Online-Abo
Login Registrieren
Online-Abo
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
    • Es gibt 1 Kommentare zum Artikel

      • Von alu355
        "Die Klage trifft außerdem zu keinem zufälligen Zeitpunkt ein, denn der Start der Peter Jackson-Trilogie "Der Hobbit: Eine unterwartete Reise" steht unmittelbar bevor. Betrachtet man die mediale Aufmerksamkeit kurz vor dem Beginn des ersten Teils, hätte der Zeitpunkt, Warner Bros. unter Druck zu setzen,…
    • Aktuelle Warner Bros. Studios (US) Forum-Diskussionen

  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016 N-Zone 12/2016 WideScreen 12/2016 SpieleFilmeTechnik 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1036668
Warner Bros. Studios (US)
Millionenklage gegen Warner Bros.: Forderung in Höhe von 80 Millionen US-Dollar
Pünktlich vor dem Start von Der Hobbit: Eine unerwartete Reise reichen die Erben von Tolkien - bekannt als Tolkien Estate - erneut Klage gegen den Mega-Konzern Warner Bros. in den USA ein. Die Forderungen belaufen sich auf über 80 Millionen US-Dollar und betreffen die digitale Vermarktung von Lord of the Rings-Produkten. Im schlimmsten Fall droht auch die Abschaltung des Hybrid-MMORPGs Der Herr der Ringe Online - eine Tatsache, die aber eher unwahrscheinlich ist.
http://www.pcgames.de/Warner-Bros-Studios-US-Firma-136201/News/Klage-gegen-Warner-Bros-ueber-80-Millionen-US-Dollar-1036668/
21.11.2012
http://www.pcgames.de/screenshots/medium/2012/11/Der_Hobbit_Eine_unerwartete_Reise__31_.jpg
warner,der herr der ringe online,mmorpg
news