit in Anspruch nehmen, erklärt Creative Director Jonathan Morin. Bisher sei jedoch noch nicht entschieden, wie es mit der Marke nach dem Release weiter geht. Für eine entsprechende Entscheidung seien nicht nur die Verkaufszahlen ausschlaggebend.

    Noch gut ein Monat bis Watch Dogs erscheint. Bisher hat das Projekt bereits ein enormes Budget und mehrere Jahre Entwicklungszeit verschlungen. Unwahrscheinlich, dass die Entwickler von Ubisoft, die Marke nach dem ersten Teil nicht weiter ausbauen. Allerdings dementiert Creative Director Jonathan Morin zunächst alle Spekulationen über einen Nachfolger: "Derzeit gibt es so etwas wie Watch Dogs 2 nicht". Allerdings macht sich der Entwickler im selben Gespräch bereits einige Gedanken über mögliche weitere Titel.

    "Es wird mit Sicherheit nicht genau so viel Zeit in Anspruch nehmen, sollten wir jemals anfangen auf solch eine Reise zu gehen. Ein großer Teil war es bisher zu definieren, was Watch Dogs ist. Sobald man einen Startpunkt hat, wird es interessant, wovon die Spieler mehr wollen - was als nächstes kommen soll", erklärt Jonathan Morin. So soll die Verschiebung von Watch Dogs auch dazu gedient haben, das Spiel richtig zu machen und damit die Zukunft des Universums zu sichern.

    Derzeit konzentrieren sich die Entwickler allerdings darauf Watch Dogs zu veröffentlichen. Danach mache man sich Gedanken, wohin die Reise gehe. Die Entscheidung über einen Nachfolger falle demnach nicht nur aufgrund der Verkaufszahlen des Spiels, auch die Reaktion von Kritikern und Spieler habe einen Einfluss. Die Aussagen des Creative Directors über einen möglichen Nachfolger lest ihr bei eurogamer.com. Watch Dogs erscheint am 27. Mai 2014 für PC, PS3, PS4, Xbox 360 und Xbox One.

    09:15
    Watch Dogs: Neun Minuten Spielszenen aus dem Multiplayer-Modus
    Spielecover zu Watch Dogs
    Watch Dogs
  • Watch Dogs
    Watch Dogs
    Publisher
    Ubisoft
    Developer
    Ubisoft Montreal
    Release
    27.05.2014
    Leserwertung
     
    Meine Wertung
    Es gibt 5 Kommentare zum Artikel
    Von Ishigaki-kun
    Ja was erwartet man denn. Natürlich wird die Entwicklung weniger Zeit in Anspruch nehmen. Ubisoft behält doch gerne…
    Von sauerlandboy79
    Ubisofts neues Baby ist ja, wenn man so überlegt, das direkte Konkurrenz-Produkt zu GTA5. Sicherlich wäre es gewagt,…
    Von McDrake
    Also vor AC4 hatte man wohl nicht schiss, sondern es wäre einfach dumm gewesen, sich selber zu Wasser abzugraben.;)

    Aktuelle Action-Spiele Releases

    Cover Packshot von Outlast 2 Release: Outlast 2
    Cover Packshot von Inner Chains Release: Inner Chains
    Cover Packshot von Mr. Shifty Release: Mr. Shifty tinyBuild Games , Team Shifty
    Cover Packshot von Yooka-Laylee Release: Yooka-Laylee
    • Es gibt 5 Kommentare zum Artikel

      • Von Ishigaki-kun Neuer Benutzer
        Ja was erwartet man denn. Natürlich wird die Entwicklung weniger Zeit in Anspruch nehmen. Ubisoft behält doch gerne seinen neuen Stil bei. Echt traurig was aus der Gaming Branche wird. Die drei Großen (Activision, Electronic Arts und Ubisoft) sind sich mittlerweile in einem Punkt absolut gleich: der…
      • Von sauerlandboy79 Erfahrener Benutzer
        Ubisofts neues Baby ist ja, wenn man so überlegt, das direkte Konkurrenz-Produkt zu GTA5. Sicherlich wäre es gewagt, mit WD einen ähnlichen Megaseller vom Start an zu erwarten, aber dass es genug Käufer gibt, die Interesse an ein Open-World-Game mit Metropolen-Setting haben, scheint sie optimistisch genug zu stimmen, einen Nachfolger als wahrscheinlich zu betrachten.

        Man wird es ja in einem Monat sehen, wie gut es ankommt. 
      • Von McDrake Erfahrener Benutzer
        Zitat von solidus246
        Wurde das Spiel nicht verschoben weil man Schiss vor der eignen Marke (AC4) und GTA5 hatte  ?

        Also vor AC4 hatte man wohl nicht schiss, sondern es wäre einfach dumm gewesen, sich selber zu Wasser abzugraben.
        ;)
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 05/2017 PC Games Hardware 05/2017 PC Games MMore 05/2017 play³ 05/2017 Games Aktuell 05/2017 buffed 12/2016 XBG Games 04/2017 N-Zone 04/2017 WideScreen 05/2017 SpieleFilmeTechnik 04/2017
    PC Games 05/2017 PCGH Magazin 05/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1118526
Watch Dogs
Entwicklung eines Nachfolgers in kürzerer Zeit
Die Entwicklung eines Nachfolgers zu Watch Dogs würde wesentlich weniger Zeit in Anspruch nehmen, erklärt Creative Director Jonathan Morin. Bisher sei jedoch noch nicht entschieden, wie es mit der Marke nach dem Release weiter geht. Für eine entsprechende Entscheidung seien nicht nur die Verkaufszahlen ausschlaggebend.
http://www.pcgames.de/Watch-Dogs-Spiel-41939/News/Entwicklung-eines-Nachfolgers-in-kuerzerer-Zeit-1118526/
24.04.2014
http://www.pcgames.de/screenshots/medium/2014/04/Watch_Dogs-pc-games_b2teaser_169.jpg
watch dogs,action-adventure,ubisoft
news